1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Oppo Find 7 offiziell vorgestellt

Oppo Find 7 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von

oppo logoGerüchte zum Find 7 von Oppo gab es schon eine ganze Zeit lang, nun wurde das 5,5 Zoll große Smartphone, das es in zwei Varianten geben wird, offiziell vorgestellt. Das Spec-Highlight des Find 7ist dabei ganz klar das 2K-Display mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten, denn das gab es im Smartphone-Markt bislang noch nicht, auch wenn bezweifelt werden darf, dass eine so hohe Auflösung wirklich sinnvoll ist.

Die Premium-Version bietet aber nicht nur das hochauflösende Display mit 534 ppi, sondern auch einen Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor der mit 4x 2,5 GHz arbeitet. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 3 GB, während Daten dauerhaft im 32 GB großen Flashspeicher abgelegt werden können. Der Akku besitzt eine Kapazität von 3000 mAh, was nicht allzu üppig ist für ein Gerät dieser Größenklasse. Als weitere Besonderheit bietet die Premium-Version eine Gehäuserückseite aus Karbon, was dem Gerät einen hochwertigen Look verleiht.

Anders sieht es beim Oppo Find 7A aus, wie der Name Non-Premium-Version lautet, denn die besitzt eine Rückseite aus einem strukturierten Kunststoff. Bei Gewicht (171 Gramm) und Größe (152,6 x 75x 9,2 mm) sind beide Geräte aber gleich. Abstriche müssen unter anderem beim Display und dem Prozessor akzeptiert werden. Die Diagonale von 5,5 Zoll bleibt gleich, es wird aber „nur" die FullHD-Auflösung geboten, was zu läppischen 400 ppi führt. Beim Prozessor handelt es sich um den bekannten Snapdragon 800, dessen vier Kerne mit je 2,3 GHz arbeiten. Beim Speicher greift Oppo ebenfalls zum Rotstift und verbaut 16 GB fix, der Arbeitsspeicher wurde darüber hinaus auf 2 GB reduziert. Der Akku wurde ebenfalls leicht reduziert und bietet nun noch 2800 mAh. Man sieht: auch die kleinere Version des Find 7 ist durchaus noch ansprechend.

Beide Geräte teilen sich die Kamera, die auf einem Sony-Sensor basiert und eine Auflösung von 13 MP bietet. Zusätzlich gibt es die Funktion, dass mehrere Bilder zu einer Aufnahme mit 50 MP zusammengerechnet werden können. Ebenso bieten beide Find-7-Modelle die Möglichkeit den Akku innerhalb von 30 Minuten auf einen Ladestand von 75 Prozent zu bringen. Auf beiden Geräten kommt Android 4.3 zum Einsatz, schade dass Oppo noch nicht auf Android 4.4 setzt.

Als erstes Smartphone bietet das Oppo Find 7 ein 2K-Display

Der preisliche Unterschied zwischen den beiden Varianten liegt bei 100 Euro. Das Oppo Find 7 kostet 599 US-Dollar, während das Find 7A mit 499 US-Dollar zu Buche schlägt.

 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]