1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. BenQ stellt seinen ersten Gaming-Beamer mit 4LED Lichtquelle vor

BenQ stellt seinen ersten Gaming-Beamer mit 4LED Lichtquelle vor

Veröffentlicht am: von

benq logo

Der Hersteller BenQ hat jetzt sein Produktportfolio um den X1300i erweitert. Dabei handelt es sich um einen Gaming-Beamer mit einer 4LED-Lichtquelle. Das Unternehmen spricht hier explizit von Rollenspielen, Ego-Shootern und Sportspielen. Neben Gaming eignet sich der Beamer ebenfalls für die Wiedergabe von Filmen, Serien oder Sportereignissen. Des Weiteren verfügt der X1300i über eine Android TV-Zertifizierung von Google und eine native Full-HD-Auflösung inklusive 4K-Kompatibilität. Zudem besitzt der Gaming-Beamer ein Projektor-optimiertes HDR mit HDR10 / HLG-Unterstützung. Das Input-Lag ist vom Hersteller bei einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz mit 8,3 ms angegeben. Die Farbabdeckung des Rec.-709-Standards liegt bei 98 %.  

Wie BenQ bekannt gab, setzen LED-Projektoren normalerweise auf drei LEDs, um die Primärfarben Rot, Grün, Blau (RGB) abzubilden. Die vom Hersteller genutzte 4LED-Technologie verwendet eine zusätzliche blaue LED (RGBB). Laut dem Unternehmen wird dadurch die Gesamthelligkeit um bis zu 12 % gesteigert. Bei der Lichtstärke erreicht der X1300i insgesamt 3.000 ANSI Lumen. Mit Hilfe des Features Dynamic Black liegt das Kontrastverhältnis bei 500.000:1.

Außerdem wurden zwei 5 Watt treVolo Stereo-Lautsprecher im Beamer verbaut. Zur Verbesserung der Klangqualität soll die Bongiovi DPS-Technologie (Digital Power Station) beitragen. Diese nutzt einen patentierten Algorithmus mit 120 Kalibrierungspunkten zur Optimierung des Audiosignals in Echtzeit. Ebenfalls lassen sich ein 1,2-facher Zoom und die 2D-Trapez-Korrektur nutzen. Eine erweiterte AV-Konnektivität ist zudem mit an Board. Für die Verbindung von externen Zuspielern stehen insgesamt zwei HDMI-2.0-Anschlüsse bereit. 

Der X1300i von BenQ wird ab Februar 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.299 Euro im Handel erhältlich sein.

Technik-Hintergrund zu Gaming-Beamern

LinusTechTips veröffentlichte vor wenigen Tagen ein Video zum Thema Gaming-Beamer, verwendete aber ein anderes Modell. Darin werden auch die Einschränkungen der 120-Hz-Technik beschrieben.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen