> > > > Sony: Details zu Fünf-Zoll-Smartphone „i1 Honami" aufgetaucht

Sony: Details zu Fünf-Zoll-Smartphone „i1 Honami" aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

sonyMit dem Xperia Z stellte der japanische Konzern Sony auf der diesjährigen Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas ein neues Fünf-Zoll-Smartphone vor, das sich in unserem Test sogar den Excellent-Hardware-Award verdiente (Test: Sony Xperia Z (Teil 1/2) - Das FullHD-Smartphone). Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Sony in diesem Jahr aber noch ein weiteres Fünf-Zoll-Gerät auf den Markt bringen. Der Titel des aktuell wohl noch in Entwicklung befindlichen Smartphones soll „i1 Honami" lauten. Nun tauchten erste Details zu dem Smartphone auf, die einen Überblick über die vermeintliche Ausstattung geben.

Wie die Gerüchteküche kürzlich preisgab, werde das Smartphone mit einem Snapdragon-800-Chip arbeiten. Dieser verfügt über eine Taktrate von 2,3 GHz und eine Adreno-330-Grafikeinheit. Der Arbeitsspeicher umfasse zwei GB, der interne Speicher hingegen 32 GB. Des Weiteren soll das Smartphone über einen microSD-Steckplatz verfügen, sodass sich der interne Speicher noch erweitern lasse. Das Display warte mit einer Fünf-Zoll-Diagonalen und einer 1080p-Auflösung auf. Ein besonderes Highlight stelle die hohe Kontrastrate von 2000:1 dar. Neue Maßstäbe im Smartphone-Sektor schaffe aber auch die verbaute Kamera, die mit 13 oder 20 Megapixeln auflösen soll und über einen Xenon-Blitz verfüge. Versorgt werden die Komponenten offenbar mit einem 3000-mAh-Akku.

Um nicht nur technisch, sondern auch optisch überzeugen zu können, spendiere Sony dem „i1 Honami" ein vollständig aus Glas und Metall gefertigtes Gehäuse. Dieses soll Stürzen, Spritzwasser und Staub mühelos trotzen. Ein erstes (sehr verschwommenes) Foto soll Aufschluss über das Äußere des Smartphones geben.

Vermeintliches Foto des Sony i1 Honami

Offiziell vorgestellt werde das Sony „i1 Honami" mit Android 4.2.2 im Herbst. Über den Preis und die Verfügbarkeit liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1250
Das Honami ist scheinbar das, was das Z eigentlich werden sollte. Hoffentlich hält es was es verspricht... Ich bin jedenfalls echt gespannt darauf.
#2
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008

Admiral
Beiträge: 8340
Sony halte ich nicht mehr für glaubwürdig. Über das XZ haben die auch sowas von gelabert, es werden nur die besten Komponenten verbaut und...? Pustekuchen!


getapatalked
#3
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10421
Man kanns aber auch echt übertreiben. Der Blickwinkel ist im Vergleich zu anderen Geräten mies - ok.
Ansonsten ist es meines Erachtens ein TOP Gerät und muss sich vor dem HTC One oder dem S4 nicht verstecken.

Freue mich schon auf den Nachfolger dex XZs :)
#4
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1250
Sehe ich auch so, das Z hat zwar seine Schwächen aber dennoch ist es ein tolles Gerät und seit dem letztem Firmwareupdate schaut auch das Display richtig fein aus. Die Blickwinkel sind freilich noch immer schlecht im Vergleich zum One, aber mal ehrlich da gibt es echt schlimmeres.
#5
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1970
Na hoffentlich wurde das Foto nicht mit dieser neuen Kamera gemacht. :vrizz:
#6
customavatars/avatar68142_1.gif
Registriert seit: 13.07.2007
Mainz Ebersheim
Stabsgefreiter
Beiträge: 340
Es gibt möglichkeiten im Jahre 2013! ein so verschwommenes Bild zumachen oO?
Ist da jmd mit 160km/h vorbei gefahren und hat schnell nen Bild gemacht?

Naja wobei könnte auch nen Bildauschnitt aus nem großem Bild sein, k.
#7
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4379
Wenn der Rahmen klein bleibt sicher das bisher interessanteste Smartphone ;)
#8
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1704
Das Ding auf dem Foto könnte auch ein Moleskine sein :p
#9
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11121
Hauptsache das Foto steht nicht beispielhaft für die Kamera..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]