> > > > MWC 2012: Samsung stellt das Galaxy Beam vor

MWC 2012: Samsung stellt das Galaxy Beam vor

Veröffentlicht am: von

samsungNoch vor dem offiziellen Start des Mobile World Congress 2012 (MWC) präsentierte der koreanische Hersteller Samsung bereits zwei Smartphones, welchen auf der Messe eine Produktvorstellung gewidmet werden soll. In Pressemitteilungen gab der Hersteller so schon das Galaxy Ace 2 und Galaxy Mini 2 bekannt (wir berichteten). Heute stellte Samsung ein drittes Modell vor, welches auch auf dem morgen startenden MWC 2012 aufzufinden sein wird - das Galaxy Beam.

Wie der Name des Smartphones bereits erahnen lässt, hat Samsung in den Androiden einen Beamer integriert. Mit einer Leistung von 15 Lumen und einer HD-Auflösung sollen Projektionsbilder mit einer Diagonalen von bis zu 50 Zoll möglich sein. Die übrige Ausstattung des Galaxy Beam siedelt sich im guten Mittelfeld an. Ein 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Bildpunkten, ein 1,0 GHz starker Dual-Core-Prozessor und ein Gigabyte RAM stellen eine solide Basis dar. Des Weiteren verfügt das Beam über eine 5,0-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und HD-Videoaufnahme. Auch bei den Funk-Schnittstellen setzt Samsung nicht auf bereits verstaubte Technik: Bluetooth 3.0, WiFi 802.11 b/g/n und WiFi-Direct sollten für den Alltag ausreichen.

Mit dem integrierten 2000-mAh-Akku kommt das Smartphone auf ein Gewicht von rund 145 Gramm. Die Gehäuse-Abmessungen betragen 124 x 64,2 x 12,5 Millimeter. Als Betriebssystem soll Android 2.3 (Gingerbread) zum Einsatz kommen.

Die Idee eines Smartphones mit integriertem Beamer ist nicht neu. Bereits 2010 stellte Samsung einen gleichnamigen Androiden vor, dessen Beamer allerdings deutlich leistungsschwächer war. Mit aktueller Technik ausgestattet könnte das außergewöhnliche Konzept nun für viele Kunden interessanter sein. Wann und zu welchem Preis Samsung das Galaxy Beam auf den Markt bringen wird, ist noch nicht bekannt.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Totaler Schrott, dass kann man jetzt schon getrost sagen.
#2
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2748
stimmt, aber wenn Samsung das jetzt für jedes neue Modell weiterentwickelt, haben wir in paar Jahren einen brauchbaren integrierten Beamer
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Definiere Brauchbar;)
#4
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3324
Das ich meinen Rechner dranklemme und auf der Wand Zocken kann :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]