1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Oculus Kopf für VR-Content äußert sich zum Status von Virtual Reality im Jahr 2017

Oculus Kopf für VR-Content äußert sich zum Status von Virtual Reality im Jahr 2017

Veröffentlicht am: von

oculus rift

Oculus VR hat mit der Rift ein Virtual-Reality-Headset auf dem Markt, dass im Rahmen des „Summer of Rift“ zuletzt drastisch im Preis gefallen ist. So bietet man das HMD mittlerweile für 449 Euro mit sieben Spielen und Touchcontrollern an. Das ist weit entfernt vom Launch-Preis, der über 700 Euro spielte. Laut Jason Rubin, dem bei Oculus VR Verantwortlichen für First-Party-Content, sei jenes ein notwendiger Schritt gewesen. Man habe erkannt, dass ein attraktiver Einstiegspreis ein absolutes Muss sei, um Virtual Reality am Massenmarkt zum Erfolg zu verhelfen. Genau das habe man nun auch umgesetzt. Außerdem ernte man aktuell sehr positive Rückmeldungen zum neuen Titel „Lone Echo“ bzw. dem Multiplayer-Modus Echo Arena. Deswegen gebe es auch immer besseren Content, der nun die Nutzer von VR überzeuge.

Laut Rubin befänden sich noch viele Triple-A-Titel in der Pipeline und besonders 2018 werde ein fantastisches Jahr für Virtual-Reality-Fans. Der Mitarbeiter von Oculus VR vermeint, dass sich die Stimmung in der VR-Community von „Ich freue mich darauf, was die Zukunft bringen wird“ zu „Was soll ich jetzt als nächstes ausprobieren?“ gewandelt habe. VR sei in der Gegenwart angelangt und kein Zukunftstraum mehr. Es gebe mittlerweile keinen Mangel an Content mehr, sondern die Kunden hätten eine immense Auswahl. Das Problem sei also mittlerweile eher die notwendige Zeit zu finden, um alles anzutesten.

Ob Jason Rubin, der natürlich als Mitarbeiter von Oculus VR voreingenommen ist, nahe an der Realität liegt, muss jeder für sich entscheiden. Aktuell kann man Virtual Reality sicherlich weiterhin als Nische ansehen. Doch der neue Preis der Oculus Rift öffnet in der Tat die Tür für viele Interessenten, die bisher abgewartet haben.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Corsair iCUE LS100 im Test: Smarte Umgebungsbeleuchtung mit iCUE-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_LS100_LOGO

    Corsair ist stark aufgestellt, wenn es um die Beleuchtung von Komponenten und PCs geht. Was bisher fehlte, war eine Beleuchtung für die Umgebung - und genau ein solches Leuchtsystem kommt jetzt mit dem iCUE LS100 auf den Markt. Im Test finden wir heraus, was das RGB-System alles kann und wie... [mehr]

  • Corsair T3 Rush ausprobiert: Atmungsaktiv dank Mikrofaser-Oberfläche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T3_TEASER

    Gaming-Möbel stehen noch immer hoch im Kurs. Mit dem Corsair T3 Rush möchte der amerikanische Allrounder weiter seine Marktanteile bei den Gaming-Chairs sichern. Interessant ist insbesondere der Blick auf das verwendete Material, denn dieses soll recht atmungsaktiv sein. Wir machen die... [mehr]

  • Tesoro Zone X im Test: Ein Gaming Stuhl für große Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_TESORO_ZONE_X

    Was darf in der heutigen Zeit neben einer RGB-Beleuchtung bei einem ordentlichen Gamingsetup nicht fehlen? Wenn es nach den meisten Anbietern von Gaming-Equipment geht, ist es ein passender Stuhl. Der Markt an Gaming-Stühlen ist in den letzten Jahren förmlich explodiert und es gibt unzählige... [mehr]

  • IconBit Scooter Tracer ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FPSMALLLOGO

    Nachdem wir in der Vergangenheit bereits mehrere elektrische Scooter-Lösungen von iconBIT vorgestellt haben, folgt heute der neue iconBIT Kick Scooter Tracer, den wir einem Praxistest unterzogen haben. An dieser Stelle eine kleine Anmerkung: Üblicherweise werden unsere deutschsprachigen... [mehr]

  • Erstes RGB-beleuchtetes HDMI-Kabel aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VIVIFY

    Ob Maus, Lüfter oder Tastatur, heutzutage scheint alles mit RGB-Beleuchtung ausgestattet zu sein beziehungsweise existieren kaum noch Computerbauteile, die nicht in Regenbogenfarben erstrahlen können. Selbst auf der Hardwareluxx-Seite finden sich aktuell zwei Tests mit RGB-Produkten. Zum einen... [mehr]