1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Amazon präsentiert Kindle und Kindle Kids der nächsten Generation

Amazon präsentiert Kindle und Kindle Kids der nächsten Generation

Veröffentlicht am: von

amazon

Amazon hat die nächste Generation des Kindle der Öffentlichkeit vorgestellt. Kindle und Kindle Kids verfügen ab sofort über ein 6-Zoll-Display (300 ppi) ohne Spiegeleffekte. Ein Dunkelmodus sowie ein verstellbares Frontlicht sind ebenfalls mit an Bord. Funktionen wie X-Ray und ein integriertes Wörterbuch sind zusätzlich vorhanden. Die Einrichtung ist auch über die Kindle-App für iOS und Android möglich. Amazon spricht hier explizit davon, dass die Registrierung weniger Schritte als bisher benötigt.

Die Akkulaufzeit ist mit bis zu sechs Wochen angegeben. Um das Gerät wieder aufzuladen, ist ein USB-C-Anschluss vorhanden. Zudem verfügt der neue Kindle über 16 GB Speicherkapazität. Hier hat Amazon den vorhandenen Speicher im Vergleich zur vorherigen Generation verdoppelt.

Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022
Kindle 2022

Die ersten Kindle Kids wurden vor drei Jahren eingeführt und richten sich, wie der Name bereits erahnen lässt, an Kinder. Da auf Kindle-eReadern keine Spiele, Videos, soziale Medien oder Apps verfügbar sind, können die Heranwachsenden nicht so leicht abgelenkt werden. Laut Amazon nutzen Kinder ab sieben Jahren ihren Kindle Kids im Durchschnitt mehr als 45 Minuten pro Tag. Jeder Kindle Kids beinhaltet neben einer kindgerechten Hülle und der Zwei-Jahre-Sorglos-Garantie auch eine einjährige Mitgliedschaft für Amazon Kids+. Diese bietet Zugang zu über tausend Büchern wie Harry Potter, Schule der Magischen Tiere, Die Drei ???, Beast Quest oder TKKG, Klassiker wie Meister Eder und sein Pumuckl oder die Leselöwen-Reihe. Kinder sollen dadurch eine große Sammlung von Inhalten erforschen können und so ihre Leidenschaft fürs Lesen entwickeln. 

Eltern können über das "Amazon Eltern Dashboard" Bücher aus ihrem Konto zur Bibliothek des Kindes hinzufügen. Das Dashboard bietet Kontrollmöglichkeiten, um etwa Lese- oder Schlafenszeiten festzulegen. Zusätzlich zu den Amazon Kids+-Inhalten haben Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern Zugriff auf einen digitalen Shop mit weiteren Büchern und Comics zu geben. Hat ein Kind einen Titel angefragt, genehmigen die Eltern den Kauf beziehungsweise den Download. 

Der integrierte Vokabeltrainer liefert Definitionen zu unbekannten Wörtern und hilft durch Lernkarten den Wortschatz zu erweitern. Zudem steht für viele Bücher die optionale Schriftart "OpenDyslexic" zur Verfügung, die manche Leser:innen mit Lese- und Rechtschreibschwäche bevorzugen. Wenn Kinder ein Buch lieber anhören möchten, anstatt es zu lesen, lassen sich die eReader mit einem Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer verbinden. Bei Amazon Kids+ gibt es zahlreiche Audible Hörbücher und Hörspiele. Dazu zählen auch Klassiker wie Bibi & Tina.

Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022
Kindle Kids 2022

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Kindle mit einer Kapazität von 16 GB ist ab 100 Euro in den Farben Schwarz sowie Blau erhältlich. Stoffhüllen werden in Schwarz, Rosa, Blau und Grün angeboten. Amazons Kindle Kids mit 16 GB ist für rund 120 Euro in Schwarz erhältlich. Insgesamt stehen mit Weltraumwal, Einhorntal sowie U-Boot drei Cover-Designs für Kinder zur Auswahl. Für ein Jahr gibt es Amazon Kids+ ohne zusätzliche Kosten. Danach kostet die Mitgliedschaft pro Monat 5 Euro für Prime-Mitglieder und 8 Euro für Nicht-Prime-Mitglieder. Das Abo kann jederzeit gekündigt werden. Beide Modelle sind ab sofort vorbestellbar und werden ab dem 12. Oktober 2022 ausgeliefert.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smarter Heizkörperregler AVM FRITZ!DECT 302 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM-FRITZDECT-302

    Auch ein bereits etwas älteres Haus oder eine Wohnung ohne jegliche Smart-Home-Komponente kann "intelligenter" werden. Der wohl erste Vektor ist für viele dabei eine Steuerung der Heizkörper. Bereits seit einiger Zeit bietet AVM entsprechende FRITZ!DECT-Produkte an. Den intelligenten... [mehr]

  • Mobvoi TicWatch Pro 3 Ultra und TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Test: Robuste...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBVOI_TICWATCH_PRO_3_ULTRA_LOGO

    Mit dem 4G-Modell TicWatch Pro 3 Ultra und der TicWatch Pro 3 Ultra GPS bietet Mobvoi zwei vielversprechende Wear-OS-Smartwatches an. Die Snapdragon Wear 4100-Plattform lässt auf respektable Performance hoffen, ein Dual-Display sorgt für Flexibilität und die Kombination aus robustem... [mehr]

  • Überraschend beliebt: Xbox-Kühlschrank restlos ausverkauft

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Als Microsoft erstmals seinen Xbox-Kühlschrank angekündigt hat, wurde dieser noch weitgehend belächelt. Allerdings scheint das Interesse an der Minibar der Redmonder nun wesentlich größer zu sein als zuerst angenommen und hat selbst den Hersteller überrascht. In Deutschland ließ sich der... [mehr]

  • GPS-Drohne QC-120 bei Aldi im Angebot

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi bereits Gaming-PCs sowie Smartphones oder Notebooks im Angebot hatte, reiht sich nun eine faltbare GPS-Drohne QC-120 in das Sortiment des Lebensmittelhändlers ein. Die Drohne verfügt über eine integrierte Rollei-4K-Kamera sowie über einen 2-Achsen-Gimbal... [mehr]

  • Amazon Fire TV Stick 4K Max im Test: 4K-Streaming-Stick mit Wi-Fi 6

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_TV_STICK_4K_MAX_LOGO

    Der Fire TV Stick 4K Max soll Amazons bisher leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick sein. Er unterstützt zudem Wi-Fi 6 und Bild-im-Bild-Live-Video. Dabei ist man keineswegs nur auf Amazons Prime Video beschränkt, sondern kann den Stick auch für zahlreiche Konkurrenzdienste... [mehr]

  • Xiaomi Mi Band 7: Marktstart noch in diesem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Auch wenn sich der chinesische Hersteller Xiaomi bezüglich des Mi Band 7 noch in Schweigen hüllt, taucht der Fitness-Tracker nun in Datenbanken von Behörden in Belgien und Indonesien auf. Die siebte Generation wird unter der Modellnummer M2129B geführt und soll eine Akkukapazität von 250 mAh... [mehr]