> > > > Plant HTC eine kleinere Variante des HTC One? (Update)

Plant HTC eine kleinere Variante des HTC One? (Update)

Veröffentlicht am: von

htc logo newMit der Vorstellung des High-End-Smartphones One sorgte der taiwanische Hersteller HTC für reichlich Aufsehen in der IT-Branche. So wartet das One nicht nur mit einer leistungsstarken Ausstattung aus, sondern kann zusätzlich noch durch ein vollständig aus Aluminium gefertigtes Gehäuse überzeugen. Mit einem Preis von knapp 600 Euro in der 32-GB-Variante müssen Käufer des Smartphones allerdings auch eine beachtliche Summe aufbringen, um das Gerät kaufen zu können. Neuesten Gerüchten zufolge könnten preisbewusste Interessenten aber schon bald von einer kleineren Version des HTC One profitieren: PhoneArena berichtet heute, dass HTC eine kleinere und günstigere Version des Smartphones plane.

Dem Bericht zufolge entwickle HTC unter der Bezeichnung „M4" ein Android-4.2-Smartphone, das dem HTC One („M7") äußerlich sehr ähnlich sei. Ob das Gehäuse ebenfalls aus den gleichen hochwertigen Materialien gefertigt wird, ist aktuell allerdings noch unklar. Während das HTC One mit seiner Ausstattung ein wahrer Leistungsbolide ist, soll sich das „M4" zur Mittelklasse zählen. So komme statt einem 4,7 Zoll großen Display nur noch ein 4,3-Zoll-Display zum Einsatz, das über eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel verfüge. Der in das HTC One integrierte Quad-Core-Prozessor soll beim „M4" durch ein Dual-Core-Modell ersetzt werden. Abstriche wird es vermutlich auch beim Speicher geben, der mit 16 GB nur noch die Hälfte an Daten aufnehmen soll.

Vermeintliches HTC M4

Ein konkreter Termin, wann das Modell präsentiert wird, ist aktuell nicht bekannt. Der Quelle zufolge wird jedoch erwartet, dass es bis zum Ende des zweiten Quartals auf den Markt kommt.

Update - 02.05.2013 | 19:03 Uhr

Auf Basis der Spekulation, dass das HTC „M4" oder auch „HTC mini" über ein 4,3 Zoll großes Display verfüge, hat das Blog HTCSource.com zwei Bilder angefertigt, die das Smartphone im Größenvergleich mit dem HTC One zeigen. Da bislang keine exakten Abmessungen des vermeintlichen „HTC mini" bekannt sind, ist der Vergleich jedoch noch mit Vorsicht zu genießen.

Größenvergleich: „HTC mini" vs. HTC One

Größenvergleich: „HTC mini" vs. HTC One

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6895
Wann checken die Hersteller mal, dass die Leute auch mal gerne ein "Mini" mit gescheiter Hardware wollen?
#2
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4379
Ich finde an dem Gerät gibt es nichts auszusetzen (außer dem Akku)
#3
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1748
Wenn das, wie es wahrscheinlich ja sein wird, auch einer der neuen Snapdragon Dual-Core Prozessoren ist, dann wird das von der Leistung her kein Problem sein.
#4
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Die sollen das One einfach mit 4-4.3" und 720p rausbringen, der Rest sollte gleich sein. Schade dass die beste Hardware auch immer an die größten Displays gekoppelt werden....
#5
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2389
Alles bis 7" bekomm ih in die Hosentasche XD von daher störts mich nicht, zum telefonieren werden die heut zu tage doch eh kaum noch verwendet die meisten nutzen es doch eher um sich auf Arbeit die Langeweile zu vertreiben.
#6
Registriert seit: 13.09.2006

Bootsmann
Beiträge: 523
"4,3" = "mini" ... ah ja...
#7
Registriert seit: 14.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 142
Ich will nen M4 ^^
7" Tablet und fertig, aber manche haben ja weiterhin Egoprobleme. Auf S4 wart :D
#8
customavatars/avatar85902_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Solingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2343
Zitat CookieJoe;20553297
Die sollen das One einfach mit 4-4.3" und 720p rausbringen, der Rest sollte gleich sein. Schade dass die beste Hardware auch immer an die größten Displays gekoppelt werden....


Kleineres Display -> Geringere Auflösung -> Geringerer Rechenaufwand. Selbst in den großen Smartphones sind die Quadcores hoffnungslos unterfordert. In einem 4.3" Handy ein Quadcore mit 1.5Ghz oder mehr wäre mehr als nur totaler Overkill.
#9
customavatars/avatar96479_1.gif
Registriert seit: 07.08.2008
Erlangen
(V)_|•,,,•|_(V)
Beiträge: 7986
Sehr interessant. Die Größe war bisher das einzige, was mich an dem One gestört hat.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]