> > > > Bilder zur Mini-Variante des HTC One aufgetaucht

Bilder zur Mini-Variante des HTC One aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

htc logo newDas HTC One ist aktuell eines der Top-Geräte auf dem Smartphone-Markt. Wie die meisten High-End-Smartphones verfügt auch das One mit 4,7 Zoll über ein großes Display. Dabei gehen die Meinungen auseinander, ob Smartphones dieser Größenordnungen noch bequem in der Hosentasche transportiert werden können. Abhilfe könnte nun der Hersteller HTC selbst mit einer Mini-Variante des One schaffen. Aktuellen Gerüchten zufolge soll ein „One Mini" noch diees Jahr auf den Markt kommen. Nachdem bereits einige Informationen zum Smartphone vor über einem Monat bekannt wurden (Plant HTC eine kleinere Variante des HTC One?), tauchten heute weitere Spezifikationen und detaillierte Fotos auf.

Die Bilder zeigen das „One Mini" im direkten Vergleich mit dem 4,7 Zoll großen One. Dabei ist deutlich zu erkennen, dass die Mini-Variante wesentlich kompakter ausfällt. So kommt nur noch ein 4,3-Zoll-Display mit 720p-Auflösung zum Einsatz, was eine merkliche Platzersparnis mit sich bringt. Beim Design zeichnen sich nur geringfügige Änderungen ab, wie beispielsweise die etwas anders platzierte Fotoleuchte. Einen gravierenden Unterschied könnte es jedoch beim verwendeten Material für das Gehäuse geben. So ist aktuell noch unklar, ob es sich um ein Plastik- oder Metall-Gehäuse handelt.

Vergleich: HTC One Mini und HTC One

Hinsichtlich der zum Einsatz kommenden Hardware soll das „One Mini" mit einem Dual-Core-Prozessor samt zwei GB Arbeitsspeicher aufwarten. Als Kamera integriere HTC die gleiche Ultrapixel-Linse wie beim One. Abgerundet werde die Ausstattung des „One Mini" durch einen 16 GB umfassenden internen Speicher, „Boom Sound"-Lautsprecher und Android in der Version 4.2.2.

Vergleich: HTC One Mini und HTC One

Den aktuellen Gerüchten zufolge komme das „One Mini" bereits im August dieses Jahres auf den Markt. Der Preis soll bei rund 400 Euro liegen. Spannend wird bleiben, inwiefern das „One Mini" dann in Konkurrenz zum Galaxy S4 mini von Samsung treten kann, dessen Preis wohl erst auf dem Samsung-Event am 20. Juni in London offiziell wird.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 07.08.2005
Schwandorf
Kapitänleutnant
Beiträge: 1765
Zitat
Dabei ist deutlich zu erkennen, dass die Mini-Variante wesentlich kompakter ausfällt.
Wesentlich?
Also ich sehe da einen kleinen Unterschied, aber wirklich deutlich kleiner ist das nun wirklich nicht.
#3
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1639
Mini ist wohl eher die Ausstattung (im Vergleich zum One), obwohl die immer noch gut ist.

Größenmäßig kaum ein Unterschied in der Höhe.
#4
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Aber um einiges schmaler. 400€ für Dualcore, 720p Display und die Hardware finde ich ansich ok.. da gibts schlimmere Hersteller, zum Beispiel solche die in gleicher Größe noch mit 480-540p ankommen.
#5
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1987
Würden die Geräte etwas weiter auseinander liegen, würde man nicht auf die Idee kommen, dass das eine die "mini" Version sein soll.
Was spart man da in der höhe? 5mm?

Außerdem wirkt es nun so langgezogen..

Und auch noch 40€ teurer als das S3.. naja.
#6
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Gefällt mir an sich eigentlich gut.
Zitat L4M4;20714277
400€ und DualCore :fresse:
Sieht mir irgendwie aus wie das Ip5... Das HTC1 hat ja schon starke Ähnlichkeiten dahingehend, aber schmaler und gleich hoch... iP5.


Wie das iPhone 5 sieht es meiner Meinung nach nicht aus. Mag dir so vorkommen, weil das mini in der schwarzen Version gezeigt wird. Aber die Lautsprecher oben und unten grenzen sich doch dann schon recht gut vom iPhone ab.
#7
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4892
Es wird vornehmlich in der Breite gespart, für jemanden, der auf 1 Hand Bedienung setzt, erheblich von Vorteil.
#8
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7807
Hoffe mal das Teil ist wie auch der große Bruder aus Voll Alu - wäre echt genial :)
#9
Registriert seit: 08.01.2013

Matrose
Beiträge: 24
Zitat Mutio;20715790
Hoffe mal das Teil ist wie auch der große Bruder aus Voll Alu - wäre echt genial :)


und eine echte Alternative zum normalen Smasung Plastik Kram ^^
#10
customavatars/avatar11560_1.gif
Registriert seit: 28.06.2004
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 318
Viel zu schelchte Hardware für ein viel zu großes Gehäuse (im verhältnis)

ich besitze das HTC One und wünsch mir doch ab und an, dass es etwas kleiner wäre. jedoch würde ich nie auf diese hardware einschnitte eingehen.

zu krass der unterschied in der technik und zu banal in der größe.

#11
customavatars/avatar144856_1.gif
Registriert seit: 09.12.2010
Österreich
Obergefreiter
Beiträge: 90
Also ich finde das One ist optimal von der Größe her.
Auf den Fotos sieht der Unterschied zwischen Mini und Normal aber nicht wirklich groß aus, die Hardware hingegen ist ja aber ein ganzes Stück schwächer.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]