> > > > Neues Video zeigt Firefox OS in Aktion

Neues Video zeigt Firefox OS in Aktion

Veröffentlicht am: von

Mozilla Logo 2012Mit Firefox OS möchte die Mozilla Foundation ein eigenes Mobil-Betriebssystem für Smartphones anbieten. Besonders Budget-Geräte sollen damit versorgt werden. Hervorzuheben ist außerdem, dass sich dieses Betriebssystem auf Webtechniken wie HTML5, CSS und JavaScript konzentriert und entsprechende Anwendungen voraussetzt.

Bisher konnte man sich anhand von einigen Screenshots und einem ersten Vorschau-Video einen ersten Eindruck von diesem OS machen. Über Youtube hat das Entwicklerteam zwischenzeitlich ein neues Video veröffentlicht, das noch einen detaillierteren Blick auf Firefox OS erlaubt.

In dem 3:37 Minuten langen Video ist zu sehen, wie Firefox OS auf einem ZTE-Smartphone läuft. Der Lock-Screen wird genauso gezeigt wie die nebeneinander angeordneten Home-Screens. Auch diverse Anwendungen werden im Einsatz präsentiert: Telefonfunktion, Browser (natürlich Firefox), Kamera-App, Gallerie und selbst ein Firefox Marketplace. Zum Abschluss der Demonstration wird ein Space Invaders-Clon mit rustikaler Grafik gespielt.

Die Entwicklung von Firefox OS scheint gut voranzukommen. Ob dieses Betriebssystem eines Tages wirklich eine ernsthafte Alternative zu den etablierten Branchen-Größen darstellen wird, lässt sich natürlich noch nicht absehen.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Es ruckelt zwar noch und sieht aus wie ein frühes Android, aber der Browser läuft flüssig :bigok:

Mal sehen was daraus wird.
#2
customavatars/avatar30977_1.gif
Registriert seit: 07.12.2005
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2366
Am Ende entscheidet eh der AppStore....
Was bringt das tollste Smartphone, wenn es keine große Auswahl von effektiven unf gut funktionirenden Apps gibt...
#3
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
naja seiten zu zeigen, die kaum inhalt haben und schonmal geladen wurden, ist eh total sinnfrei ...

da bringt mir auch das schöne ruckelfreie gescrolle nichts, wenn das teil eh keine arbeit sonst hat ...

btw.: das os an sich ruckelt ja schon noch arg vor sich hin ...
#4
customavatars/avatar160753_1.gif
Registriert seit: 25.08.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 861
lol, das lagt ja wie sau - die Performance scheint deutlich schlechter als bei A8 1GHz Singlecore Geräten mit schlecht angepasstem OS zu sein
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]