> > > > MWC 2013: Blackberry OS 10 und Z10 genauer angeschaut

MWC 2013: Blackberry OS 10 und Z10 genauer angeschaut

Veröffentlicht am: von

BlackberryBereits vor einigen Wochen hat Blackberry sein neues mobiles Betriebssystem vorgestellt. Nachdem wir uns bereits am Sonntag einen ersten Eindruck vom Blackberry Z10 machen konnten, ging es heute zusammen mit einem Blackberry-Produktexperten weiter in die Tiefe des Systems. Dabei fällt auf, dass Blackberry sein neues Mobile-OS kräftig überarbeitet hat und einen möglichst „smoothen" Workflow in den Mittelpunkt des neuen Systems gelegt. Blackberry ist es dabei darum gegangen, Appikationen so zu verknüpfen, dass es stets vorwärts im System geht und kein ständiges Zurückspringen auf den Homescreen nötig ist – unserer Meinung nach ist dieser Aspekt recht gut gelungen und auch umgesetzt.

Besonders gut gefallen hat uns das neue Tastaturkonzept, dass Blackberry verfolgt. Die Tastatur erkennt anhand der vorherigen Buchstaben, welches Wort gemeint sein könnte und legt die verschiedenen Vorschläge auf jeweils dafür nächsten Buchstaben – die Vorschläge können dann ganz einfach nach oben in das Textfeld „gewischt" werden. Da das System beständig mitlernen soll, soll es innerhalb von kurzer Zeit möglich sein, ganze Phrasen in das Textfeld zu wischen. Blackberry möchte die Anschläge so um den Faktor 2/3 reduzieren. In der Demo klappte dies recht gut, hier wird sich allerdings erst in ausführlichen Praxistests wirklich zeigen, ob der Vorschlagsalgorithmus so zuverlässig arbeitet, wie dies Blackberry gern hätte.

Das Highlight von Blackberry 10 ist aber ohne Frage die strikte Trennung zwischen Privatem und Beruflichem, die schnell und intuitiv erfolgt.

Noch ein paar technische Daten zum Z10, auch wenn diese für Blackberry keine große Rolle spielen:

- 4,2 Zoll Display
- 1280 x 768 Pixel
- 16 GB Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar)
- 8 Megapixel Kamera (1080p Video)

Blackberry hat mit seinem neuesten Betriebssystem vieles richtig gemacht und wird vermutlich gerade im Unternehmensumfeld viele alte Freunde neu überzeugen können. Wie es im privaten Bereich aussieht, wird sich erst noch zeigen müssen, zu groß ist hier derzeit die Dominanz von Android und iOS.

Social Links

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 26.12.2004
Hier
Stabsgefreiter
Beiträge: 365
Was ich eben nicht verstehe ist das Blackberry in das Gerät mit dem größeren Screen den kleineren Akku einbaut.Da steckt die Branche noch in den Kinderschuhe was Akkus angeht :)
5 Zoll Screen und dann 1500er Akku :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]