> > > > Wird LG der Hersteller des kommenden Nexus Smartphones?

Wird LG der Hersteller des kommenden Nexus Smartphones?

Veröffentlicht am: von

lg-logo-2011Laut einem Bericht von Android and Me soll Google bereits auf der Suche nach einem Hersteller für das kommende Smartphones aus der Nexus-Baureihe sein. Demnach soll laut zwei verschiedenen Quellen das Unternehmen LG das kommende Smartphone herstellen oder zumindest zu den Favoriten zählen. Als Basis soll dabei das Optimus G mit einem 4,7 Zoll Display bei einer Auflösung von 1280 x 768 Bildpunkten dienen. Als Prozessor ist bei diesem Gerät ein Qualcomm-Snapdragon S4 verbaut und dieser arbeitet dabei mit 1,5 GHz.

Sollte LG wirklich als Hersteller ausgewählt werden, wird das Nexus natürlich nicht die identischen technischen Daten wie das Optimus G besitzen aber zumindest könnte das Gerät als Grundlage dienen. Wie das Gerät am Ende wirklich aussehen wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch komplett unklar. Ebenfalls muss sich das Gerücht rund um LG als Hersteller für das Nexus Smartphone erstmal bestätigen. Zudem wird Google für das nächste Nexus-Gerät wahrscheinlich eine neue Version von Android veröffentlichen. Da erst im Sommer „Jelly Bean“ veröffentlicht wurde, wird die kommende Version „Key Lime Pie“ wahrscheinlich noch in der Entwicklung stecken.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar28653_1.gif
Registriert seit: 18.10.2005
Muddastadt
Kapitänleutnant
Beiträge: 1902
Oh mein Gott...
#4
customavatars/avatar146528_1.gif
Registriert seit: 06.01.2011
Japan
Admiral
Beiträge: 8605
das wird ja mal was :heul:
#5
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
ich fand die Geräte bei LG selber immer gut...nur die Software war schon immer eine Katastrophe. Und diesen Part wird ja Google übernehmen. Naja ob es wirklich kommt wird man sehen.
#6
customavatars/avatar46041_1.gif
Registriert seit: 28.08.2006
Allgäu
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
würde sich nicht motorola anbieten ? die hardware von motorola is immer top.
#7
customavatars/avatar85902_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Solingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2289
Ohja. Technisch Top-Geräte mit sehr guter Verarbeitungsqualität. Was ein Schande wenn die Nexus Modelle von LG hergestellt werden... Bei einigen Kommentaren kann ich mir hier echt nur an den Kopf packen..
#8
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5699
Aber nur wenn Google das Design macht. Motorolas Design ist aktuell zum Davonlaufen hässlich. Mir wäre HTC ganz lieb, hoffentlich wieder mit nem Alu- oder Magnesium-Unibody - quasi als Nexus One 2.0. Das mit nem SLCD2-Display wie im 8X oder One X und ich bin an Board. :)

LGs Hardware ist gar nicht mal so mies, auch wenns ne Plastikkonstruktion ist. Deren Verarbeitungsqualität und Displays sind allemal besser als Samsungs.
#9
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 11423
Warte auch gespannt aufs neue Nexus um mein S3 zu ersetzen, falls es nicht totaler Mist wird.
Würde aber auch HTC als Herstellers bevorzugen, das One X sieht vom Design wirklich super aus.
#10
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
LG :heul: :eek:

Wer weis, vllt. wird LG von Google auch erst einmal ordentlichst zurecht gewiesen :D
#11
Registriert seit: 12.01.2011

Obergefreiter
Beiträge: 74
Es gibt ja schon mehrere Quellen die bestätigen, dass Samsung, Sony und LG dieses Jahr Nexus Geräte bringen werden. Ich hab hier mal eine Quelle gesucht: http://www.androidnext.de/news/google-nexus-namen-fuer-neue-geraete-von-samsung-lg-und-sony-aufgetaucht/
#12
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Sony wäre schon ganz fein. Samsung, kommt darauf an zu wie viel Prozent Plastik verbaut wurde und LG ist die Frage wie hochwertig das Plaste ist :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]