> > > > Nutzer berichten von Akkuproblemen mit Apples AirPods

Nutzer berichten von Akkuproblemen mit Apples AirPods

Veröffentlicht am: von

apple airpodsApple hat nach langer Verzögerung vor rund zwei Wochen mit der Auslieferung seiner AirPods begonnen. Die drahtlosen Kopfhörer wurden zusammen mit dem iPhone 7 und 7 Plus vorgestellt und gelten als Alternative, um den weggefallenen Klinkenanschluss zu ersetzen.

Wie nun einige Nutzer berichten, scheinen die AirPods jedoch nicht immer einwandfrei zu funktionieren. Demnach würde die Ladeschale über Nacht um bis zu 20 % der Akkukapazität verlieren, obwohl die Ohrstecker volle Kapazität haben und gar nicht von der Ladeschale geladen werden.

Alle die von diesem Problem betroffen sind, sollten sich an den Support von Apple wenden. Der Hersteller würde die AirPods inklusive der Ladeschale austauschen und danach wäre das Problem nicht mehr vorhanden. Somit handelt es sich wahrscheinlich um einen Defekt, der allerdings bisher nur wenige Nutzer betrifft. Ob einer ganze Charge von diesem Fehler betroffen ist, bleibt unbeantwortet. Da jedoch aktuell nur vereinzelt Nutzer von dem Akkuproblem berichten, scheinen nur wenige Exemplare betroffen zu sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2940
Zitat timo82;25181071
Apple liefert im Moment echt tolle Produkte. Insbesondere die Akkus sind betroffen.

das hat in diesem Fall aber vielleicht weniger etwas mit den Akku zu tun.
#3
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5301
Bei den AirPods frage ich mich sowieso, wie man da noch Akkus reingepappt hat.
#4
Registriert seit: 06.11.2008
Karlsruhe
Leutnant zur See
Beiträge: 1221
Akkuprobleme haben nichts mit dem Akku zu tun... ja klingt plausibel.
#5
Registriert seit: 22.08.2015
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 452
Zitat CH4F;25181337
Bei den AirPods frage ich mich sowieso, wie man da noch Akkus reingepappt hat.


Guck dir das zerlegen der Viecher von iFixIt an. Schon spannen wie die das gelöst haben.. auch wenn es schei*e aussieht finde ich.
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2940
Zitat YoJo;25181370
Akkuprobleme haben nichts mit dem Akku zu tun... ja klingt plausibel.


Die Induktionstechnik könnte einen Fehler mit der Abschaltung haben und deshalb den Akku der Ladeschale entladen...ohne die Kopfhörer zu beladen - denn die sind schließlich schon bei 100%.

Klingt plausibel?

Es könnten aber auch noch andere Bauteile/Einstellungen sein, die den Akku über Zeit entleeren. Das gleiche kennt man z.B. im Automobilbereich mit Masseschluss oder sonstigen Fehlern.

LiPOs vom dji Phantom zB. entladen sich selbstständig automatisch absichtlich.
#7
customavatars/avatar30937_1.gif
Registriert seit: 07.12.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2476
Die Airpods werden aber nicht mit Induktion geladen...
#8
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1571
Zitat REDFROG;25181108
das hat in diesem Fall aber vielleicht weniger etwas mit den Akku zu tun.


Ich mag die Begründungen a la "das funktioniert nicht, weil..." nicht. Es funktioniert nicht, reicht. Unterm Strich ist der Akku wie durch Zauberhand leerer über Nacht.
Und diese Probleme rund um die Akkus häufen sich.
#9
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Mal sehen wann sie explodieren
#10
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1719
Jeder Macrumors Thread mit mehr als 5 Posts bekommt mittlerweile ein Newsbeitrag auf jedem Technews Portal der Welt...
#11
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Hätte ein Bild von den AirPods nicht gereicht? Ah nee, ist Apple, da muss direkt ne Galerie her.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]