> > > > Samsung Galaxy S4: Release Ende Februar 2013?

Samsung Galaxy S4: Release Ende Februar 2013?

Veröffentlicht am: von

samsungLaut dem deutschen Blog Mobilegeeks wird das neue Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S4, Ende Februar 2013 erscheinen. Die Seite beruft sich dabei auf unbenannte unternehmensnahe Quellen.

Das Samsung Galaxy S4 soll demnach auf der Mobile World Congress 2013 offiziell vorgestellt werden. Samsung plane auf der Mobilfunkmesse, die vom 25. bis 28. Februar in Barcelona stattfindet, ein eigenes Launch-Event. Das neue Galaxy S4 wird nach Angaben der anonymen Quelle ab dem zweiten Quartal 2013 im Handel verfügbar sein. Zur Hardware-Ausstattung des neuen Smartphones liegen bisher kaum Angaben vor. Marktbeobachter gehen davon aus, dass im S4 ein ARM Cortex-A15 werkeln wird. Auch sind Spekulationen im Umlauf, dass auf ein 4,9-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten gesetzt wird.

VorstellungGalaxyS3

Ob Samsung damit auf den vorgezogenen Start des verbesserten iPhone 5 reagiert, ist unklar. Erst vor wenigen Tage wurde bekannt, dass Apple sein neues iPhone in Kürze produzieren will.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2092
scheint ja auch dass das 4,99" Display jetzt doch ein Amoled sein wird, hatte schon gehofft die könnten ein SLCD3 oder so verbauen^^.
#3
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4994
Wird auf jedenfall gehohlt :fresse:
#4
Registriert seit: 07.02.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 417
4,99 Zoll, irgendwann reichts doch mal od. 4,3 is optimal. Mein S3 is in der Hosentasche schon fast zu groß
#5
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5193
Erstmal sehen wie viel die noch vom Rand wegschnibbeln können, aber hoffentlich wirds wieder ein wenig eckiger, wie z.b. das Note 2.
#6
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4771
was für ein schwachsinn...
#7
customavatars/avatar145131_1.gif
Registriert seit: 14.12.2010
Süd Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 983
na 5 zoll ok,ist schon bischen groß aber wenn sie denn rand oben und unten weg lassen sozusagen nur Display und ein minimalen rand lassen das wäre top :)
#8
Registriert seit: 14.02.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 296
Zitat hank moody;19761153
4,99 Zoll, irgendwann reichts doch mal od. 4,3 is optimal. Mein S3 is in der Hosentasche schon fast zu groß


Wirklich jetzt? Also bei mir passt es super. Sogar gefühlt besser als mit meinem alten iPhone 4, da das s3 etwas dünner ist. Ich will kein kleineres Display mehr haben! 4,99 zoll mit noch etwas dünnerem Rand wäre doch super ;)
#9
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Die Galaxys kamen bisher immer im Sommer. Ich bezweifle, dass Samsung auf CES oder MWC überhaupt was zu zeigen hat. Ich tippe auf Marktstart wie immer im Bereich Mai - Juli, eher Juni, Juli.
#10
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Kann mir auch nur denken, dass Samsung im Frühjahr 2013 das S4 vorstellt oder mehr Details abgibt, ein Release im Februar um auf Apple zu reagieren halte ich für unwahrscheinlich, mit dem S3 und dem Note (2) fahren sie derzeit wirklich sehr gut.
#11
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12365
Wird wohl wie das S2 und S3 wieder im Juni/Juli kommen.
Ein früherer Release wäre wegen den überragenden Verkaufszahlen des S3 und N2 auch nicht wirklich sinnvoll.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]