1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. watchOS 3.1.1 legt Apple Watch lahm

watchOS 3.1.1 legt Apple Watch lahm

Veröffentlicht am: von

apple watchApple hat watchOS 3.1.1 erst vor rund 24 Stunden freigegeben, doch das Update wurde bereits wieder zurückgezogen. Grund dafür ist, dass die Apple Watch mit dem Update teilweise nicht mehr genutzt werden kann. Laut einiger Nutzern funktioniert die Apple Watch nach dem Aufspielen von watchOS 3.1.1 nicht mehr, da lediglich ein rotes Ausrufezeichen auf dem Display angezeigt wird.

Sollten Anwender mit diesem Fehler zu kämpfen haben, gibt es derzeit lediglich zwei Möglichkeiten: Der Nutzer kann durch das gleichzeitige Drücken der digitalen Krone sowie der Seitentaste einen Neustart erzwingen und hoffen, dass die Apple Watch normal hochfährt und wieder genutzt werden kann. Sollte diese Möglichkeit fehlschlagen, muss die Apple Watch zur Reparatur eingeschickt werden. Nur Apple könne das Problem lösen und die smarte Uhr wieder zum Laufen bringen.

apple watch fehler

Damit möglichst wenige Nutzer von dem Problem betroffen sind, hat Apple watchOS 3.1.1 zwischenzeitlich wieder zurückgezogen. Das Update wird nicht mehr angezeigt und kann auch nicht mehr heruntergeladen werden. Nutzer, die bereits watchOS 3.1.1 installiert haben und bei denen die Watch noch funktioniert, bekommen den Warnhinweis „Update kann nicht überprüft werden”. Somit wurden die Update-Server aktuell komplett von Apple abgeschaltet.

Apple hat sich bisher zum Fehler noch nicht offiziell geäußert. Ebenfalls unbekannt bleibt, wann das Unternehmen eine fehlerbereinigte Version von watchOS 3.1.1 veröffentlichen wird.