> > > > iPhone 5c kann ab sofort vorbestellt werden (Update)

iPhone 5c kann ab sofort vorbestellt werden (Update)

Veröffentlicht am: von

iphone5c-logoAm vergangenen Dienstag präsentierte Apple das iPhone 5c, das wie angekündigt ab sofort vorbestellt werden kann. Beim iPhone 5c handelt es sich um den günstigen Ableger des iPhone 5s, der als Hardware-Basis die Komponenten des aktuellen iPhone 5 verwendet, die allerdings von einer Plastikschale eingefasst wurden. Es bleibt also beim A6-Prozessor, der auch das 4-Zoll-Display mit 1.136 x 640 Pixel befeuert. Eine vielleicht nicht ganz unwichtige Änderung gibt es beim Akku, der nun etwas größer ist und damit eine längere Laufzeit erlaubt sowie den unterstützten LTE-Netzen, die nun wohl auch diese von Vodafone und O2 abdecken.

Apple iPhone 5c
Apple iPhone 5c

Der Potenzielle Käufer hat die Wahl zwischen den fünf Farben Grün, Blau, Gelb, Rot und Weiß sowie den Kapazitäten 16 und 32 GB. Der Preis liegt bei 599 Euro für die Variante mit 16 GB und 699 Euro für den doppelten Speicher. Ausgeliefert wird das iPhone 5c mit iOS 7 als Betriebssystem ab dem 20. September und ist ab dann auch in den Apple Stores erhältlich. Am gleichen Tag soll auch der Verkauf des iPhone 5s starten.

- Vorbestellung im Online-Store bei Apple
- Vorbestellung bei der Deutschen Telekom
- Reservierungsservice von Vodafone
- Reservierungsservice von O2

Update:

Wie Apple soeben bekanntgegen hat, kann das iPhone 5s ab dem 20. September um 1:01 Uhr vorbestellt werden. Der Verkauf startet in den eigenen Retail-Stores am gleichen Tag um 8:00 Uhr morgens.

Das iPhone 5s kann ab dem 20. September vorbestellt werden

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (37)

#28
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Haltet den Spam mal in Grenzen...sonst mach ich das.
#29
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Gerade mal im Apple Store nachgeschaut:
Ein absolut hässliches Silikon-Case für 29 € :lol:
Die haben so einen Schaden, des ist schon bewundernswert!

Zitat dre23;21135899
Be 2 Mio(iPhones) macht es schon was aus :)


Jap, 2 Mio Cent bzw. 20.000 €.
Einnahme durch das Phone: 2 Mio * 698,99 = 1.379.980.000

Also ich würde sagen, wegen den 20.000 € wird Apple jetzt pleite.:shot:
#30
customavatars/avatar159508_1.gif
Registriert seit: 31.07.2011
Dortmund
Kapitänleutnant
Beiträge: 1990
2 Mio Cent sind doch 20.000€ oder nicht? :fresse:
#31
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Zitat
[COLOR=#000000]Ein absolut hässliches Silikon-Case für 29 €[/COLOR]

Und dann hat man einen non. :fresse:
Da hat wohl einer geschlafen oder zu viele Drogen genommen, keine Ahnung was Designer häufiger machen.
#32
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat PommesmannXXL;21145628
2 Mio Cent sind doch 20.000€ oder nicht? :fresse:


Hoppla xD

Zitat
Und dann hat man einen non.
Da hat wohl einer geschlafen oder zu viele Drogen genommen, keine Ahnung was Designer häufiger machen.


:lol:


MMn einfach nur furchtbar, was Apple da macht
#33
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8138
Tja, als iPhone 5 Besitzer muss ich leider auch sagen, ich finde das 5c völlig unattraktiv. Ein minimal geändertes iPhone 5 im bunten Plastiklook für viel Geld.
599 EUR, wobei man aktuell das normale iPhone 5 für 499 EUR kaufen kann, wenn auch nicht bei Apple direkt. Das ist einfach überzogen, 399 EUR wäre ein Preis gewesen, den ich noch hätte nachvollziehen können.
#34
customavatars/avatar30444_1.gif
Registriert seit: 29.11.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1167
Werden Ladenhüter sind ja jetzt immer noch bestellbar und immer noch Lieferbar für den 20/9
#35
Registriert seit: 27.05.2006
Austria
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Zitat aphofis;21146574
Werden Ladenhüter sind ja jetzt immer noch bestellbar und immer noch Lieferbar für den 20/9


Wundert das jemanden? Welcher Apple User hätte sich vor einem Jahr sagen getraut, ich hab einen "Plastikbomber" aber ist trotzdem ein teurer Apfel :lol:
#36
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4905
5C wird sich schon verkaufen, denk ich. Zur Zeit hat das 5C natürlich schwer, denn ein iPhone 5 bekommt man aktuell um 450€-neu.
#37
customavatars/avatar65666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2154
32er? Wo?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]