> > > > Fotos zeigen Gehäuse des vermeintlichen 'Billig'-iPhones

Fotos zeigen Gehäuse des vermeintlichen 'Billig'-iPhones

Veröffentlicht am: von

apple logoBereits im letzten Jahr spekulierte man darüber, ob Apple im Juni 2013 mit einer günstigen iPhone-Variante aufwarten wird (Apple: günstiges iPhone im Juni 2013?). Trotz der Tatsache, dass sich der veranschlagte Termin mittlerweile als falsch erwiesen hat, glaubt die Internet-Gemeinde weiterhin fest an ein iPhone der günstigen Sorte. Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Bilder von Schalen für das ‚Billig'-iPhone die Runde machten, tauchen nun Fotos vom Gehäuse des Smartphones auf.

Wie bereits im Vorfeld vermutet wurde, zeigen die Bilder vor allem eines: Farbe. So glaubt man, dass Apple bei einem günstigeren iPhone auf eine große Farbvielfalt setzen werde. Die nun veröffentlichten Bilder verstärken diese Annahme. Demnach sind darauf drei Gehäuserückseiten in den Farben Gelb, Rot und Grün zu erkennen, was man von bisherigen iPhone-Versionen nicht gewohnt ist – diese kamen nämlich ausschließlich in den Farbvarianten Weiß und Schwarz auf den Markt.

Backcover

Innenansicht

Den Gerüchten zufolge soll das vermeintliche ‚Billig'-iPhone noch dieses Jahr vorgestellt werden – vermutlich bereits im September. Der Preis liege bei rund 350 US-Dollar, womit sich das Smartphone weniger im Budget-, sondern im Mittelklasse-Sektor ansiedeln würde.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar41082_1.gif
Registriert seit: 03.06.2006
Frankfurt am Main / Nairobi
Vizeadmiral
Beiträge: 6525
Zitat Hardwarekäufer;20829099
@pc*

Hat das IPhone nicht regional unterschiedliche Preise, oder kostet es in Kenia genausoviel wie hier ?

Meistens sind die Sachen ja in Europa deutlich teurer - wenn man sich so Notebooks und Handys anguckt. zB verkauft Lenovo seine Notebooks hier teilweise mit 100% Aufschlag.


preise sind ähnlich bzw sogar teurer
#39
Registriert seit: 29.03.2013
Deutschland
Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Anstelle billig zu Produzieren und es auch für die Untere Preisbereiche es schmackhaft zu machen ,hätte man eher mehr in das Innenleben Investieren und so auch in aktuelle Hardware einsetzten sollen (das IOS dann passend dazu Abgeglichen). Apple macht jetzt den Fehler sich auf den Lorbeeren auszuruhen und nur weil die Maßlos überteuerten Altgeräte nicht mehr Verkaufsfähig sind. Jetzt auf dem Billigmarkt sich zu Etablieren (auf dauer) würde das aus für Apple bedeuten. Android Smartphones sind beliebter als Appels Eifones und Android hat schon bei weitem die 1 Mrd. Nutzermarke überschritten. Apple wird es bis dahin nie schaffen. Apple ist und bleibt ein Nieschenprodukt , etwas für Hype Fans ,Apple Fanboys und uneinsichtige Nutzer sowie Freaks deren Intelligenz angezweifelt werden kann (Apple ist doch ach so gut ,gibt ja nix besseres ) *hust *hust* , sorry aber bei sowas kann ich nur schmunzeln.

#40
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Nugget32;20837804
Anstelle billig zu Produzieren und es auch für die Untere Preisbereiche es schmackhaft zu machen ,hätte man eher mehr in das Innenleben Investieren und so auch in aktuelle Hardware einsetzten sollen (das IOS dann passend dazu Abgeglichen).
das ip5 war zum releasezeitpunkt völlig auf der höhe...und auch aktuell rennt es hier und da den hardwareboliden davon.

Zitat Nugget32;20837804
Android Smartphones sind beliebter als Appels Eifones und Android hat schon bei weitem die 1 Mrd. Nutzermarke überschritten.
beliebter ist wohl Ansichtssache, es verkaufen sich mehr...zufriedenheitsumfragen sprechen aber eher für apple.


Zitat Nugget32;20837804
Apple wird es bis dahin nie schaffen. Apple ist und bleibt ein Nieschenprodukt , etwas für Hype Fans ,Apple Fanboys und uneinsichtige Nutzer sowie Freaks deren Intelligenz angezweifelt werden kann (Apple ist doch ach so gut ,gibt ja nix besseres ) *hust *hust* , sorry aber bei sowas kann ich nur schmunzeln.
viele apple Produkte sind schon weit über das "nieschenproduktdasein" hinaus...

ansonsten kann man wohl eher über deine aussagen schmunzeln.
#41
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
Zitat Nugget32;20837804
Anstelle billig zu Produzieren und es auch für die Untere Preisbereiche es schmackhaft zu machen ,hätte man eher mehr in das Innenleben Investieren und so auch in aktuelle Hardware einsetzten sollen (das IOS dann passend dazu Abgeglichen).


Redest du nun von der Hardware des potenziellen billig iPhones? Wahrscheinlich wird dort die Hw des iP5/4s eingesetzt, und das ist zweifelsfrei eine mehr als ausreichende Hardware. Man kann schließlich nicht die Hardware von Androiden mit der Hardware von iPhones/Blackberrys/Windowsphones vergleichen. Stichtwort: Softwareoptimierung.

Zitat Nugget32;20837804
Jetzt auf dem Billigmarkt sich zu Etablieren (auf dauer) würde das aus für Apple bedeuten. Android Smartphones sind beliebter als Appels Eifones und Android hat schon bei weitem die 1 Mrd. Nutzermarke überschritten. Apple wird es bis dahin nie schaffen. Apple ist und bleibt ein Nieschenprodukt , etwas für Hype Fans ,Apple Fanboys und uneinsichtige Nutzer sowie Freaks deren Intelligenz angezweifelt werden kann (Apple ist doch ach so gut ,gibt ja nix besseres ) *hust *hust* , sorry aber bei sowas kann ich nur schmunzeln.


Apple ist sicherlich kein Nieschenprodukt (Macbook Airs -> Subnotebook). Das Android-Handys häufiger verkauft werden, liegt nunmal daran das die vom Preisspektrum so ziemlich alles abdecken, aber das will Apple gar nicht, und da gibts auch ein Zitat von Jobs irgendwas in die Richtung "mehr ist nicht unbedingt besser".

Zitat Nugget32;20837804
etwas für Hype Fans ,Apple Fanboys und uneinsichtige Nutzer sowie Freaks deren Intelligenz angezweifelt werden kann


Dafür sollteste gebannt werden.
#42
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12421
Immer diese Diskussion über die Hardware, dem Otto-Normal Nutzer kommt es auf die Benutzung an. Hier bietet Apple eben eine fast perfekte Kombination bestehend aus Hardware und optimierter Software an.

Was interessieren User ob die CPU 4 oder 128 Kerne hat, wenn alles sauber und flüssig läuft. Was interessiert den Golf 7 GTI Fahrer wie nun genau der Motor aufgebaut ist und was hier anders als bei der Konkurrenz ist, wenn er einfach 250 km/h fahren will.


Sent from my iPhone 4S
#43
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Manche User sollten hier mal wieder runterkommen und beim Thema bleiben...
#44
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6906
Zitat kontrolle;20839057
da gibts auch ein Zitat von Jobs irgendwas in die Richtung "mehr ist nicht unbedingt besser".


Es gibt auch ein Zitat von Steve Jobs, dass ein iPad unter 9,7" sinnlos ist, weil man sich ja die Fingerkuppen nicht kleiner feilen kann. Und jetzt schau dir den Erfolg vom iPad mini an.
Steve Jobs war kein Prophet.

Ansonsten:
Der Post von Nugget32 ist seit langem das sinnloseste was ich hier gelesen habe.
Ich bin selber staatlich geprüfter und vereidigter Android Fan und haben mehrere Diplome im "Gegen Apple sein" :fresse: - aber viele dümmliche und falsche Aussagen in einem so kurzem Text - Respekt.
#45
customavatars/avatar137172_1.gif
Registriert seit: 12.07.2010

Bootsmann
Beiträge: 592
omg, sollen das die Gehäuse sein? Ich habe mir gestern ein S4 Mini gekauft (Umstieg vom iPhone 5) und finde das Apple nurnoch Mist macht. "Billig" hin oder her, aber die Gehäuse sehen aus wie ein 5 € Kaugummi Automat Dummy Handy... Apple macht seit Steve Jobs weg ist nurnoch Mist..
#46
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
Zitat dude1989;20840732
omg, sollen das die Gehäuse sein? Ich habe mir gestern ein S4 Mini gekauft (Umstieg vom iPhone 5) und finde das Apple nurnoch Mist macht. "Billig" hin oder her, aber die Gehäuse sehen aus wie ein 5 € Kaugummi Automat Dummy Handy... Apple macht seit Steve Jobs weg ist nurnoch Mist..


Wundert mich ehrlich gesagt das so ein Post ausgerechnet von einem Samsung-Nutzer kommt ;) Natürlich isses billig und sieht billig aus, da musste aber auch die Zielgruppe bedenken, und das sind vermutlich 14 Jährige die kein Geld fürn richtiges iPhone haben, und die kriegt man schon rum mit Hochglanzplastik in Neon-Farbe.
#47
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Bei den wahrscheinlichen Preisen wird die auch kein Geld für das haben
[COLOR=#333333][FONT=Georgia]Phone - 16GB - $349iPhone - 32GB - $449iPhone - 64GB - $549

[/FONT][/COLOR]Alleged budget Apple iPhone pricing puts 16 GB model at $349 - VR-Zone

Zitat
[COLOR=#000000] Hochglanzplastik[/COLOR]

Die Leaks zeigen irgendeinen Kunststoff, der nicht wirklich glänzt.
Man sieht dort auch das dort schon Plastikfolie drüben ist, wahrscheinlich wird das glänzen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]