1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. MWC 2014: Sony stellt Xperia Z2 mit 4K-Videoaufnahme und Noise Cancelling vor (Update)

MWC 2014: Sony stellt Xperia Z2 mit 4K-Videoaufnahme und Noise Cancelling vor (Update)

Veröffentlicht am: von

sony Neben vielen anderen neuen Produkten in den Kategorien Smartware, Smartphones und geheimnisvolle Ankündigung gelang es Sony zwar nicht, die Flaggschiff-Produkte komplett geheim zu halten, dennoch konnte man in der Präsentation mit den Produkten der Z2 Serie durchaus überzeugen. Sinnvolle Erweiterungen gepaart mit der aktuellen Sony-Designsprache könnte für Sony wieder einmal positive Kritik in den kommenden Reviews bedeuten. Was die Geräte können, haben wir uns auf der Pressekonferenz angesehen.

Sony Xperia Z2

Das Xperia Z2 wird wie auch schon das M2 in den Farben schwarz, weiß und lila auf den Markt kommen und laut Sony ab März verfügbar sein. Die Hardware richtet sich dabei größtenteils nach dem aktuellen Standard. Das Display wurde im Vergleich zum Vorgänger leicht auf 5,2 Zoll vergrößert, ohne dass man das Gehäuse vergrößern musste - die Screen-to-Body-Ratio wächst hier also. Man setzt selbstverständlich weiterhin auf die Triluminos- und X-Reality-Technik sowie auf ein FullHD-Panel. Der 2,3 GHz Quad-Core SoC von Qualcomm dürfte ein Snapdragon 800 sein, wenn man Sonys Produktseite glauben schenkt. Der Akku ist mit 3200 mAh immer noch auf dem Niveau des Vorgängers, ebenso wie die Zertifizierungen nach IP55 und IP58. Das Gerät misst 146,8 x 73,3 x 8,2 mm und wiegt 158 g inklusive Akku. Selbstverständlich kommt es mit dem aktuellsten Android 4.4 "KitKat". 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Auch die 20,7 MP Kamera mit Exmor RS Sensor ist bekannt. Neuerdings kann man aber auch 4K-Video mit optischem Bildstabilisator aufnehmen. Ein Testvideo, das angeblich mit dem Gerät in Barcelona gedreht wurde und während der Pressekonferenz auf einem 4K-TV gezeigt wurde, konnte durchaus beeindrucken. Des Weiteren bietet man neue Kamera-Apps an. Neben den bekannten kann nun ein Slow-Motion Video mit 120 fps aufgenommen werden und die AR-Effekte, die man in Videos einbinden kann, haben nun auch Sound. Der Dino vor der Fira Gran Via brüllte beeindruckend - auch wenn sich die Qualität von Video und Sound eher auf dem Niveau "Gimmick" bewegten. Zudem gesellen sich noch weitere Effekte wie "Background Defocus" oder ein nicht näher erläuterter "Creative Effect".

Wirklich spannend wurde es aber an einer anderen Stelle. In Verbindung mit einem nicht näher erläuterten Kopfhörermodul ist es ab sofort und laut Sonys eigener Aussage auch das einzige Smartphone, das aktives Noise Cancelling unterstützt. Ob das Headset beiliegt oder im Bundle angeboten wird und was es kosten wird, versuchen wir bislang noch herauszufinden. (Update: Die Kopfhörer firmieren unter der Bezeichnung MDR-NC31EM und sollen im Handel etwa 60 Euro kosten - in Verbindung mit einer Promo-Aktion sollen die Kopfhörer aber beim Kauf des Xperia Z2 beiliegen) Vergleichbare Kopfhörer mit dieser Funktionalität liegen meist weit über 100 Euro und sind in den meisten Fällen auch als umschließender Bügelkopfhöhrer ausgeführt - nicht wie das Sony-Modell als In-Ear. 

Wie bereits erwähnt kommt das Z2 ab März. Preise sind bislang nicht bekannt, dürften sich aber auf dem Niveau des Vorgängers bewegen - also im Bereich größer 600 Euro zur Markteinführung.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • OnePlus Nord 2 5G im Test: Wieder ein Flaggschiff-Killer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_NORD_2_5G_LOGO

    Mit der Nord-Serie will OnePlus vor allem mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auftrumpfen. Das neue Nord 2 5G startet ab 399 Euro, soll sich aber nicht merklich von deutlich teureren Flaggschiffmodellen unterscheiden.  Das ist natürlich ein hoch gestecktes Ziel,... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • realme 8 im Test: Großer Sprung oder kleiner Hüpfer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/REALME_8_LOGO

    realme arbeitet mit hoher Schlagzahl und bringt bereits das realme 8 auf den Markt. Das 199-Euro-Modell lockt unter anderem mit Super-AMOLED-Display, 64-MP-Quad-Kamera und seiner Schnellladefunktion. Im Test klären wir, wie überzeugend das Gesamtpaket ist und gehen auch auf Unterschiede zum... [mehr]

  • OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro im Test: Premiere mit Hasselblad und Snapdragon 888

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_9_LOGO

    Die OnePlus-9-Serie steht in den Startlöchern - und wir konnten schon im Vorfeld des Launchs das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro testen. Erstmalig konnte OnePlus bei der Entwicklung auf die Expertise des Kameraspezialisten Hasselblad zurückgreifen. Qualcomms High-End-SoC Snapdragon 888... [mehr]

  • iPhone-12-Nutzer beklagen Empfangsprobleme

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_12_TEASER

    Allem Anschein nach hat Apples neues iPhone 12 ein Empfangsproblem. US-amerikanische iPhone-12-Besitzer beklagen derzeit massive Störungen. Das Problem soll jedoch nur auftreten, wenn ein Nutzer den Sendebereich eines Mobilfunkmastes verlässt. Im Normalfall bekommt der Nutzer erst gar nicht mit,... [mehr]