> > > > LG Pay White Card – Multifunktionale Karte für Mobile Payments

LG Pay White Card – Multifunktionale Karte für Mobile Payments

Veröffentlicht am: von

lg 2015Meldungen um den eigenen Dienst für Mobile Payments mit dem Namen „LG Pay“ durch den südkoreanischen Hersteller LG kursieren bereits seit Monaten. Jetzt heißt es seitens asiatischer Medien nicht nur, dass LG seine Konkurrenz für beispielsweise Samsung Pay schneller vorantreiben wolle, sondern auch, dass der Hersteller mit der LG Pay White Card zudem eine recht innovative Lösung plane. Erstmals sind nun Informationen und Bilder zu dieser Karte aufgetaucht.

LG wollte jenes Gadget wohl auf dem Mobile World Congress 2016 im Februar öffentlich vorstellen. Im Grunde ähnelt die Pay White Card einer stinknormalen EC-/Kreditkarte. Auch soll sich mit der Karte an Geldautomaten Bargeld abheben lassen. Jedoch bietet LGs Lösung ein kleines, monochromes Display, das anzeigt welche Kreditkarteninformationen aktuell gespeichert und nutzbar sind. Der Vorteil an der LG Pay White Card solle sein, dass sich mehrere Kreditkartendaten speichern und entsprechend zum Zahlen bei Händlern verwenden lassen. Zu diesem Zwecke sind dann auch laut den durchgesickerten Fotos zwei kleine Buttons zur Bedienung integriert. Für mehr Sicherheit, soll sich die Karte quasi abschalten und sperren lassen.

lg pay white card

Wie andere Gadgets benötigt die LG Pay White Card allerdings Strom und soll sich über ein Ladegerät aufladen lassen. Der Sinn hinter dem Konzept liegt darin, dass sich durch die Nutzung mehrerer Kreditkartendaten, griffbereit über die LG Pay White Card, beispielsweise je nach Händler das passende Bonusprogramm nutzen ließe. Es heißt, LG habe zunächst 50.000 dieser Karten in Auftrag gegeben und wolle mit einem Partner aus dem Bereich der Smart-Cards zunächst in Südkorea mit dem Endprodukt an den Start gehen. Testläufe mit ausgewählten Kunden sollen bereits stattfinden. Im Grunde sei die LG Pay White Card auch ein Weg beispielsweise Senioren und andere, grundsätzlich gegenüber mobilen Bezahlungen über Smartphones skeptisch eingestellte Menschen, an Mobile Payments heranzuführen.

In diesem Bezug wolle LG den Banken gegenüber Samsung Pay Vorteile bieten, da die Transaktionen nicht durch LGs Hände bzw. Server gehen. In Südkorea sprängen deswegen mehr und mehr Partner auf den Zug auf und wollen laut Angaben aus der dortigen Finanzindustrie LG Pay nutzen. Wann und ob LG Pay allerdings den Sprung nach Deutschland schafft, ist weiterhin offen. So ist es mit Mobile Payments und den entsprechenden Diensten hierzulande noch so seine Sache – Samsung Pay glänzt beispielsweise in Deutschland auch immer noch durch Abwesenheit.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]