> > > > One Mini: HTC-Website bestätigt Bezeichung und 720p-Display

One Mini: HTC-Website bestätigt Bezeichung und 720p-Display

Veröffentlicht am: von

htc logo newSeit einiger Zeit kursieren Gerüchte im Netz, dass der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC den Vertrieb eines „One Mini" plane. Dabei soll es sich um eine etwas kleinere Variante des beliebten HTC One handeln, die mit einem 4,3 Zoll statt 4,7-Zoll-Display aufwarte. Vermeintliche Beweise für ein entsprechendes Gerät gab es in den vergangenen Wochen oft. So tauchten unter anderem schon Fotos auf, die das „One Mini" im Vergleich zu seinem größeren Bruder zeigen sollten (Bilder zur Mini-Variante des HTC One aufgetaucht). Weniger spektakulär, dafür aber etwas ‚glaubwürdiger' sind heute publik gewordene Einträge auf der Website von HTC, die auf ein „One Mini" hinweisen.

In einem UAProf (User Agent Profile) auf der HTC-Website konnte Techradar im Code Einträge ausmachen, wo konkret von einem „HTC One Mini" die Rede ist. Des Weiteren findet sich in den auf den ersten Blick chaotisch wirkenden Zeilen ein Hinweis auf die Displayauflösung. Bei dieser sollte es sich den Gerüchten zufolge um eine HD-Auflösung auf 4,3-Zoll handeln, was mit den Angaben im Code übereinstimmt. Zusätzlich habe man in Erfahrung bringen können, dass das „One Mini" mit Android 4.2.2 ausgeliefert werde. Das aktuelle 4,7-Zoll-Gerät One arbeitet noch mit Android 4.1.

Code mit den entsprechenden Einträgen

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14009
Traumgerät ...

... wenn das so kommt *freu*
#2
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4736
hoffentlich wirds günstig.
#3
customavatars/avatar116898_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009
Suomi
Stabsgefreiter
Beiträge: 382
Zitat lalanunu;20783512
hoffentlich wirds günstig.


Ich wünsche es mir auch, bezweifel es aber :]
#4
customavatars/avatar6231_1.gif
Registriert seit: 18.06.2003
Görwihl
Admiral
Beiträge: 17285
Egal was es kostet, es wird gekauft :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]