> > > > Motorola Atrix: Doch kein Update auf Android 4.0 in Sicht

Motorola Atrix: Doch kein Update auf Android 4.0 in Sicht

Veröffentlicht am: von

motorola neuDer US-Hersteller Motorla kündigte im Februar diesen Jahres an, einige Smartphone-Modelle mit der Version 4.0 („Ice Cream Sandwich") von Googles Android-Betriebssystem ausstatten zu wollen. Unter diesen Geräten befand sich ursprünglich auch das Modell „Atrix". Wie Motorola nun jedoch offiziell bestätigte, sei man zu dem Entschluss gekommen, doch kein Update für das „Atrix"-Smartphone veröffentlichen zu wollen.

Warum der Hersteller seine Pläne geändert hat und keine aktualisierte Version des Android-Betriebssystems auf das „Atrix" bringt, ist nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass unter diesen Umständen auch die Hoffnung auf ein Android-4.1-Update („Jelly Bean") vergeblich sein dürfte. Käufer des Motorola „Atrix" werden stattdessen auch weiterhin auf die Version 2.3.6 („Gingerbread") setzen müssen.

Als sicher gilt derzeit, dass der Hersteller ein Android-4.0-Update für das Modell „Razr Maxx" vorstellen wird. Im Juli diesen Jahres verteilte Motorla bereits eine erste Testversion an ausgewählte Nutzer des „Razr Maxx". Wann das Unternehmen das Update jedoch für alle zugänglich machen wird, ist aktuell noch unbekannt.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar109891_1.gif
Registriert seit: 06.03.2009
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2125
Jau, CM 10 schafft Abhilfe. Zum Glück gab es den Leak zum Entsperren des Bootloaders, sonst müsste ich auf 2.2.2 rumgammeln - 2.3.6 wurde in Deutschland nämlich zurückgezogen. Muss ich stark überdenken, ob mein nächstes Gerät von Motorola sein wird.
#2
Registriert seit: 13.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Super Motorola... Doofe Maps Vergleiche bringen und andere Hersteller verspotten während in den eigenen Reihen nicht viel passiert.

Sehr schwach was Motorola sich da leistet. Das bionic wurde mit versprochenen Updates verkauft... Tja ICS wird wohl nie kommen
#3
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Waaas? Verzögerte Android Updates bei Motorola?! Gibts nicht ...
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Ich lache, nicht mal ein jahr lang updates liefern...

Ist bei dem auch die lustige ussd lücke offen? Ein fest diese Herstellerignoranz...
#5
Registriert seit: 05.11.2008

Gefreiter
Beiträge: 41
motrorola gehört jetzt google. das ist mit dem hintergrunf schon schwach. vielleicht denkt sich google, dass sie nur samrtphones unterstützen, die auch unter ihrer federführung auf den markt gebracht wurden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]