> > > > iPhone 5: Fassade soll auf längeres Display hinweisen

iPhone 5: Fassade soll auf längeres Display hinweisen

Veröffentlicht am: von

apple logoVor wenigen Tagen berichteten wir, dass der US-Konzern Apple am 12. September eine Keynote in San Francisco abhalten wird. Erwartet wird die Vorstellung der nächsten iPhone-Generation. Als Location für die Präsentation hat sich das Unternehmen erneut für das Yerba Buena Center entschieden, wo man zuletzt auch das iPad der dritten Generation vorstellte. Üblicherweise lässt Apple die Fassade des Gebäudes vor jeder Keynote aufwendig gestalten.

Wie neues Bildmaterial zeigt, scheinen die Arbeiten an der Fassade mittlerweile abgeschlossen zu sein. So zeichnen sich zahlreiche Streifen ab, die in unterschiedlichen, in sich verlaufenden Farben gehalten wurden. Was auf den ersten Blick keine besondere Aussage zu beinhalten scheint, fördert auf den zweiten Blick die aktuelle Gerüchteküche massiv. So hat sich MacRumors.com das Foto noch einmal etwas genauer angeschaut und festgestellt, dass es sich bei den bunten Streifen um langgezogene iOS-Icons handle. Deutlich zu erkennen seien dabei das Game-Center-, iTunes-, Safari- und Music-Icon.

Yerba Buena Center in San Francisco: Langgezogene iOS-Icons?

Bringt man diese Erkenntnis mit der aktuellen Gerüchteküche in Verbindung, so könnte Apple mit dem Erscheinungsbild der Fassade erste Hinweise auf ein langgezogenes Display bei der nächsten Generation des iPhone liefern. Nicht selten gibt der Hersteller bereits im Vorfeld versteckte Informationen zu seinen Neuvorstellungen preis. So zeigen auch die kürzlich veröffentlichten Keynote-Einladungen eine Zwölf mit auffälligem Schattenwurf in Form einer Fünf. Letzteres könnte dabei ein Anzeichen für ein „iPhone 5" sein.

Social Links

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Kachelmania auch bei Apple! rofl..
#9
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1995
saß auch ebend 10 minuten dran ohne weiter runterzuscrollen wo man die apple icons sieht und dacht mir nur hä wo sind da apps? :D
#10
Registriert seit: 22.02.2009
Frankfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Krank diese Applefans :D
#11
customavatars/avatar60046_1.gif
Registriert seit: 14.03.2007
Au-x-burg
Galionsfigur
Beiträge: 1153
Ich find hübsch. Der tiefere Sinn ist mir dabei wusrcht. Bin mal echt gespannt auf das 5er. Aber ich denke ich werde erst beim 5S/5G zugreifen.
#12
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Man kann ja wirklich überall was reininterpretieren..

Und wahrscheinlich hat einfach nur ein fauler Designer, der einen knalligen Hintergrund entwerfen sollte, schnell mal ein paar Icons langgezogen und zufrieden Feierabend gemacht. ;)

Und die Applegemeinde pisst sich wieder ein. Unglaublich..


Ist nicht mitlerweile klar, dass das Display größer wird? Immernoch bei 3,5" zu bleiben wäre halt einfach nur arm.
#13
customavatars/avatar167839_1.gif
Registriert seit: 09.01.2012

Justice for the 96!
Beiträge: 1933
Ist doch sowieso egal was Apple macht, ist sowieso scheiße ;) Zumindest wenn es nach den Leuten geht, die hier zu 90% posten.
#14
customavatars/avatar71719_1.gif
Registriert seit: 30.08.2007
Niederbayern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1553
Bekannter von mir war am Weekend im T-Mobile Shop und die haben bereits von einem Hersteller die neuen Hüllen gesehen von den neuen iPhone. Angeblich gibt es laut dieser Hülle ein längeres iPhone, neuen Dockconnector und evtl. ist der Kopfhöhreranschluss nach unten gewandert.
#15
Registriert seit: 09.03.2007

Bootsmann
Beiträge: 732
Zitat MihawkLFC;19425836
Ist doch sowieso egal was Apple macht, ist sowieso scheiße ;) Zumindest wenn es nach den Leuten geht, die hier zu 90% posten.


Umgekehrt. ist eh egal was Apple macht,es wird gekauft. Zumindest nach den Applefans hier :D
#16
customavatars/avatar120426_1.gif
Registriert seit: 26.09.2009
Vienna
Korvettenkapitän
Beiträge: 2328
Zitat QTime;19424508
wenns nur länger und nicht breiter wird wie das 4s, wirds scheiße ^^


+1

würd mich auch ziemlich stören.
#17
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 6035
Aber künstlerisch ist das ne eins :-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]