> > > > LG Pay White Card – Multifunktionale Karte für Mobile Payments

LG Pay White Card – Multifunktionale Karte für Mobile Payments

Veröffentlicht am: von

lg 2015Meldungen um den eigenen Dienst für Mobile Payments mit dem Namen „LG Pay“ durch den südkoreanischen Hersteller LG kursieren bereits seit Monaten. Jetzt heißt es seitens asiatischer Medien nicht nur, dass LG seine Konkurrenz für beispielsweise Samsung Pay schneller vorantreiben wolle, sondern auch, dass der Hersteller mit der LG Pay White Card zudem eine recht innovative Lösung plane. Erstmals sind nun Informationen und Bilder zu dieser Karte aufgetaucht.

LG wollte jenes Gadget wohl auf dem Mobile World Congress 2016 im Februar öffentlich vorstellen. Im Grunde ähnelt die Pay White Card einer stinknormalen EC-/Kreditkarte. Auch soll sich mit der Karte an Geldautomaten Bargeld abheben lassen. Jedoch bietet LGs Lösung ein kleines, monochromes Display, das anzeigt welche Kreditkarteninformationen aktuell gespeichert und nutzbar sind. Der Vorteil an der LG Pay White Card solle sein, dass sich mehrere Kreditkartendaten speichern und entsprechend zum Zahlen bei Händlern verwenden lassen. Zu diesem Zwecke sind dann auch laut den durchgesickerten Fotos zwei kleine Buttons zur Bedienung integriert. Für mehr Sicherheit, soll sich die Karte quasi abschalten und sperren lassen.

lg pay white card

Wie andere Gadgets benötigt die LG Pay White Card allerdings Strom und soll sich über ein Ladegerät aufladen lassen. Der Sinn hinter dem Konzept liegt darin, dass sich durch die Nutzung mehrerer Kreditkartendaten, griffbereit über die LG Pay White Card, beispielsweise je nach Händler das passende Bonusprogramm nutzen ließe. Es heißt, LG habe zunächst 50.000 dieser Karten in Auftrag gegeben und wolle mit einem Partner aus dem Bereich der Smart-Cards zunächst in Südkorea mit dem Endprodukt an den Start gehen. Testläufe mit ausgewählten Kunden sollen bereits stattfinden. Im Grunde sei die LG Pay White Card auch ein Weg beispielsweise Senioren und andere, grundsätzlich gegenüber mobilen Bezahlungen über Smartphones skeptisch eingestellte Menschen, an Mobile Payments heranzuführen.

In diesem Bezug wolle LG den Banken gegenüber Samsung Pay Vorteile bieten, da die Transaktionen nicht durch LGs Hände bzw. Server gehen. In Südkorea sprängen deswegen mehr und mehr Partner auf den Zug auf und wollen laut Angaben aus der dortigen Finanzindustrie LG Pay nutzen. Wann und ob LG Pay allerdings den Sprung nach Deutschland schafft, ist weiterhin offen. So ist es mit Mobile Payments und den entsprechenden Diensten hierzulande noch so seine Sache – Samsung Pay glänzt beispielsweise in Deutschland auch immer noch durch Abwesenheit.