> > > > ASUS ZenWatch 3 ab dem 17. Oktober verfügbar

ASUS ZenWatch 3 ab dem 17. Oktober verfügbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusASUS hatte auf der IFA 2016 in Berlin seine neue Smartwatch ZenWatch 3 vorgestellt. Auf der Messe stellte man zwar allgemein eine Verfügbarkeit im Oktober in Aussucht, wollte sich aber noch nicht auf ein konkretes Erscheinungsdatum festlegen lassen. Jetzt gibt der Hersteller auf seiner eigenen Website an, dass die ASUS ZenWatch 3 ab dem 17. Oktober 2016 in die Auslieferung geht. Auch Händler wie Amazon.de listen die Smartwatch mit einer Verfügbarkeit von „ in zwei bis vier Wochen“. Vorbestellungen sind natürlich schon jetzt möglich. Aktuell ist aber nur die Version mit Lederarmband für 249 Euro gelistet. Wer also die 20 Euro günstigere Variante mit Silikonarmband einspannen will, muss sich noch etwas gedulden.

Asus Zenwatch 3

Was bietet die ASUS ZenWatch 3? Es handelt sich um eine Smartwatch mit Android Wear als Betriebssystem und einem runden Display mit 1,39 Zoll Diagonale sowie einer nativen Auflösung von 400 x 400 Pixeln. Für Leistung sorgt der Qualcomm Snapdragon Wear 2100. Es sind 512 MB RAM und 4 GB Speicherplatz an Bord. Die Smartwatch nutzt ein Gehäuse aus Edelstahl und ist nach Schutzklasse IP67 gegen Staub und Wasser resistent. Kompatibel ist die ZenWatch 3 zu Smartphones ab Android 4.3 bzw. Apple iOS 8.2. Potentielle Käufer haben die Wahl zwischen den Farben Grau und Silber. Schenkt man ASUS Glauben, erreicht die ASUS ZenWatch 3 Laufzeiten von bis zu drei Tagen und ist innerhalb von nur 15 Minuten bereits wieder zu 60 % aufgeladen. Auch Lautsprecher und Mikrofon sind für die Sprachsteuerung integriert. Wer also nach einer neuen Smartwatch sucht, liegt eventuell bei der ASUS ZenWatch 3 durchaus nicht falsch.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 19.05.2014
Saarland
Bootsmann
Beiträge: 572
"Es sind 512 GB RAM" ich schätze mal das sollten MB sein.
#2
customavatars/avatar117942_1.gif
Registriert seit: 10.08.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 216
geil, endlich mal eine smartwatch mit ausreichebd ram ;)
#3
customavatars/avatar230589_1.gif
Registriert seit: 10.10.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 110
Ist geändert, danke :-D.
#4
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16245
Gibt es Informationen darüber, ob sich das Gehäuse öffnen lässt (zwecks unabwendbarem Akkutausch in zwei bis drei Jahren?)?
#5
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 46202
Hmm, gefällt mir ganz gut, vielleicht bestell ich mir dann mal eine
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]