> > > > Microsoft bestätigt GDR2-Update für Windows Phone 8

Microsoft bestätigt GDR2-Update für Windows Phone 8

Veröffentlicht am: von

win8 logoNeben der großen Ankündigung des Lumias 925 durch Nokia wurde nebenbei von Microsoft auch ein weiteres kleines Detail preisgegeben. Das neue Nokia wird bereits mit einem größeren Update der Windows Phone 8 Plattform auf den Markt kommen: Dem sogenannten GDR2 (General Distribution Release). Man könnte dies als eine Art Service Pack interpretieren. Laut Microsoft werden dort dann das FM Radio, welches bei Windows Phone Geräten standartmäßig verbaut wurde, aktiviert sowie die Podcast-Unterstützung eingebaut. Laut „The Verge“ werde vermutlich das Lumia 620 das FM Radio nicht bekommen, da dort schlichtweg die Hardware nicht verbaut wurde. Wie Microsoft bekannt gab, sollen durch das Update auch mehr Mobilfunkprovider die sogenannte DataSense Applikation unterstützen. Auf einem Blogeintrag von Vodafone, wo die Displaygrößen des Lumia 920 und des Lumia 925 verglichen werden, sieht man auf dem Bildschirm des 925 die Joyn App, die wohl mit diesem Update mit ausgeliefert wird. Dies lässt auf eine tiefergehende Unterstützung der Windows Phone Plattform durch die Provider hoffen, sodass auch DataSense nicht sehr unwahrscheinlich scheint. Bisher unterstützt nur O2 DataSense. Weitere Bestandteile des Updates sind die Nokia App „Nokia Smart Cam“, die sich standartmäßig als Kamera-App einstellen lässt, wenn man den Kameraknopf betätigt. Zudem wird auch CardDAV und CalDAV eingebaut, was die Googlemail-User freuen wird, da Google demnächst die ActiveExchange Sync Unterstützung einstellen wird.

925 displayvergleich

 

Social Links

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 05.12.2002

Hauptgefreiter
Beiträge: 160
Ich wünsche mir genau 2 wichtige Sachen:

1. Eine eigene Lautstärke für den Klingel- und SMS/MMS/Mail-Ton.

2. Die Möglichkeit zwei Erinnerungen im Kalender einzutragen. (zb. 1h davor und 15 Min davor.... wie bei den iPhones)
#2
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 832
Geschmäcker sind verschieden und steinigt mich für meine wenig Erkenntnis bringenden Beitrag, aber wenn ich diese Bilder sehe, frage ich mich wer an dieser monotonen und tristen WP Oberfläche Gefallen findet.
#3
customavatars/avatar121753_1.gif
Registriert seit: 21.10.2009
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 782
mir gefällts^^

und ich kann pFn0L nur zustimmen!

hoffentlich ist sowas mit im Upate enthalten...
#4
Registriert seit: 09.03.2008
Schweinfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Also bei mir schaut die Oberfläche eher wie ein Hippi-Phone aus so bund gehts da zu. Das war glaube ich aber nicht der Zweck des Bildes da oben.
#5
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat G00fY;20610165
Geschmäcker sind verschieden und steinigt mich für meine wenig Erkenntnis bringenden Beitrag, aber wenn ich diese Bilder sehe, frage ich mich wer an dieser monotonen und tristen WP Oberfläche Gefallen findet.

Von dem abgesehen dass sich die live tiles je nachdem oft verändern...kann man ja auch was für seinen eigenen Geschmack tun
How to create awesomely artistic Windows Phone Start screens – Nokia Conversations : the official Nokia blog
Beispiele
mytil.es / detail // mytil.es / https://skydrive.live.com/?cid=05905fc7884704af&id=5905FC7884704AF%211251&authkey=!AAtHaRDlGKisSNU
#6
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3711
Am Anfang habe ich auch an der Oberfläche gezweifelt. Dann habe ich mich doch getraut und finde es im Gegensatz zu Android großartig. Es ist äußerst übersichtlich, hübsch und immer schnell.
#7
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 493
Zitat Clone;20611121
Am Anfang habe ich auch an der Oberfläche gezweifelt. Dann habe ich mich doch getraut und finde es im Gegensatz zu Android großartig. Es ist äußerst übersichtlich, hübsch und immer schnell.


Genau so ging es mir auch aber w8 ist echt super , ob auf dem Handy oder auf den PC

Mann muss es nur mal benutzen°°°!°!!° ;) °°°!!!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]