> > > > Nutzer berichten von Akkuproblemen mit Apples AirPods

Nutzer berichten von Akkuproblemen mit Apples AirPods

Veröffentlicht am: von

apple airpodsApple hat nach langer Verzögerung vor rund zwei Wochen mit der Auslieferung seiner AirPods begonnen. Die drahtlosen Kopfhörer wurden zusammen mit dem iPhone 7 und 7 Plus vorgestellt und gelten als Alternative, um den weggefallenen Klinkenanschluss zu ersetzen.

Wie nun einige Nutzer berichten, scheinen die AirPods jedoch nicht immer einwandfrei zu funktionieren. Demnach würde die Ladeschale über Nacht um bis zu 20 % der Akkukapazität verlieren, obwohl die Ohrstecker volle Kapazität haben und gar nicht von der Ladeschale geladen werden.

Alle die von diesem Problem betroffen sind, sollten sich an den Support von Apple wenden. Der Hersteller würde die AirPods inklusive der Ladeschale austauschen und danach wäre das Problem nicht mehr vorhanden. Somit handelt es sich wahrscheinlich um einen Defekt, der allerdings bisher nur wenige Nutzer betrifft. Ob einer ganze Charge von diesem Fehler betroffen ist, bleibt unbeantwortet. Da jedoch aktuell nur vereinzelt Nutzer von dem Akkuproblem berichten, scheinen nur wenige Exemplare betroffen zu sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2067
Zitat timo82;25181071
Apple liefert im Moment echt tolle Produkte. Insbesondere die Akkus sind betroffen.

das hat in diesem Fall aber vielleicht weniger etwas mit den Akku zu tun.
#3
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4910
Bei den AirPods frage ich mich sowieso, wie man da noch Akkus reingepappt hat.
#4
Registriert seit: 06.11.2008
Karlsruhe
Leutnant zur See
Beiträge: 1225
Akkuprobleme haben nichts mit dem Akku zu tun... ja klingt plausibel.
#5
Registriert seit: 22.08.2015
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 362
Zitat CH4F;25181337
Bei den AirPods frage ich mich sowieso, wie man da noch Akkus reingepappt hat.


Guck dir das zerlegen der Viecher von iFixIt an. Schon spannen wie die das gelöst haben.. auch wenn es schei*e aussieht finde ich.
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2067
Zitat YoJo;25181370
Akkuprobleme haben nichts mit dem Akku zu tun... ja klingt plausibel.


Die Induktionstechnik könnte einen Fehler mit der Abschaltung haben und deshalb den Akku der Ladeschale entladen...ohne die Kopfhörer zu beladen - denn die sind schließlich schon bei 100%.

Klingt plausibel?

Es könnten aber auch noch andere Bauteile/Einstellungen sein, die den Akku über Zeit entleeren. Das gleiche kennt man z.B. im Automobilbereich mit Masseschluss oder sonstigen Fehlern.

LiPOs vom dji Phantom zB. entladen sich selbstständig automatisch absichtlich.
#7
customavatars/avatar30937_1.gif
Registriert seit: 07.12.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2475
Die Airpods werden aber nicht mit Induktion geladen...
#8
Registriert seit: 15.09.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1153
Zitat REDFROG;25181108
das hat in diesem Fall aber vielleicht weniger etwas mit den Akku zu tun.


Ich mag die Begründungen a la "das funktioniert nicht, weil..." nicht. Es funktioniert nicht, reicht. Unterm Strich ist der Akku wie durch Zauberhand leerer über Nacht.
Und diese Probleme rund um die Akkus häufen sich.
#9
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3642
Mal sehen wann sie explodieren
#10
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1716
Jeder Macrumors Thread mit mehr als 5 Posts bekommt mittlerweile ein Newsbeitrag auf jedem Technews Portal der Welt...
#11
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Hätte ein Bild von den AirPods nicht gereicht? Ah nee, ist Apple, da muss direkt ne Galerie her.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]