> > > > Rolle rückwärts: Kein Android 4.0 für Samsung Galaxy S

Rolle rückwärts: Kein Android 4.0 für Samsung Galaxy S

Veröffentlicht am: von

samsung Vor wenigen Wochen nannte der koreanische Hersteller Samsung alle Smartphones, welche 2012 ein Update auf die vierte Version von Android erhalten werden (wir berichteten).  Kurze Zeit später erreichte das Unternehmen starke Kritik von den Kunden, da das oft verkaufte Modell „Galaxy S“ nicht auf dem Update-Plan aufzufinden war (wir berichteten). Samsung begründete die Entscheidung, das Gerät nicht mit dem neuen Betriebssystem auszustatten vor allem damit, dass die Leistung des Smartphones nicht ausreiche. Eine nur wenige Tage später veröffentlichte Meldung von Samsung schien das Blatt jedoch zu wenden: So kündigte das Unternehmen an, dass man an einer abgespeckten Android-4.0-Version für das Samsung Galaxy S arbeite, welche später als „Value Pack“ veröffentlicht werden sollte. Durch das Entfernen einiger Funktionen wolle man vor allem die nötigten Hardware-Anforderungen herabstufen.

Wie The Next Web nun unter Berufung auf einen Samsung-Pressesprecher mitteilt, habe es gestern erneut eine Wendung bei den Plänen um das Galaxy S gegeben. Demnach sehe Samsung künftig auch von einem Value Pack für das Galaxy S ab. Als Grund für dieses Vorgehen wurde erneut die Hardware-Leistung genannt. So reiche die gebotene Leistung selbst für die stark abgespeckte Version nicht aus.

samsung-galaxy-s 03


Den neusten Aussagen des Konzerns zufolge bleibt es also bei der ursprünglichen Ankündigung, dass das Unternehmen kein Update für das Galaxy S ausliefern wird. Eine Stellungnahme seitens Samsung erwartet man auf der CES in Las Vegas.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (24)

#15
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Zitat B.XP;18172269
Na für 50% Nachlass auf ein SGS3 beim Tausch von nem SGS1 würde das ganze schon wieder attraktiv.


Ich denke dabei springt eher weniger Gewinn raus als wenn Kunden abwandern aber dafür Neukunden den vollen Preis zahlen. Zumal man als Weltmarktführer in Sachen Android und zweitgrößter Smartphoneproduzent der Welt solche Rabattaktionen gar nicht nötig hat. Das wäre marketingtechnischer Unsinn.

@mru Beachte den Konjunktiv. :P
#16
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1620
Ist das Galaxy S nicht fast baugleich mit dem Nexus? Dafür durchläuft ICS schon den Google-internen Test :P
#17
customavatars/avatar112007_1.gif
Registriert seit: 13.04.2009
Ludwigsburg (BW)
Hauptgefreiter
Beiträge: 148
Google hat für einen Teil der Nexus S Nutzer ICS schon veröffentlicht. Für das Galaxy S gibt es aber auch schon Portierungen (siehe xda-dev), welche sehr gut laufen.
#18
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4346
Ich finde es auch lächerlich. Ist doch genau wie bei meinem 1,5 Jahre alten HTC Desire. Da gibt man so viel Geld für ein Gerät aus und hat nicht mal ein Jahr Update Sicherheit. Ich lerne daraus und werde denen nicht so schnell das Geld hinterherwerfen.
#19
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1053
Bin mal gespannt wann ics offiziel raus kommt aber kann eh nur Custom Roms empfehlen, rooten sollte man sowieso ^^
#20
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Zitat Hadan_P;18173230
Ist das Galaxy S nicht fast baugleich mit dem Nexus? Dafür durchläuft ICS schon den Google-internen Test :P

Ist es. Reines ICS läuft ja auch gut drauf, aber Samsung will eben (wie jeder andere der großen Android-Smartphone-Hersteller) seine eigene Oberfläche, in diesem Fall Touchwiz, drüberlegen. Die kostet eben Leistung, weil mehr Features, mehr Eyecandy und weiß der Geier noch was. Ich vertraue bei meinem Xperia arc auch eher der Community. Sony bringt zwar zu 100 % Updates auf ICS, aber die Oberfläche gleicht Gingerbread und die find ich potthässlich. Dann lieber MIUI v4 oder CM9. :)
#21
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6358
Zitat Hadan_P;18173230
Ist das Galaxy S nicht fast baugleich mit dem Nexus? Dafür durchläuft ICS schon den Google-internen Test :P


Dafür fehlt aber das essentiell notwendige und bejubelte TouchWiz...:rolleyes:
#22
customavatars/avatar72966_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
The Mile High City
Leutnant zur See
Beiträge: 1214
Für mich ganz einfach: Kommt kein Update, gibt's kein Samsung mehr.

Wegen fadenscheinigen Aussagen lass ich mich nicht zum Neukauf überreden.

Sent from my GT-I9000 using Hardwareluxx
#23
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

TempBan
Beiträge: 13827
Zitat Andi Wand;18177212
Für mich ganz einfach: Kommt kein Update, gibt's kein Samsung mehr.

das ist das einzige argument der kunden. ich würde es begrüßen wenn viele käufer so handeln.
#24
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7758
Bin kein Apple Fan, aber da muss man denen doch zu gute halten, dass die auch etwas ältere Geräte noch mit Updates versorgen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]