> > > > Quick-Start-Guide von „Nexus 4" auf LG-Website aufgetaucht

Quick-Start-Guide von „Nexus 4" auf LG-Website aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

lgDie Gerüchte rund um ein Nexus-Smartphone des südkoreanischen Herstellers LG reißen nicht ab. Berichteten wir erst vor wenigen Tagen, dass das vermeintliche „Nexus 4" bereits bei ersten Händlern aufgetaucht ist und auch Produktfotos die Runde machten, taucht nun ein Quick-Start-Guide für das Gerät auf. Entdeckt wurde das Dokument auf der australischen Website von LG.

Kurz vor Googles Android-Event am 29. Oktober diesen Jahres komplettieren sich die Spezifikationen des „Nexus 4" allmählich. Die meisten technischen Details glaubt man bereits in Erfahrung gebracht zu haben. Das nun aufgetauchte Dokument bestätigt diese erneut, bringt allerdings auch einige neue Informationen mit ins Spiel. Demnach plane LG neben dem Verkauf einer 8,0-GB-Variante auch ein Modell mit 16 GB internem Speicher anzubieten. Zusätzlich gibt eine Induktionsspule in der Rückseite des Geräts Aufschluss darüber, dass der Akku auch kabellos geladen werden kann. Auf die Integration eines microSD-Slots hat LG aber offenbar verzichtet. Letztlich bestätigt der Quick-Start-Guide erneut auch die Bezeichnung „Nexus 4", die bereits seit Längerem genannt wird.

LG Nexus 4: Quick Start Guide

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Manchmal glaube ich das die Hersteller absichtlich Infos leaken um die Kunden zu füttern ;)
#2
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
das soll ja ein starkes Handy werden,wenns bei euch am 13.Nov. im Verkauf landet,um unglaubliche 299€
Bei uns in Ösiland solls ja ab 549€ kosten,da wir über keinen playstore verfügen-dreiste abzocke.
so verabschieden sich meine Träume von dem Handy.
#3
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13597
Zitat ruessl;19681233
das soll ja ein starkes Handy werden,wenns bei euch am 13.Nov. im Verkauf landet,um unglaubliche 299€
Bei uns in Ösiland solls ja ab 549€ kosten,da wir über keinen playstore verfügen-dreiste abzocke.
so verabschieden sich meine Träume von dem Handy.


In Deutschem Shop kaufen und nach Österreich schicken lassen ? Jemand anders nett fragen ob er es dir im PS kauft und zusendet ? Kann doch nicht so schwer sein.
#4
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
Wäre eine Möglichkeit,vielleicht findet sich ja wer.
#5
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13597
Vermutlich werden ja auch nach dem 13ten viele bei Ebay auftachen. (ist ja so etwa wie damals beim Iphone, wo es in Deutschland Telekom Exklusiv war)
#6
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
ne,bei ebay kauf ich nicht
#7
Registriert seit: 16.09.2011
Schweiz
Vizeadmiral
Beiträge: 7690
Hier in der Schweiz habe ich es auch noch nicht mit einem definitiven Preis gesehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]