> > > > Kommen neue Nexus-Smartphones noch im Oktober?

Kommen neue Nexus-Smartphones noch im Oktober?

Veröffentlicht am: von

google100Erst vor kurzem berichteten wir über das Gerücht, dass der taiwanische Hersteller HTC in Kooperation mit dem US-Suchmaschinenspezialisten Google an einem neuen Smartphone der Nexus-Serie arbeite. Als weitere Fertiger von Nexus-Smartphones werden auch immer wieder Samsung, Sony, Huawei und LG genannt. Offizielle Informationen zu diesem Thema liegen uns bislang allerdings noch nicht vor.

Nun möchte die Online-Plattform Android and Me in Erfahrung gebracht haben, dass eine Vorstellung der neuen Geräte noch in diesem Monat erfolgen soll. So heißt es, dass Google in den kommenden 30 Tagen eine entsprechende Präsentation anlässlich der neuen Nexus-Geräte abhalten werde. Einen genauen Termin nennt die Quelle allerdings nicht.

Beachtet man, dass Google für den 29. und 30. Oktober 2012 die jährliche „Dive into Mobile"-Veranstaltung plant, scheint eine Vorstellung in diesem Monat nicht gänzlich unwahrscheinlich. So wäre es durchaus denkbar, dass Google die Konferenz für die Präsentation neuer Nexus-Smartphones nutzen könnte.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12492
Ich werde, sofern die Hardware passt wohl sofort zum Nexus wechseln. Hoffen wir mal das Beste :fresse:
#5
Registriert seit: 07.02.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 418
Die Spezifikationen wären interessant. Ob das auch so riesig wie das S3 wird od "nur" 4.3 Zoll hat usw.
#6
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12492
Ich fände 4,7 Zoll mit schmalem Rand eigentlich ziemlich optimal. 4,3 wären mir mittlerweile etwas zu klein, vlt. noch 4,5" als Kompromiss.
Ansonsten ein Snapdragon S4 Pro, 2Gb Ram, 32GB Speicher und ein IPS oder AMOLED Display mit einer RGB Matrix + eine ordentliche 8 MP Kamera und das Ding ist sogut wie gekauft.
#7
customavatars/avatar12262_1.gif
Registriert seit: 01.08.2004
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3482
4,5"-4,7", 32GB Speicher oder SD Möglichkeit, allgemein gute Ausstattung und nettes Design und ich bin sofort dabei. Hersteller ist mir relativ egal, kann von mir aus auch ein Huawei sein...
#8
customavatars/avatar53289_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 484
bitte auch eine kleinere Version - so 4,2-4,3" aber 720p-Display, microSD-Kartenslot, auswechselbarer Akku und ich bin dabei - 4,5" oder dann 4,7-4,8" wie die aktuellen Highendkonsorten sind viel zu groß, keine Chance, um das Handy mit einer Hand wirklich bedienen zu können.
#9
Registriert seit: 09.09.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6664
Laut getgoods soll es jedem hersteller möglich sein, ein nexus smartphone herzustellen, sofern diese die vorgaben von google erfüllen, finde ich sehr gut. Große produktvielfalt bei gleichzeitig schnellen updates :)
#10
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33840
Mein nächstes wird auch ein Nexus werden. Bin zwar mit meinem S2 zufrieden, aber die Updatepolitik ist schon mehr als Fragwürdig (und Customroms müssen es auch nicht unbedingt immer sein ;) ). Allerdings erst nächstes Jahr um diese Zeit xD
#11
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Hoffentlich wird es Huawei, ansonsten kauf ich das jetztige GN, mein Nexus S kommt doch langsam in die Jahre.
#12
customavatars/avatar12262_1.gif
Registriert seit: 01.08.2004
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3482
First hands-on report of the LG Optimus G Nexus | Android and Me

Rundere Ecken als beim Optimus G find ich jetzt nicht unbedingt so toll, aber wenn der Rest passt...
#13
customavatars/avatar59001_1.gif
Registriert seit: 27.02.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5830
ich wuerde mein s3 auch sofort für ein gleichwertiges nexus phone hergeben.
bin schon gespannt :-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]