> > > > iPhone 5c mit 8 GB soll Preislücke schließen

iPhone 5c mit 8 GB soll Preislücke schließen

Veröffentlicht am: von

iphone5c-logoBisher unbestätigten Gerüchten zufolge wird Apple morgen ein iPhone 5c mit 8 GB Speicher vorstellen. Erst in der vergangenen Woche tauchten Berichte auf, die von Lagerbeständen unverkaufter iPhone-5c-Modelle in Millionenhöhe sprachen. Das neue iPhone 5c mit 8 GB soll preislich die Lücke zwischen dem iPhone 4s mit 399 Euro und dem bisher kleinsten iPhone 5c mit 16 GB für 599 Euro schließen. Demnach dürfte Apple das iPhone 5c mit 8 GB für 499 Euro anbieten.

Angeblich plant O2 ein Angebot zum kleinen iPhone 5c, das dort in Raten zu einem Gesamtpreis von 510 Euro angeboten wird. Gesenkt werden soll auch der Preis der 16- und 32-GB-Variante, die 20 bis 30 Euro günstiger werden sollen. Der Preis eines Smartphones spielt offenbar oftmals eine wichtigere Rolle, als die gebotenen Features. Apple schätzte die Nachfrage nach dem iPhone 5c eigenen Angaben zufolge völlig falsch ein und korrigiert die Produktion mehrmals. Während das iPhone 5s zu Beginn kaum zu haben war und wochenlange Wartezeiten ansammelte, verkaufte ich das iPhone 5c weniger gut und war zu jeder Zeit in allen Ausführungen schnell zu bekommen.

Natürlich will sich Apple bisher nicht zu dieser Meldung äußern.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Zitat DamnedFreak;21979635
nur doof, dass 90% der apple-fans das plste-iphone selbst kacke fanden, dein gebashe passt nicht wirklich nekronata..


Aber recht hat er trotzdem!!! Wenn man mal überlegt , vor ein paar Jahren hätten die Fanboys ihn hier auseinandergenommen wegen dem Kom. !!!!


Aber auch hier ist ein Rückgang zu verzeichnen . Es gibt immer weniger Leute die dem Gott Apple huldigen, und das ist auch gut so!!!!!!!

Danke Apple für dieses Produkt , freut mich das endlich auch mal die letzten merken das die günstige Hardware für teueres Geld verkaufen. Danke ;)=
#12
Registriert seit: 15.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 547
Ich selber würde mich als "Apple Hasser" bezeichnen aber ich habe mir trotzdem das 5c geholt. Habe allerdings nur 360 gezahlt (600 sind inakzeptabel)
Verarbeitung - perfekt. Alles funktioniert ohne irgendein Problem und min. 2 Tage Akku.

Zur Info ich hatte davor: S2 / LG P990 / S3 / S4 / HTC One und Android ist einfach zu buggy.

Gerade wieder ein Moto G eingerichtet und es ist einfach scheisse verglichen mit iOS.
#13
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4557
Immer wieder schön, diese Kommentare a la "Die Hardware kriegt man bei Android schon für XX€"... mag ja sein, nur blöd, dass die Software dann meistens so schlecht auf die Hardware angepasst ist, dass die Performance teilweise sogar deutlich schlechter ist. Hat schon nen Grund, warum das 5S das "nur" einen Dual-Core hat, mit HTC One, S5 oder Xperia Z-irgendwas mithalten kann. Und das war beim 4S (Konkurrenz wären wohl HTC Sensation und Galaxy S2) auch so und beim 3GS ebenfalls.
#14
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
@:Chaos Commander: Dann nimm Windows Phone, Software passt dort herforragend und Preise auch ;) - Das besste aus beiden Welten *G*
#15
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4557
Da gefällt mir aber die Benutzeroberfläche nicht :fresse:
#16
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
Tja, dann musst du leider viel mehr bezahlen :P, ich bin jedenfalls mit der Oberfläche von Windows Phone 8 zufrieden (wie auch mit der Leistung der Hardware).
#17
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4557
Zitat Nekronata;21982146
Tja, dann musst du leider viel mehr bezahlen :P


Damit komm ich klar, nur der immer wieder aufflammende "Hate" gegen Leute, die das auch so sehen, der stört mich ;)
#18
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 3036
Zitat snaapsnaap;21980063
400€ fürs 16GB wäre ein fairer Preis, aber hey, dann könnte es sich ja jeder leisten und es wäre nicht mehr exklusiv (als obs das jemals war) :D


Außer den Apple Hate Fandroids hat das ja auch nie jemand behauptet. Apple selbst wirbt mit der großartigen Verarbeitung und ich habe noch nie einen iPhone Besitzer sagen hören "Das ist so toll, weil es so exklusiv und teuer ist. Wenn es günstiger wäre, würde ich es mir deshalb nicht kaufen."
#19
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Zitat Chaos Commander;21982171
Damit komm ich klar, nur der immer wieder aufflammende "Hate" gegen Leute, die das auch so sehen, der stört mich ;)


Hm , du kommst mit Windows Phone nicht klar ? Naja das ist aber eine Ausrede mein lieber Comander! Hast du es schon mal verwendet? Das ist einfach zu bedienen als alles andere! Das Windows ist so leicht das mein Vater das sogar versteht und das ist einer der alten Schule der alles bemängelt das es zu kompliziert ist, aber damit kommt er klar.


Aber gut , jedem das seine ;=) will hier ja kein Streit aber ich mag einfach Apple nicht und freue mich immer über diese Meldungen ;)= sry dafür ;)
#20
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4557
Ich hab nicht gesagt, dass ich mit Windows Phone nicht klarkomme, sondern, dass mir die Benutzeroberfläche nicht gefällt ;)
Getestet hab ich das auf einem Nokia Lumia 925 und nem HTC Windows Phone 8X :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]