1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Verletzte Patente: Apple Watch könnte Importverbot drohen

Verletzte Patente: Apple Watch könnte Importverbot drohen

Veröffentlicht am: von

apple-logoDie Apple Watch erfreut sich seit ihrer Einführung im Jahr 2015 stets großer Beliebtheit und so veröffentlichte Apple bisher sechs Generationen. Mit jedem neuen Modell kamen neue Funktionen hinzu. Ab der vierten Generation integrierte Apple bei seiner Smartwatch einen 1-Kanal-EKG-Sensor, mit dessen Hilfe Kunden auf einen Blick Unregelmäßigkeiten in ihrem Herzschlag erkennen können sollten. Genau dieses hilfreiche Feature könnte dem Konzern nun aber zum Verhängnis werden.

Grund ist eine Beschwerde des Unternehmens AliveCor bei der US-Handelsmission wegen des Verdachts, Apple könnte die eigenen Patentrechte mit der Integration des Sensors verletzt haben. AliveCor brachte vor ein paar Jahren selbst ein EKG-Armband vor, welches in Verbindung mit der Apple-Watch die Herzfunktion des Trägers überwachen sollte. Mit der Integration des Messverfahrens in die Smartwatch wurde das 230 Euro teure "Kardia Band" jedoch überflüssig.

Das Unternehmen wirft Apple unter anderem vor, drei eigene Patente verletzt zu haben. Darüber hinaus heißt es in der Beschwerde, Apple versuche AliveCor als Mitbewerber im Bereich der Erfassung von Herzrhythmusstörungen zu "eliminieren". Als Konsequenz fordert das Unternehmen einen Import-Stopp für sämtliche Apple-Watch-Modelle mit integriertem EKG-Sensor in die USA. Dies würde alle Modelle ab der Apple Watch Series 4 betreffen. 

Noch ist unklar, wie realistisch ein Schuldspruch wirklich ist. Demnach bleibt es abzuwarten, wie die US-Handelsmission in dem Fall entscheiden wird.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair iCUE Nexus im Test: Zusatzdisplay mit Touch-Bedienung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_NEXUS_LOGO

    Mit dem iCUE Nexus bringt Corsair einen "Companion Touch Screen" auf den Markt - also ein kleines Zusatzdisplay, das sich direkt per Touch bedienen lässt. Im Test finden wir heraus, welche Möglichkeiten dieses Produkt bieten kann.  Es gibt bereits einige Tastaturen mit integriertem Display.... [mehr]

  • AVM präsentiert das neue FRITZ!Fon C6 Black

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    Wie AVM jetzt bekannt gegeben hat, ist das FRITZ!Fon C6 ab sofort auch in der Farbvariante Schwarz erhältlich. Das Schnurlostelefon bietet neben HD-Telefonie einen Anrufbeantworter sowie mehrere Telefonbücher. Außerdem ist es möglich, Smart-Home-Anwendungen oder Mediaserver mit dem DECT-Telefon... [mehr]

  • Amazon Echo und Echo Dot mit Uhr im Doppeltest: Die Alexa-Lautsprecher der 4....

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_2020_100

    Amazon bietet seine smarten Echo-Lautsprecher bereits in vierter Generation an - und hat diese Generation deutlich aufgefrischt. Im Doppeltest probieren wir sowohl den neuen großen Echo als auch den neuen Echo Dot mit Uhr aus.  Seit rund vier Jahren bietet Amazon mit der Echo-Familie in... [mehr]

  • PC-Gaming im Wohnzimmer: nerdytecs Couchmaster Cycon² ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NERDYTEC_100

    Dass sich aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie die Gaming-Branche über einen vermehrten Zulauf erfreut, dürfte kein Geheimnis sein. Ob Handheld, Konsole oder Gaming-PC, immer mehr Videospiele halten Einzug in die eigenen vier Wände der Deutschen. Da ein Großteil der Gamer... [mehr]

  • Nuki senkt dauerhaft Preis für Smart Lock und startet Verkauf der limitierten...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    Wie der Hersteller Nuki jetzt bekannt gegeben hat, sorgen weitere Wachstumspläne des Unternehmens für eine Preissenkung des Nuki Smart Locks um 30 Euro. Die Preisreduktion betrifft alle Nuki Combos, die ein Smart Lock enthalten. Ab sofort kostet das Nuki Smart Lock 2.0 199 Euro statt wie bisher... [mehr]

  • Recaro Exo FX ausprobiert: Luxus-Gaming-Chair mit erstklassigem Komfort

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RECARO_EXO_TEASER_100

    Waren Bürostühle über einen langen Zeitraum eine recht langweilige Angelegenheit, hat sich das in den letzten Jahren zusehendes verändert. Gerade Hersteller, die wir sonst mit PC-Hardware verbinden, haben sich auf einmal als Möbelhersteller versucht. Doch was liegt näher, als dass ein... [mehr]