> > > > HTC Endeavor: Quad-Core-Smartphone mit Ice Cream Sandwich

HTC Endeavor: Quad-Core-Smartphone mit Ice Cream Sandwich

Veröffentlicht am: von

htc logo_newIm Vorfeld des Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona sind bereits einige interessante neue Smartphones und Tablets aufgetaucht, vor allem von LG mit dem Optimus Vu. Von HTC war unterdessen kaum etwas zu lesen. Mit einem Paukenschlag änderte sich dies heute. 

Einigen Nutzern von XDA-Developers.com ist es gelungen eine geleakte ROM Update Utility zu entschlüsseln und entdeckten dabei Hinweise auf ein neues Smartphone namens Endeavor. Unter anderen wurden folgende Spezifikationen aufgedeckt: ein 4,7"-Zoll Display, das mit 1280 x 720 Pixeln auflöst, eine Nvidia Tegra3 Quad-Core-CPU, eine 8 Megapixel-Kamera, eine Frontkamera für Selbstbilder und Videotelefonie, einen NFC-Chip, 1 GB RAM und wohl am wichtigsten von allem: Sense in der Version 4.0. Sense 4.0 ist HTCs User Interface, das über Android 4.0 Ice Cream Sandwich liegt. Ein Tipp von MoDaCo spricht außerdem davon, dass die Tegra3 CPU des Smartphones mit 1,5 GHz getaktet sein wird und auch Beats Audio nicht fehlt. Neben den Spezifikationen veröffentlichten die XDA-Mitglieder außerdem dem Screenshots von Sense 4.0. Wir dürfen gespannt sein, ob HTC mit dem Endeavor der große Wurf gelingt und wieder zu alter Stärke zurückkehrt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 09.08.2006
Irgendwo im wunderschönen Oberbayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3926
Oh, also da bin ich wirklich gespannt drauf.
Das könnte evtl. der Nachfolger meines HTC Desires werden! :)

Hoffentlich unternehmen sie endlich etwas bzgl. der bisher miesen Kamera- und Lautsprecherqualität.
#2
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4291
Die Daten lesen sich schon mal sehr gut. Mal schaun ob es im Sommer einen würdigen Nachfolger für mein HTC Desire gibt. :)
#3
Registriert seit: 25.04.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Und wo ist dann der Unterschied zum Edge? In der Gehäusefarbe oder wie...?
#4
Registriert seit: 09.08.2006
Irgendwo im wunderschönen Oberbayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3926
Habe gemeint Edge = Endeavor = Supreme?!
#5
Registriert seit: 25.04.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Würde am meisten Sinn machen. Verstehe dann aber nicht, wieso jetzt ne News mit den Hardwarespezifikationen kommt. Die sind doch auch schon Assbach Uralt :hmm:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]