> > > > IFA 2012: HTC One X mit 16 GB Speicher angekündigt

IFA 2012: HTC One X mit 16 GB Speicher angekündigt

Veröffentlicht am: von

htc logo newDer tainwanische Hersteller HTC führt mit dem One X ein gut ausgestattetes Smartphone im Portfolio, das derzeit allerdings nur mit einer Speichergröße von 32 GB verfügbar ist. Anlässlich der IFA in Berlin gab HTC jedoch bekannt, endlich Abhilfe schaffen zu wollen.

Konkret möchte der Konzern ein weiteres Modell des One X mit einem kleineren Speicher ins Rennen schicken. Anders als das aktuelle Modell mit 32 GB soll die neue Variante nur noch mit einem internen Speichervolumen von insgesamt 16 GB kommen. Auf einen microSD-Slot für Speicherkarten verzichtet man auch weiterhin. Sonstige Änderungen am Gerät zeichnen sich nicht ab. So wird auch die 16-GB-Variante des One X über einen 1,5 GHz starken Tegra-3-Prozessor von NVIDIA, ein 4,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten und eine 8,0 Megapixel starke Kamera verfügen.

Wann das HTC One X mit 16 GB verfügbar ist, gab HTC nicht bekannt. Auch über den Preis schweigt der Hersteller noch.

Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.