> > > > Sony verzichtet vorerst weiterhin auf Windows Phone

Sony verzichtet vorerst weiterhin auf Windows Phone

Veröffentlicht am: von

sonyMit einer unmissverständlichen Aussage gegenüber der Tageszeitung Die Welt dürfte Kunimasa Suzuki den Spekulationen rund um Sony-Smartphones mit weiteren Betriebssystemen ein Ende bereitet haben.

Wir haben keine Pläne, ein Windows Phone einzuführen“, so der Chef von Sony Mobile. Natürlich sei es möglich, dass sich daran künftig etwas ändern werde, man sei aktuell aber davon überzeugt, „dass Android für uns die beste Wahl ist“. Zuletzt hatte es Anfang Januar Gerüchte darüber gegeben, dass Microsoft mit dem japanischen Konzern über einen Einstieg bei Windows Phone verhandele. Diesen zufolge sollte ein erstes derartiges Gerät aus dem Hause Sony bereits Mitte des Jahres in den Handel kommen. Selbst eine Positionierung innerhalb des Unternehmens sollte es schon gegeben haben, denn mit der Bezeichnung VAIO wäre eine klare Unterteilung zwischen Android unter dem Xperia-Label und Windows Phone sicher gewesen.

Ob es die Gespräche mit Microsoft am Ende gar nicht gegeben hat oder man sich letztlich doch nicht dazu durchringen konnte, bleibt ungewiss. Allerdings war ein solches Engagement schon mehrfach ein Thema. Denn gerade von europäischen Sony-Managern wurde der Einsatz von Windows Phone neben Android in den vergangenen Monaten mehrfach gefordert. Die unterschiedlichen Meinungen könnten zum Teil in den stark unterschiedlichen Marktanteilen von Microsofts Smartphone-Plattform liegen. Denn während Windows Phone in Europa weiter kräftig wächst, sieht es auf dem asiatischen Markt anders aus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (25)

#16
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3378
Zitat B.XP;21698014
Updatemäßig ist Sony fast die größte Katastrophe. Die schaffen's ja regelmäßig noch lahmere Oberflächen zu kreieren als Samsung.


Noch nie n aktuelles Sony (Z, Z1, Z Ultra) in der Hand gehabt? Ich kenn keine Hersteller-FW die näher an Vanilla Android dran ist.
Ich lad sogar nur noch Custom Roms die mit der Sony UI kommen, läuft einfach zu gut um darauf zu verzichten.
#17
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6491
Zitat RainbowCrash;21701765
Noch nie n aktuelles Sony (Z, Z1, Z Ultra) in der Hand gehabt? Ich kenn keine Hersteller-FW die näher an Vanilla Android dran ist.
Ich lad sogar nur noch Custom Roms die mit der Sony UI kommen, läuft einfach zu gut um darauf zu verzichten.


Nur das Z Ultra, und das lief...nicht gut.
#18
customavatars/avatar10989_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
Da wo der Pfeffer wächst
Vizeadmiral
Beiträge: 6768
WP kann einfach zu spät, Android war früher da und hat sich besser entwickelt.
#19
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Und Windows mobile war lange vor ios und Android da, ios vor Android...und vor all denen war palmos und blackberry...symbian nicht zu vergessen.


Wasn das für n Argument?
#20
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6491
Zitat Dark Lord;21711571
WP kann einfach zu spät, Android war früher da und hat sich besser entwickelt.


An Android selbst hat sich imho herzlich wenig entwickelt, aber die Verbreitung ist halt gigantisch weil es auf fast jedem Smartphone "läuft". Leider nur auf den highend Geräten und die die von Google gesponsort sind mit akzeptabler Bedienqualität....
#21
customavatars/avatar159508_1.gif
Registriert seit: 31.07.2011
Dortmund
Kapitänleutnant
Beiträge: 2006
Ist ja nicht die Schuld von Android wenn die Hersteller die Geräte so versauen.
#22
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12998
Ich würde sagen schon, wenn der Hardware Hunger selbst bei Nexus geraten steigt ohne mehr davon zu haben
#23
Registriert seit: 25.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 196
Zitat Dark Lord;21711571
WP kann einfach zu spät, Android war früher da und hat sich besser entwickelt.


WP7 kam schon sehr früh raus. Allerdings wollte Microsoft Lizenzgebühren und hat mit dem damaligen Partnermodell nicht genügend Anreiz schaffen können.

Ausserdem war die Plattformfreiheit sehr eingegrenzt. Man wollte halt, im krassen Gegensatz zu Google mit Android, allen Anwender nahezu ein gleiches Erlebnis garantieren und deshalb gibt mit WP nicht 20 unterschiedliche Versionen auf gefühlten 30 unterschiedlichen Hardware-Varianten/-Hersteller. Manche mögen jetzt von Nachteilen sprechen, aber iOS ist ebenso ein geschlossenes Hardwaresystem ohne hunderte von Varianten, welche zu Ärgernissen bei der Wahrnehmung führen (Bildschirmqualität, Homescreen Struktur, CPU Geschwindigkeit, Speicherbegrenzungen, Versionen).

Nachdem mir das Bedienungskonzept samt Homescreen von WP sehr gut gefiel, bin ich bei unseren HTC/Sony/Nexus Geräten auf WP-Fake Launcher gewechselt, um dann letztendlich 3 Nokia Lumia hier zu verteilen und 2 Apple, einige schon in der 2. Generation. Mir ärgert nur, diese ganze Spydroid Sachen auch noch als Early Adopter finanziert zu haben.
#24
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6491
Zitat PommesmannXXL;21718690
Ist ja nicht die Schuld von Android wenn die Hersteller die Geräte so versauen.


Man kann auch schreiben:
Ist ja nicht die Schuld von Windows, wenn die Hersteller die Geräte so Versauen.
Ist ja nicht die Schuld von Windows/Android/Whatever, wenn die Hersteller keinen Softwaresupport leisten
Ist ja nicht die Schuld von Linux, wenn die Distris es so versauen

...

Wenn hier einer Probleme mit seinem Windowsrechner hat, dauernd Abstürze dann kommt auch erstmal "Microsoft hat's versaut" bevor er 2 Stunden später feststellt dass der Arbeitsspeicher hinüber ist. Wenn soviel Bloatware vorinstalliert ist, die auf Systemebene integriert ist, dass das Gerät nicht mehr Rund läuft ist das auch erstmal die Schuld des Betriebssystems, nicht die des Herstellers, zumindest aus Kundensicht.
Dazu kommt bei beiden OS (Android und Windows) dass die auch auf Hardware losgelassen werden, die halt absolut schmalbrüstig ist. Während Windows aber mittlerweile zum Leidwesen der Hardwarehersteller auch auf Lowend-Maschinen ordentlich läuft, treibt Android die Systemanforderungen stetig nach oben. Ganz ehrlich: Warum braucht man einen Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz und 2 GB RAM um ordentlich Angry Birds zu spielen?

Der einzige Gemeinsame Nenner waren die google-Apps. Aber selbst die gibt es nicht mehr überall. Jeder bäckt da sein eigenes Süppchen: Amazon ist da mit dem Kindle-Fire-OS am weitesten. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis man seine Käufe im Play-Store nicht mehr Herstellerübergreifend verwenden kann.
#25
customavatars/avatar180860_1.gif
Registriert seit: 14.10.2012
Ilmenau
Banned
Beiträge: 88
Zitat B.XP;21722533
Man kann auch schreiben:
Ist ja nicht die Schuld von Windows, wenn die Hersteller die Geräte so Versauen.
Ist ja nicht die Schuld von Windows/Android/Whatever, wenn die Hersteller keinen Softwaresupport leisten
Ist ja nicht die Schuld von Linux, wenn die Distris es so versauen

Ist ja nicht die Schuld von Microsoft, wenn viele Unternehmen keine Apps für WP entwickeln oder diese einfach vor sich hin vegetieren lassen. Trotzdem wird es immer auf Microsoft geschoben. Siehe YouTube-App. Es gibt unzählige Bewertungen, in denen das Problem erklärt wird. Nächster Post:
"Microsoft ist soooo doooooof"
"Wenn die keine ordentliche App hinbekommen sollen dies halt lassen"
"Dann sollen die halt Google machen lassen"
u.s.w. ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]