> > > > Galaxy Note 3 soll Samsungs Designlinie brechen

Galaxy Note 3 soll Samsungs Designlinie brechen

Veröffentlicht am: von

samsungSeit einigen Wochen wird über einen Nachfolger von Samsungs Galaxy Note II diskutiert (Samsung Galaxy Note 3 mit 5,9-Zoll-Display?). Nachdem bisher vor allem die technischen Spezifikationen des Gerätes im Fokus der Gerüchteküche standen, habe ein Insider nun Informationen über das Design in Erfahrung bringen können. Unter Berufung auf diesen Insider schreibt Sammobile, dass das Galaxy Note 3 die aktuelle Designlinie von Samsung brechen werde.

Mit dem im März dieses Jahres vorgestellten Galaxy S4 blieb Samsung seiner Designlinie treu. Nur wenige Details wandelte man am Gehäuse im Vergleich zur Behausung des Vorgänger-Modells Galaxy S3 ab. Den nun aufgetauchten Gerüchten zufolge soll sich dies mit der Einführung des Galaxy Note 3 allerdings ändern. So habe Samsung erkannt, dass man auf Konkurrenzprodukte wie dem vollständig aus Aluminium gefertigten HTC One reagieren müsse. Das Galaxy Note 3 soll deshalb mit einem neu gestalteten Gehäuse samt neuer Materialien den Markt erorbern.

Schon beim Galaxy S4 habe Samsung laut Quelle ein Metallgehäuse in Erwägung gezogen und einen entsprechenden Prototypen gefertigt. Dieser sei bei den Mitarbeitern des Konzerns auch auf Gefallen gestoßen, habe allerdings nicht mehr rechtzeitig in die Massenproduktion gehen können.

Erwartet wird die Vorstellung des Galaxy Note 3 für Ende des zweiten Quartals dieses Jahres.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5302
Mein iPhone ist noch nicht einmal auseinandergefallen, zersprungenes Glas auch ne gehabt und reparieren kann man das ggfs auch. (4S)
#10
Registriert seit: 18.03.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Zitat Clone;20484883
So, ihr repariert eure Handys also :D
OK, Alu ist echt der bescheuertste Werkstoff für ein Smartphone. Fällt es runter, ist es zerdellt -.-
Lustig ist es auch, dass Iphone und HTC Besitzer sich immer über das Samsung Plastik lustig machen. Ich aber habe bisher zerprungenes Glas bei HTC und Apple gesehen, bei Samsung noch nie^^
Ich denke, da muss ein Kompromiss zwischen Kunststoff und edlen Materialien her.


Kann man so beim S3 leider nicht sagen :( --> Vermehrt Displayrisse ohne Fremdeinwirkung beim SGS3(?) - Android-Hilfe.de
Ich habe es selber und bin zum Glück bis jetzt davon verschont geblieben.
#11
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Zitat Melo7;20485549
Kann man so beim S3 leider nicht sagen :( --> Vermehrt Displayrisse ohne Fremdeinwirkung beim SGS3(?) - Android-Hilfe.de
Ich habe es selber und bin zum Glück bis jetzt davon verschont geblieben.


Das ist natürlich sehr extrem...
Nagut, das S3 ist auch das hässlichste Samsung nach dem S3 Mini^^
Aber das sollte nicht passieren.
#12
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3304
Die aktuellen Samsung sind sowieso alle hässlich, kann nicht schaden da was zu ändern

Gesendet von meinem C6603 mit der Hardwareluxx App
#13
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2715
Du findest sie vielleicht alle hässlich.


Topic:

Finde ich gut, da lässt sich noch einiges machen, auch wenn ich mit ordentlichem Plastik eigentlich kein Problem habe. Bin ja gespannt, wie sich das auf SD Slot und den wechselbaren Akku auswirkt.
#14
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Polycarbonat ala Lumia wäre richtig nett :banana:
#15
customavatars/avatar10027_1.gif
Registriert seit: 20.03.2004
NRW
Leutnant zur See
Beiträge: 1190
Finde eig. das Material beim N2 nicht grade minderwertig, aber das sieht ja jeder anders :) Wenn sie nen widerstandsfähiges Material finden, was kratzfest ist, würde ich es natürlich auch begrüßen... Aber Alu?

@ Clone, das S3 sowie N2 ist mit Polycarbonat ausgestattet, auch wenn es glänzend überzogen wurde ;)
#16
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3304
Zitat 90er;20487493
Du findest sie vielleicht alle hässlich.


Ja tue ich und das als SIII Besitzer :D

Gesendet von meinem C6603 mit der Hardwareluxx App
#17
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Zitat Spike;20490187
Finde eig. das Material beim N2 nicht grade minderwertig, aber das sieht ja jeder anders :) Wenn sie nen widerstandsfähiges Material finden, was kratzfest ist, würde ich es natürlich auch begrüßen... Aber Alu?

@ Clone, das S3 sowie N2 ist mit Polycarbonat ausgestattet, auch wenn es glänzend überzogen wurde ;)


Lumias sind auch glänzend^^
Aber die Art wie es Samsung verarbeitet ist nicht so toll wie bei Nokia.
Wenn Klappe, dann wie beim Xperia SP.
#18
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Wenn ich Samsung-Handys & Design in einem Satz höre muss ich auch brechen ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]