> > > > Google: Mobile Version von Maps ab sofort mit Street View

Google: Mobile Version von Maps ab sofort mit Street View

Veröffentlicht am: von

google100Vor wenigen Wochen hat Apple das neueste Mobile-Betriebssystem iOS6 veröffentlicht. Neben der YouTube-App entfernte der kalifornische Hersteller dabei auch die Karten-App vom US-Suchmaschinenspezialisten Google. Dieser sorgte bislang noch nicht für eine Ersatz-Anwendung, erweiterte nun aber seine Internetpräsenz um den beliebten Dienst Street View.

Apples hauseigene Karten-Anwendung sorgte in den vergangenen Wochen für starke Kritik. So sind viele Bereiche des enthaltenen Kartenmaterials noch fehlerhaft oder existieren nur in einer sehr geringen Auflösung. Während Android-Nutzer auch weterhin von dem umfassenden Kartenmaterial in der Google-Maps-Anwendung profitieren, müssen Nutzer von einem iOS6-Gerät aktuell auf die Browser-Version von Google Maps ausweichen. Google hat dieser nun ein Update spendiert, das den Dienst Street View integriert. Wie auf dem PC bedarf es für die Nutzung lediglich einem simplen Klick auf das bekannte „Männchen"-Symbol. Anschließend gelangt man direkt in die Street-View-Ansicht, in der man die Straßenzüge virtuell „begehen" kann.

Google Street View

Anders als die PC-Version basiert die mobile Version von Street View nicht auf Flash, sondern auf HTML und JavaScript.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573


Merkt Apple nicht wie Google seine Nutzer an sich zieht :p
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
An den Author:

Wenn ich eine Google News lesen möchte, hab ich keine Lust mich die erste Hälfte des Artikels mit irgendwas aufgewärmtem über Apple zu beschäftigen.
#3
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1306
Die Ausrichtung der Redaktion sollte doch schon länger bekannt sein.
#4
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 224
Apple nervt einfach immer und überall. :mad:
Kein Wunder, das die bei der einen/anderen Hälfte der Bevölkerung so unbeliebt sind.
#5
customavatars/avatar25079_1.gif
Registriert seit: 17.07.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 266
LOL
Die letzten drei Sätze sind die eigentliche News... Und es muss auch immer und überall ein iOS Screenshot sein... Sorry aber das ist ziemlich peinlich.
#6
customavatars/avatar154070_1.gif
Registriert seit: 24.04.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 351
Ich stimme dem zu:
Bitte bei Google News wirklich über die Google News berichten und nicht irgend ein Apple Mist...
Diese News hier handelt mehr von Apple als von Google! Lasst doch diesen dämlichen Konzern mal aus! O.o
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]