> > > > Gerücht: Samsung Galaxy Note II angeblich bereits im September

Gerücht: Samsung Galaxy Note II angeblich bereits im September

Veröffentlicht am: von

samsungVor rund zwei Wochen berichteten wir über einen vermeintlichen Nachfolger des beliebten Samsung Smartlets Galaxy Note. Das angeblich bereits in Planung befindliche Galaxy Note II sollte den damaligen Gerüchten zufolge im Oktober diesen Jahres erscheinen und einen etwas größeren Display besitzen: Statt einem 5,3-Zoll-Display soll ein Modell mit 5,5 Zoll zum Einsatz kommen. Nun wartet GSMArena.com mit neuen Gerüchten rund um das Gerät auf.

Erfahren habe man die neuen Informationen aus einer angeblich vertrauenswürdigen Quelle, welche allerdings nicht näher genannt wird. Bestätigt haben soll diese jedoch die Integration eines 5,5 Zoll großen Super-AMOLED-Displays. Auch einige Aussagen über das Design habe die angeblich aus unternehmensnahen Kreisen stammende Quelle bereits getroffen: Das Erscheinungsbild des Galaxy Note II soll stark an das des kürzlich vorgestellten Flaggschiff-Smartphones Galaxy S III anlehnen. Die bereits seit einigen Wochen bestehenden Gerüchte, dass im Galaxy Note II Hardware-Komponenten wie eine 8,0-Megapixel-Kamera, zwei GB Arbeitsspeicher sowie ein Dual-Core-Prozessor zum Einsatz kommen, bestätigte die Quelle allerdings nicht.

Mockup: Samsung Galaxy Note II

Bislang besagten die Spekulationen, dass mit dem Galaxy Note II im Oktober diesen Jahres zu rechnen sei. Die neuesten Gerüchte sprechen nun jedoch von einem Launch im September. Als Grund für die Verschiebung des Release-Dates führt die Quelle Apples iPhone 5 an, welches vermutlich im Oktober diesen Jahres auf den Markt kommt.

Social Links

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4379
Zitat
....der Neid der Besitzlosen .
das glaubst doch auch nur du :shake:
#12
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13415
Was maulen den hier iegentlich viele ? Es ist ein "Spezielles" Gerät, und es gibt anscheind doch viele Leute die dafür eine Verwendung haben. Ob sie es jetzt in der Hosen, Hand oder sonstwas Tasche tragen ist völlig egal.

das schöne ist doch das ich überhaupt die Möglichkeit habe sowas zu kaufen. Zwingt einen ja keiner.
#13
customavatars/avatar23821_1.gif
Registriert seit: 12.06.2005
Mönchhagen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1616
Also wenn es nicht größer wird als mein Note 1 dann weiß ich was ich mir vom Weihnachtsgeld kaufen werde, ich habe dann ein gut gepflegtes Note 1 im Angebot???? Einer Interesse :-)
#14
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8797
Mein Note möchte ich nicht mehr missen.
Habe Heut gelesen obwohl das Display auf 5.5 Zoll anwächst wird es sogar noch einen hauch kleiner werden.
Denke werde mein Note dann bei Ebay rein setzen und mir das neue besorgen.
#15
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Mich würde da erstmal der Preis interessieren. Bei Features wie Quadcore, flexibles, unbrechbares Display und 12mp cam wird das Note2 wohl eher in der gehobenen Preisklasse ganz weit oben angesiedelt sein.
#16
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8797
Ich hatte für meins bei Amazon direkt zum Verkaufsstart 500 hin geblätter vergleiche ich das mit meinem S2 oder dem Iphone war das recht günstig.
#17
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Wenn es tatsächlich in diesem Preisrahmen liegen sollte kann man ja wirklich darüber nachdenken das Ur Note zu verkaufen und sich das neue zu kaufen.
#18
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Grad gelesen das Samsung für das S2 und das Note n7000 ein 4.1er Update angekündigt hat. Das dürfte den Gebrauchtwert ja noch um einiges pushen bzw. beim Note2 Release stabil halten. Und ich überlege ernsthaft auf ein Note2 zu wechseln. Schliesslich läuft das Urnote schon recht performant und einen Quadcore im Handy halte ich immernoch für überflüssig und overdressed.
#19
customavatars/avatar78664_1.gif
Registriert seit: 29.11.2007
Hannover
Bootsmann
Beiträge: 676
Ich warte da erst mal den preis ab. Ein Update zum aktuellen Note würde ich mich maximal 150 Euro kosten lassen. Wenn ich mein (super gepflegtes) verkaufen werde/sollte ;-)

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Hardwareluxx App
#20
Registriert seit: 10.12.2005
Bärlin
Kapitänleutnant
Beiträge: 1550
Habe gelesen, dass das Note 2 ähnlich wie das S3 sein wird. Das macht mir Angst, wenn ich lese das S3 bekommt kratzer auf der Hülle und Display.

MfG

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]