1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. The all new HTC One im 14 Minuten Hands-on

The all new HTC One im 14 Minuten Hands-on

Veröffentlicht am: von

facebookMorgen wird das neue HTC One offiziell enthüllt - in den letzten Wochen stand die Gerüchteküche jedoch nie still. So ist es kaum verwunderlich, dass auch dieses Flaggschiff schon in voller Breite vor der offiziellen Ankündigung bekannt ist. Hardware- und Software-Features wurden einen Tag vor der Vorstellung durch ein versehentlich veröffentlichtes Video geleaked. In dem 14-minütigen Videoreview von Tabletblog.de wird ausführlich auf das neue Flaggschiff von HTC eingegangen. So kommt es mit einem 5 Zoll großen FullHD-Display (kein Quad-HD wie teils vermutet), dem aktuell schnellsten Qualcomm SoC Snapdragon 801 (4 x 2,3 GHz) sowie 2 GB Arbeitsspeicher. 16 GB interner Speicher, IR-Blaster, Barometer, Bluetooth 4.0 und LTE reißen ebenso wenig vom Hocker, wie der 2.600-mAh-Akku, die Maße von 146 x 70 x 9,35 mm oder das Gewicht, das mit 160 Gramm nicht unbedingt als leicht zu betiteln ist.

Dafür ist die Spekulation um die Kamera nun endgültig gelüftet. Die Zwei-Kamera-Technik kommt mit einem 1/3"-Sensor und f2.0-Technik (4,1 MP Ultrapixel) sowie einer weiteren, 2,0 Megapixel starken Kamera, die die Entfernung messen kann, daher. Dadurch können - wie bei einer Lichtfeldkamera - Schärfebereiche auch nach der Aufnahme noch angepasst werden. Zudem gibt es eine 5,0-Megapixel-Kamera vorn. Einen ausführlichen Einblick in das neue Sense 6, HTCs eigene Oberfläche, gibt das Video ebenfalls. Ob HTC morgen wirklich noch eine Überraschung aus dem Hut zaubern kann, darf bezweifelt werden.

Was hält unsere Community vom neuen Flaggschiff? Ist es wirklich ärgerlich, wenn man jetzt schon ein Samsung Galaxy S5 vorbestellt hat, wie HTC vor einigen Tagen auf Twitter zu bedenken gab?