> > > > Samsung nennt Smartphones für Android-ICS-Update

Samsung nennt Smartphones für Android-ICS-Update

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
samsung

Dass sich die Smartphone-Hersteller über mögliche Software-Updates meist lange bedeckt halten, ist ja bekanntlich nichts Neues. Nun zieht jedoch auch Samsung nach und verkündet zirka zwei Monate nach HTC (wir berichteten) alle Modelle, welche die vierte Version von Googles Mobile-OS Android erhalten werden. So befindet sich neben dem Verkaufsschlager Galaxy SII auch Samsungs Verbindungsstück zwischen Tablet und Smartphone – das Samsung Galaxy Note (zum Hardwareluxx-Test) – auf der Liste für ein Update. Als letztes Smartphone, welches ein Update auf Android "Ice Cream Sandwich" erhalten soll, nennt Samsung das 4,2-Zoll-Gerät Galaxy R. Wie der koreanische Hersteller über seine Pläne weiter berichtet, sollen auch Tablet-Besitzer nicht leer ausgehen. So plane man für alle vier Versionen des Galaxy Tabs (Galaxy Tab 10.1/N, Galaxy Tab 8.9; Galaxy Tab 7.7; Galaxy Tab 7.0 Plus) ein Roll-Out von Android 4.0, so dass mit den Tablet-Computern die Galaxy-Familie vervollständigt werde.

samsung_logo_113898

Einen genauen Tag, wann das Update verfügbar ist, konnte der Hersteller bisher nicht nennen. So beschränkte sich das Unternehmen in einem Blog-Eintrag lediglich auf die Aussage, dass man das Update für die Geräte Galaxy SII und Galaxy Note im ersten Quartal 2012 veröffentliche. Alle anderen Geräte sollen nach eigener Aussage kurz darauf folgen.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]