> > > > IFA 2013: Sonys QX10 und QX100 verwandeln das Smartphone in eine vollwertige Digitalkamera

IFA 2013: Sonys QX10 und QX100 verwandeln das Smartphone in eine vollwertige Digitalkamera

Veröffentlicht am: von

sony

Sony selbst hat zwar mit dem Xperia Z1 gezeigt, wie ambitioniert mittlerweile Smartphonekameras sein können. Doch höherwertige Digitalkameras sind selbst den integrierten Kameras aktueller High-End-Smartphones in aller Regel noch deutlich überlegen. Um diese Lücke weiter zu verkleinern, wird Sony zwei Kameramodule auf den Markt bringen, die an das Smartphone gekoppelt werden können.

QX10 und QX100 sind Kameraaufsätze, die für das Xperia Z1 und das Xperia Z entwickelt wurden. Mit Adapter sollen sie sich aber auf den meisten aktuellen Smartphones nutzen lassen. Konkret unterstützt werden iOS 4.3 oder höher und Android 2.3 bis 4.3. Das QX10-Modul bietet einen praktischen 10-fach-Zoom und einen Exmor R-Sensor mit 18 MP. Für anspruchsvollere Fotografen bietet sich das QX100-Modul mit 1 Zoll großem Exmor R CMOS-Sensor (20,2 MP). In Kombination mit einem F 1,8 Vario-Sonnat T-Objektiv von Carl Zeiss soll dieses Modul eine Bildqualität bieten, die der von Sonys Premium-Kompaktkamera RX100 II vergleichbar ist. Die Module nehmen per W-LAN Kontakt zur Kamera auf. Per NFC kann die Verbindung noch leichter hergestellt werden.

Die beiden Kameramodule QX10 und QX100 sind ab dem 20. September erhältlich

Model

DSC-QX100

DSC-QX10

Image Sensor

1.0 type (13.2 x 8.8mm) Exmor R CMOS sensor

1/2.3 type (7.76mm) Exmor R CMOS sensor

Effective resolution

Approx.20.2 megapixels

Approx.18.2 megapixels

Image processor

BIONZ

BIONZ

Lens

Carl Zeiss Vario-Sonnar T*, with 7 elements in 6 groups (4 aspheric elements including AA lens)

Sony G Lens, with 7 groups (including 4 aspheric elements)

Maximum aperture

F1.8(Wide angle)- F4.9 (Tele)

F3.3(Wide angle)- F5.9 (Tele)

Focal length (35mm equivalent)

(still image 4:3)

f=28-100mm

f=25-250mm

Optical zoom

3.6x

10x

ISO Sensitivity (Still Image)

ISO160-6400 (iAuto), ISO160-25600 (Superior Auto), ISO160-3200 (Program Auto), ISO160-3200 (Aperture Priority)

ISO100-3200 (iAuto), ISO100-12800 (Superior Auto), ISO100-1600 (Program Auto)

Movie record

MP4: 12MP (1440x1080/30fps)

MP4: 12MP (1440x1080/30fps)

Image stabilisation

Optical SteadyShot™ (with Active Mode for movies)

Optical SteadyShot™ (with Active Mode for movies)

Focus type

Contrast detection AF

Contrast detection AF

Focus Modes

Single-shot AF; Manual Focus; Touch AF

Single-shot AF; Touch AF

Shooting modes

Superior Auto, Intelligent Auto, Program Auto, Aperture Priority, Movie Mode

Superior Auto, Intelligent Auto, Program Auto, Movie Mode

Wireless networking

Wi-Fi: Send to smartphone / control with smartphone

NFC: One-touch remote

Wi-Fi: Send to smartphone / control with smartphone

NFC: One-touch remote

Dimensions (WxHxD)

Approx. 62.5 x 62.5 x 55.5 mm

Approx. 62.4 x 61.8 x 33.3 mm

Media card compatibility

Memory Stick Micro™ / Memory Stick Micro™ Mark 2 and Micro SD/SDHC/SDXC Memory Card (Class 4 or Higher)

Memory Stick Micro™ / Memory Stick Micro™ Mark 2 and Micro SD/SDHC/SDXC Memory Card (Class 4 or Higher)

Weight (main unit only)

Approx. 165 g

Approx. 90 g

Weight (with supplied battery and Memory Stick Micro)

Approx. 179 g

Approx. 105 g

Supplied accessories

Rechargeable Battery Pack NP-BN; micro USB cable; Smartphone Attachment; Wrist Strap; Operating Guide

Rechargeable Battery Pack NP-BN; micro USB cable; Smartphone Attachment; Wrist Strap; Operating Guide

Sony QX100
Sony QX100

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Bei Movie Record fehlt offensichtlich ein Komma, 12MP-Videos wären ansonsten recht nett :fresse:
#2
Registriert seit: 16.01.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 291
machen diese Kameraaufsätze wirklich sinn beim z1?
kenne mich da nicht so aus, aber wenn man mal den zoom weglässt, müsste doch die kamera des z1 ausreichen, oder?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]