> > > > iOS 7 Beta: Bereits auf 0,22 Prozent der US-Geräte

iOS 7 Beta: Bereits auf 0,22 Prozent der US-Geräte

Veröffentlicht am: von

ios7Das kalifornische Unternehmen Apple hatte erst vor rund einer Woche sein neustes mobiles Betriebssystem iOS 7 vorgestellt und am gleichen Abend die entsprechende Vorabversion freigegeben. Wie die Kollegen von Chitika nun herausgefunden haben, nutzen bereits 0,22 Prozent der Geräte in den USA das neuste Betriebssystem. Dies ist sicherlich keine sehr hohe Zahl, doch im Vergleich zur vorherigen Beta von iOS 6 scheint die siebte Version deutlich mehr interessierte Nutzer anzuziehen. iOS 6 wurde nämlich nur von rund 0,11 Prozent der kompatiblen US-Geräte genutzt.

Der gemessene Wert wurde zwei Tage nach der Veröffentlichung gemessen und somit ist davon auszugehen, dass dieser über die letzten Tage nochmals angestiegen ist. Natürlich ist dies noch kein Zeichen für eine große Beliebtheit von iOS 7, aber zumindest zeigen die Nutzer anscheinend großes Interesse und wollen sich das neue Betriebssystem gerne anschauen.

iOS7 beta us geräte

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1995
Ist ja auch ein geiles OS :)
#2
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Achso, es geht um iSymbian - jetzt versteh ich`s
#3
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4881
Meine Kollegen haben es sich auch installiert. Einige Apps funzen nicht(ebay, Dropbox, Skype), aber für eine Beta ist es bereits sehr weit. Denke ich werde bei der Beta2 einsteigen. Es wird ein tolles OS!
#4
Registriert seit: 27.06.2003

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 466
Ebay kann ich bestätigen jedoch funktioniert Skype einwandfrei bei mir.
#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14190
Die bereits jetzt höhere Verbreitung zeigt meiner Ansicht doch sehr stark, wie sehr die iOS'ler auf ein echtes Update gewartet haben. Bin auch sehr zufrieden mit dem ersten Eindruck.
#6
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 7616
Mal blöd nachgefragt: Wo kann ich als Endnutzer diese Beta laden oder ist sie aktuell nur für die App-Entwickler zugänglich?
#7
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Soweit ich weiß musst du bei Apple als Entwickler registriert sein.
#8
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6883
KAnn es einfach sein, dass bei der jetzigen Beta einfach mehr Entwickler zugelassen sind als bei der letzten? ...
#9
Registriert seit: 17.07.2011
Dschalalkot
Kapitän zur See
Beiträge: 4092
Meine Güte, die billigste News ever.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]