> > > > Galaxy S III überholt iPhone 4S in den Verkaufszahlen

Galaxy S III überholt iPhone 4S in den Verkaufszahlen

Veröffentlicht am: von

samsungMit Meldungen über 10, 20 und 30 Millionen verkaufter Geräte unterstrich Samsung den Erfolgt des Galaxy S III. Ein weiterer Meilenstein ist nun erreicht, denn laut einer Analystenmeldung hat das Galaxy S III im 3. Quartal 2012 das iPhone 4S überholt und sich öfter verkauft, als das damalige Apple-Flaggschiff. Verkaufte Samsung im 2. Quartal 2012 noch 5,4 Millionen Geräte, waren es im 3. Quartal 2012 demnach 18 Millionen Stück. Apple kam mit dem iPhone 4S auf 19,4 Millionen im 2. Quartal 2012 und 16,2 Millionen im 3. Quartal 2012. Natürlich muss hierbei auch im Hinterkopf behalten werden, dass das iPhone 4S Mitte Oktober des vergangenen Jahres auf den Markt kam und das Galaxy S III erst Ende Mai dieses Jahres erschienen ist.

Zahlen zum kürzlich erschienen iPhone 5 gibt es noch nicht. Die Analysten gehen allerdings davon aus, dass Apple im 3. Quartal 2012 bereits 6 Millionen Stück verkaufen konnte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Verwundert es jemanden? Denke nicht weil das Gerät in ALLEN Hinsichten ein TOP Produkt ist.

Auch wenn viele damals gesagt haben das es sehr oder zu groß ist... Wie ich auch!

Aber nun will ich es nicht mehr kleiner.
#2
Registriert seit: 05.11.2012

Banned
Beiträge: 16
Zitat Famlay;19709575
Verwundert es jemanden? Denke nicht weil das Gerät in ALLEN Hinsichten ein TOP Produkt ist.

Auch wenn viele damals gesagt haben das es sehr oder zu groß ist... Wie ich auch!

Aber nun will ich es nicht mehr kleiner.


Aber ganz sicher nicht. Besonders die Außenhülle und Verarbeitung ist einfach schlecht im Vergleich zum iPhone. Bis jetzt kann noch kein Samsung Produkt mit iPhones ab dem iPhone 4 konkurieren. Wieso schaffen die es nicht auch so schöne und gleichzeitig hochwertige Handys zu verbauen? Auf eine Plastik Schale habe ich einfach keine Lust mehr, vor 10 Jahren war das mal Standard, aber seit das iPhone 4 Glas hinten einsetzt will ich das nicht mehr missen.
#3
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
Zitat Famlay;19709575
Verwundert es jemanden? Denke nicht weil das Gerät in ALLEN Hinsichten ein TOP Produkt ist.

Auch wenn viele damals gesagt haben das es sehr oder zu groß ist... Wie ich auch!

Aber nun will ich es nicht mehr kleiner.

Miese verarbeitung und zu hoher preis(im vergleich zum neuen nexxus) ist für mich nicht ein Gerät das in "ALLEN Hinsichten" top ist ;)
#4
customavatars/avatar136297_1.gif
Registriert seit: 20.06.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1444
Was haben eigentlich immer alle gegen die Plastikschalen? Oo
Ich persönlich finde das eben gut, ist dünner und vor allem leichter als Alu oder sonstiges. Wenn ich das HTC von meinem Kollegen mal für 10 Minuten dauerhaft in der Hand habe, wird mir das einfach viel zu schwer.
#5
customavatars/avatar46041_1.gif
Registriert seit: 28.08.2006
Allgäu
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
wo ich noch android hatte war mir Samsung auch immer zu billig bei Materialwahl und Verarbeitung für das Geld. hab deswegen nur Motorola gehabt. bin jetzt aber mit dem iPhone sehr zufrieden.

wurde es das gleiche wie nen iPhone von Motorola geben würd ich mir eins kaufen.

es geht nichts ums Plastik Ansicht sondern was man damit macht. Motorola is auch Plastik aber wesentliche besser weil mit Alurahmen oder Kegler usw.
#6
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29823
Das Gewicht-Argument zieht nicht:

Galaxy S III: 133 g
iPhone 5: 112 g

Google Nexus 7: 340 g
iPad mini: 310 g

Gut, das Galaxy S III ist größer als das iPhone 5, aber spätestens beim iPad mini sieht man, dass die Materialwahl nicht ausschlaggebend für das Gewicht ist.
#7
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Da bin ich mal gespannt wo das Nexus 4 landen wird...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]