> > > > ausgepackt & angefasst: Samsung Galaxy S4 Zoom

ausgepackt & angefasst: Samsung Galaxy S4 Zoom

Veröffentlicht am: von

samsungVersuchten sich die Smartphone-Hersteller vor einem Jahr noch sich mit immer schnelleren SoCs oder immer mehr CPU-Kernen voneinander zu differenzieren, haben diese mittlerweile die Kamera als das wichtigste Merkmal für sich entdeckt.

Während man sich hier hinsichtlich der Software nur kurz währende Vorsprünge erarbeiten kann, gibt es bei der Hardware derzeit große Unterschiede. So setzt HTC auf Sensoren mit großen Pixeln, Nokia hingegen versucht es mit optischen Bildstabilisatoren oder hohen Auflösungen. Einen etwas anderen Weg geht Samsung: Hier soll das neue Flagschiff in puncto Smartphone-Kamera, das Galaxy S4 Zoom, vor allem mit seinem optischen Zoom überzeugen.

Dieser vergrößert maximal zehnfach, ohne dass die Bildqualität wie einem digitalen Zoom darunter leidet. Gleichzeitig sollen dank des mit 16 Megapixeln auflösenden BSI-Sensors unter Zuhilfenahme des Xenon-Blitzes auch bei Dunkelheit gute Aufnahmen gelingen. Ausführliche Fototests stehen bei unserem Testmodell noch aus, der erste Eindruck fällt allerdings positiv aus: Der Zoom ist leicht zu bedienen, die Zahl der Motivautomatiken dürfte die meisten Szenarien abdecken. Abseits dessen lassen sich zahlreiche Faktoren wie Blende, Belichtungsdauer und anderes aber auch manuell einstellen, falls gewünscht.

Klar ist aber schon nach den ersten beiden Tagen: Wirklich alltagstauglich ist das Galaxy S4 Zoom aufgrund der Dicke sowie des Gewichts nicht, mit rund 15 Millimetern und über 200 Gramm gehört das Smartphone zu den weniger kompakten Geräten. Wie sich das etwa 450 Euro teure Gerät im Detail schlägt, wird unser Test in den kommenden Tagen zeigen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar93858_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008
muc
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1300
Den titel finde ich echt grenzwertig, oder wird der nur ab 23 uhr so dargestellt?
#6
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Ich habe freihändig mit meiner TZ5 ab 6fach Zoom noch nie ein unverwackeltes Bild hinbekommen und das ist eine anständige Camera im Vergleich zu diesem Teil hier.

Versucht doch mal in eurem Test freihändig ein Foto mit vollem Zoom zu knipsen ;-)
#7
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 788
Was ist/war denn mit dem Titel, paperboy?
#8
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1555
Zitat Novastar;20945862
Was ist/war denn mit dem Titel, paperboy?


Ich denke an "ausgepackt & angefasst" stört sich paperboy ein wenig. Musste aber auch beim Lesen des Titels etwas schmunzeln. :vrizz:
#9
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Ein Handy für eine sehr kleine Marktlücke.
Das wird Samsung auch merken und sowas nicht mehr rausbringen.

Stimmt schon, dass viele Leute acht darauf geben, dass die Kaamera gut ist, aber an sowas denken die wenigsten...
#10
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 11048
Hatte gestern noch ein defektes M8800 in der Hand.. Samsung hat sowas schonmal versucht - war auch damals kein Rennner.
#11
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Das sowas mal kommt, hatte ich mir schon immer gewünscht. Eine Digi-Cam mit der man auch Musik hören und telefonieren kann. :p :)
#12
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
ich würds kaufen :) Die ganzen normalen HandyCams sind bei guten Lichtverhältnissen ja halbwegs brauchbar, aber sobald es nen bissel dunkler wird bekommt man immer ein rauschen in die Bilder, weil die Optik einfach viel zu klein ist.

Die meisten Leute stört das nicht, bzw. nehmen die Anscheinend gar nicht war das die Bilder absolut schrecklich sind.

10fachen Zoom brauch ich jetzt am Handy auch nicht unbedingt, aber ne bessere Kamera ist auf jedenfall nicht so verkehrt.
#13
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1407
Da würde ich persönlich eher auf das Lumia 1020 setzen, als auf sowas da ^^
#14
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5382
Sowas hässliges habe ich selten gesehen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]