> > > > Fotos von LGs vermeintlichem „Optimus G" aufgetaucht

Fotos von LGs vermeintlichem „Optimus G" aufgetaucht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lgVor rund einer Woche berichteten wir über ein vermeintlich neues Superphone des koreanischen Herstellers LG. Das offenbar unter dem Titel „Optimus G" („LG E973") in Entwicklung befindliche Smartphone soll sich nun auf Bildern zeigen, die der Online-Plattform AndroidMX in die Hände gefallen sind.

Zu erkennen ist ein schwarzes Smartphone mit Android-Software, das die typischen drei Buttons an der Unterseite besitzt. Laut Quelle sollen sich die Spezifikationen weitestgehend mit den bereits vor einigen Tagen aufgetauchten Informationen decken: Neben einem 4,7 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixel komme auch ein 1,5 GHz starker Quad-Core-Prozessor zum Einsatz. Des Weiteren seien zwei GB Arbeitsspeicher und eine 13-Megapixel-Kamera verbaut. Als Betriebssystem installiere der Hersteller Android in der Version 4.0.4 („Ice Cream Sandwich") vor. Eine Update auf Android 4.1 („Jelly Bean") könnte aktuellen Spekulationen zufolge jedoch schon kurze Zeit nach Release folgen.

Vermeintliches LG „Optimus G"

Vorstellen soll LG das „Optimus G" auf der diesjährigen IFA in Berlin. Wann und für welchen Preis das Gerät dann auf dem Markt erscheint, ist aktuell noch ungewiss.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]