> > > > RGB-Guide: ASUS Aura, MSI Mystic Light und Corsair iCue im Vergleich

RGB-Guide: ASUS Aura, MSI Mystic Light und Corsair iCue im Vergleich

Veröffentlicht am: von

team group t-force night hawk rgbKaum eine PC-Komponente ist heute nicht auch in einer Variante mit RGB-LED erhältlich. Überall blinkt und rotieren bis zu 16,7 Millionen Farben. Die einen stört es, dann lassen sich die LEDs hoffentlich abschalten oder zumindest der Farbwechsel stoppen, die anderen sind genau auf der Suche nach den passenden Effekten.

Die erste Hürde bei der Zusammenstellung eines RGB-Systems ist die Kompatibilität untereinander. Hier haben sich inzwischen eine gute Handvoll Systeme etabliert, die eine gewisse Kompatibilität zueinander sicherstellen sollen. Mit ASUS Aura, MSI Mystic Light und Corsair iCue haben wir einmal drei Systeme zusammengestellt, in denen alle Komponenten mit dem jeweiligen System zusammenarbeiten sollten. Ob dies auch der Fall ist, schauen wir uns in einem Video an und beschreiben dabei neben der eingesetzten Hardware auch die Software. Mit dabei sind diverse RGB-Komponenten von Thermaltake, G.Skill, Cooler Master, Enermax, Zotac, Cablemod und Raijintek.

Nicht immer kommt am Ende auch das gewünschte Ergebnis heraus – mehr dazu aber im Video!

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008
Hoywoy(heimat)
Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28902
ich hasse das Thema RGB mittlerweile. :D
#6
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3462
Warum?
#7
customavatars/avatar20314_1.gif
Registriert seit: 05.03.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3514
Du kommst aus dem Alter raus, wo es dich interessiert, wie irgendwas leuchtet im PC..
#8
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3462
Darum schlägt das in Hass um? Zum Glück werde ich anscheinend anders alt ;)
#9
customavatars/avatar20314_1.gif
Registriert seit: 05.03.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3514
Wieso Hass? Mir ist es vollkommen wurst wie dein Buero blinkt oder wieviel Geld du dafuer ausgibst.
#10
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008
Hoywoy(heimat)
Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28902
warum, weil Weihnachten nur einmal im Jahr ist und da auch nur der Baum leuchten darf.

Das nimmt mittlerweile Dimensionen an, das ist nicht mehr feierlich. Dezent beleuchtet mag ja noch gehen, aber wenn man mit seinem Rechner einer Kirmesbude konkurrenz macht.. ich weiß nicht, da hört bei mir der Spaß auf.
Ich könnte aber, wenn ich wöllte, RGB Komponenten hab ich im Rechner. Ich hab die Beleuchtung aber aus, weil der Rechner aktuell eh auf dem Boden steht. Meine Tastatur leuchtet auch in nur maximal 4 Farben.
#11
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3462
Also ich persönlich mache mich frei von solchen Gefühlen. Entweder es leuchtet oder nicht. Mir ist das beides völlig egal. Frag mich warum das Thema an sich schon so polarisiert. Soll doch jeder machen wie er mag. Finde es schade, dass zum Artikel nichts geschrieben wird. Nur das übliche Gekeile. Da kann man es gleich lassen.
#12
customavatars/avatar92135_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008
Regensburg/Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 3041
RGB ist eh schon wieder von gestern.

Ich bin bei RGBWW+CW. Also RGB LEDs plus "echtes" Warmweiß und Kaltweiß als Chips, weil das gemischte weiß von RGB nicht wirklich schön ist.
#13
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7601
Könnt Ihr bitte die All Verbauten 120/ oder gar 140 RGB Lüfter hier reinstellen und auch den Geizhals Link. Dank!

Suche für meine Thermaltake View 27 zusammen mit X470 Gigabyte Gaming K7 WiFi auch noch die passenden RGB Lüfter.

#14
customavatars/avatar177713_1.gif
Registriert seit: 27.07.2012
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 439
Das was in De verlangt wird für RGB Lüfter ist Irrsinn
Ich habe mir auf Ebay 6 120 RGB Lüfter mit Controller Bestellt für gerade mal 40€ Die Teile sind leiser als die Teuren Corssair Dinger die mein Kollege Verbaut hat und haben genau die gleichen leuchte effecte.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • IKEA Tradfri: Smart-Home-Steckdose kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

    Das schwedische Möbelhaus IKEA ist mit der Tradfri-Serie schon vor einiger Zeit in den Smart-Home-Bereich eingestiegen. Das Sortiment umfasst derzeit smarte Lampen und auch Sensoren, die über das Tablet oder Smartphone gesteuert respektive abgerufen werden können. Womöglich schon... [mehr]

  • Mehr als nur ein Gaming-Chair: Der Acer Predator Thronos (Bilder-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der ambitionierte PC-Spieler sitzt schon lange nicht mehr auf einem schnöden Bürostuhl eines schwedischen Möbelhauses, sondern nimmt in einem edlen und bequemen Gaming-Chair Platz, wie ihn inzwischen auch große Hersteller, die einst für ihre Eingabegräte bekannt geworden sind,... [mehr]

  • Nest Cam IQ Außenkamera im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-CAM

    Wir haben uns bereits einige Überwachungskameras von Nest angeschaut und sind dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Installation und der Betrieb recht einfach sind, es aber ein paar Fallstricke gibt. So sind die Kameras ohne Upload und damit verbundenes Abo nicht sonderlich sinnvoll und... [mehr]