> > > > Produziert Huawei das kommende Google Nexus?

Produziert Huawei das kommende Google Nexus?

Veröffentlicht am: von

HuaweiBereits vor einigen Tagen hatten wir gemeldet, dass Google womöglich den Hersteller LG in die engere Auswahl für das nächste Smartphone aus der Nexus-Baureihe aufgenommen hat. Inzwischen sind aber neue Gerüchte entbrannt und demnach soll auch das Unternehmen Huawei als Hersteller infrage kommen. Als Basis soll dazu das erst vor Kurzem vorgestellte Smartphone "Ascend Nexus Quad" dienen und nur in einer etwas abgewandelten Form als Nexus von Google auf den Markt kommen. Die Basis bildet dabei ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten bei der Größe von 4,8 Zoll. Dabei soll Huawei auf das robuste Gorilla Glas 2 von Corning setzten. Des Weiteren soll als Prozessor eine eigene Entwicklung um Einsatz kommen. Der Chip hört dabei auf die Bezeichnung K3V2 und soll als Quad-Core-SoC mit 1,8 GHz arbeiten. Zusammen mit einem Arbeitsspeicher von 2 GB soll das Smartphone entsprechend flott und ohne große Wartezeit agieren.

Der interne Speicher soll 32 GB groß ausfallen, sich aber problemlos mittels einer Micro-SD-Karte noch erweitern lassen. Zudem soll der Akku eine Kapazität von 2600 mAh bieten, aber genau Angaben zur Laufzeit sind aktuell nicht bekannt. Bei den Funktechniken soll neben GSM, UMTS und HSPA+ auch Triband LTE unterstützt werden sowie natürlich WLAN und auch Bluetooth. Ebenfalls wird von einer Kamera an der Front mit 2,0 Megapixeln sowie einer Rückkamera mit satten 13 Megapixeln berichtet.

Die Abmessungen werden mit 132,6 × 69,8 × 10,6 Millimetern angegeben und dabei soll das Gewicht bei 158 Gramm liegen. Natürlich soll das kommende Nexus von Huawei auf eine neue Android-Version setzen und somit auf die Version 5.0.1 mit dem Codenamen "Key Lime Pie" zurückgreifen. Noch sind die Gerüchte aber nicht bestätigt und es wird sich erst noch zeigen müssen, ob diese Daten wirklich der Wahrheit entsprechen.

huawei nexus

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7013
Wobei bei dem Riesendisplay so ein Akku auch leider wieder nötig wird. Ansonsten wäre das doch echt nett, vor allem auch der Kartenslot.
#7
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5275
Ich glaube Microsoft wird es produzieren und damit ins Smartphone-Geschäft einsteigen

:fresse:
#8
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Zitat vfdesignz;19507031
- 32GB Interner Speicher + Micro-SD-Kartenslot
- 2600 mAh Akku

Hört sich gut an, aber irgendwie will ich das nicht glauben...


Hatte ich vergessen oben zu schreiben...

Ich dachte schon es kommt nie wieder ein Smartphone mit mSDcard slot :fresse:

Und der Akku ist auch sehr vielversprechend.

@hannes
Ich finde das zb das S3 einfach nur zusammengeklebtes Plastik ist. Ein Alu Deckel ist einfach wertiger... Das jetzige Nexus mit dem Plastikdeckel finde ich auch nicht soo schön.

Deshalb mag ich Samsung eben nicht so (obwohl mein jetziges SM auch [U]noch[/U] von Samsung ist :fresse:). Wenn es besser wird, gerne :)



@FB07
:hmm:
#9
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Na, wenns Gorilla Glas hat dann wirds wohl kein Smartphone für mich.
Kratzfest ist ja ne schöne Sache (wobei ich in meinem Galaxy Nexus ohne Gorilla Glas keinen Kratzer hab) aber wenn das Display dafür splittert wenn mans nur anhustet läuft da was falsch.
#10
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Banned
Beiträge: 17003
was ein käse, mein iphone 4 (mit bumper) ist mehrmals aufn asphalt gefallen und nix is geplittert..
#11
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 691
Zitat LeJonas;19507264
Ein Alu Deckel ist einfach wertiger... Das jetzige Nexus mit dem Plastikdeckel finde ich auch nicht soo schön.

Es soll Leute geben die schauen vorne aufs Display und sehen das "wertige Alu" garnicht, schon garnicht wenn sie, wie wohl die meisten, Ihr Gerät in einer Schutzhülle haben.
Aber schon interessant wieviele sich ein Smartphone kaufen um sich die Rückseite anzusehen....
#12
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Ich sehe sie mir nicht an ich fühle sie :fresse:

Für mich muss sich ein Gerät einfach gut anfühlen, damit es gut ist. Ist bei den Tablets genau so. Das Nexus 7 hat zwar auch Plastik hinten aber das ist eben Gummiert mit kleinen Punkten und fühlt sich einfach edelst an.


:)
#13
customavatars/avatar23658_1.gif
Registriert seit: 07.06.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1650
Bei diesen technischen Daten wirds wahrscheinlich 500€ kosten :(
Eigentlich wollte ich noch aufs neue Nexus warten und es mir holen...najo, wart ich mal noch bis Ende Oktober, vielleicht gibts dann noch genauere Infos.
#14
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7013
Zitat LeJonas;19507264

@hannes
Ich finde das zb das S3 einfach nur zusammengeklebtes Plastik ist. Ein Alu Deckel ist einfach wertiger... Das jetzige Nexus mit dem Plastikdeckel finde ich auch nicht soo schön.


Das finde ich lustig. Genau diesen Eindruck hatte ich damals noch beim S2 auch. (Das S3 habe ich noch nie angekrabbelt).
Das Gio meiner Freundin aus dem Aldi hat sich dagegen deutlich hochwertiger angefühlt. Mein Defy übrigens auch.
Ich vermute mal, dass es unter anderem auch an der (für damalige Verhältnisse) riesigen Größe und der geringen Dicke lag. Da wirkt ein Gehäuse schnell etwas labberig. Natürlich ist das Gio auch zusammengeklebtes Plastik, fühlt sich durch die Oberflächenstruktur aber nett an. Gar nicht meins war das Iphone 4 mit seinen Kanten, das lag ja ganz furchtbar in der Hand.

@Gorilla Glass: Mein Defy hat das auch und schon ziemlich gelitten (runtergefallen, teilt sich die Hosentasche mit dem Schlüsselbund), mir kam das nicht sehr zerbrechlich vor. Ist ja auch nur die Scheibe vor dem Display.
#15
customavatars/avatar46041_1.gif
Registriert seit: 28.08.2006
Allgäu
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
motorola baut ihre handys auch nicht kompl aus plastik wie samsung, die haben immer nen metallrahmen und/oder verschiedene gehäuaseteile aus metall.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]