> > > > iPhone-Software 3.1 bringt massive Probleme

iPhone-Software 3.1 bringt massive Probleme

Veröffentlicht am: von
apple_logoAm Mittwoch veröffentlichte Apple neue iPods, iTunes 9 sowie das iPhone-OS-3.1 für 2G, 3G und 3GS-Nutzer (wir berichteten). Letzteres steht nun in starker Kritik - denn iPhone-2G- und 3G-Besitzer kämpfen mit Problemen wie ständigen Abstürzen, verkürzter Akkulaufzeit sowie falscher Sortierung der Podcasts. Diese und andere Probleme sind in den offiziellen Apple-Support-Foren aufgetaucht - eine Lösung gibt es bislang nicht. Als Workaround empfehlen einige Nutzer ein Downgrade auf iTunes 8 und iPhone-OS-3.0.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar83274_1.gif
Registriert seit: 23.01.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1052
Zitat
Am Mittwoch veröffentlichte Microsoft neue iPods


Microsoft? Ok sonst bringt MS meist die Probleme aber diesmal wars Apple ;)
Ich hab schon gestern nen Kumpel an der Leitung gehabt der gejammert hat weil itunes 9 auf seinem x64 System seinen ipod touch nicht erkannt hat und nach nem Downgrade auf itunes 8 das Programm meinte die Bibliothek sei von itunes 9 erstelt worden und geht darum net auf itunes 8 :D
Sollte aber nach nem Update wieder gehen meinte er heute zu mir :>
#3
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
appel halt , man zahlt viel f+r qualität xD
#4
customavatars/avatar27860_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
Hamburg
Vizeadmiral
Beiträge: 6819
ich hab mich gestern schon drüber aufgeregt ....

Das Tele läuft zum glück wie es soll
#5
customavatars/avatar55772_1.gif
Registriert seit: 13.01.2007
HH, Germany
Obergefreiter
Beiträge: 82
*hihi* Jut, wenn man nun das iPhone nur \"nebenbei\" nutzt und nicht drauf angewiesen ist ;)
#6
customavatars/avatar4505_1.gif
Registriert seit: 10.02.2003

Korvettenkapitän
Beiträge: 2085
noch kürzere Akkulaufzeit?
Ein Bug bei den Neuerungen sollen auch die heufigen \"News\" sein, hoffe das wird bald behoben!
#7
Registriert seit: 08.08.2005

Matrose
Beiträge: 18
Jup, das ist ja echt mal wieder toll. Saß gestern 4 Stunden dran, da mein Rechner meinen IPod touch nicht mehr erkennen wollte (tut er bereits immer noch nicht). Jede Menge Daten verloren, die auf dem IPod gespeichert waren. Muss das ganze jetzt über den Laptop meiner Freundin laufen lassen!!!
#8
Registriert seit: 05.12.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 145
passt net zum thema, aber kann mir wer ne iphone info seite geben, mit allem was aktuell ist sowie apllikation ect??

hab jetzt auch mal eins endlich
#9
customavatars/avatar38757_1.gif
Registriert seit: 16.04.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1347
Kann ich bestätigen. Die Akku-Laufzeit ist drastisch verringert worden und das OS läuft relativ buggy.
Nach der Rufannahme per Headset und anschließender Wiedergabe wurde mir gestern ein völlig anderes Lied im Anschluss wiedergegeben (Kam allerdings nur ein mal bei vier Telefonaten vor).
Abstürze oder falsche Sortierung konnte ich bislang nich feststellen.

Ich denke, dass Apple morgen oder übermorgen ein Update nachreichen wird, was die meisten Probleme beheben wird.

@Schnaps: Apfeltalk.de ist eine gute Anlaufstelle für iPhone und Macs generell, wobei der Mac-Anteil deutlich überwiegt...
#10
customavatars/avatar30744_1.gif
Registriert seit: 04.12.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4224
Zitat Schnaps;12856110
passt net zum thema, aber kann mir wer ne iphone info seite geben, mit allem was aktuell ist sowie apllikation ect??

hab jetzt auch mal eins endlich


Empfehlenswerte Seiten rund um das iPhone sind iphone-ticker.de bzw. ifun.de, fscklog.com, iphoneblog.de, apfelphone.net und xsellize.com.
Das apfeltalk.de-Forum ist auch sehr gut.
#11
customavatars/avatar4574_1.gif
Registriert seit: 14.02.2003
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1200
SUPER!
PC aufgedreht Update gezogen und installiert. Als ich fertig war die Seite aufgerufen und News gelesen :/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]