> > > > Auf der Galaxy Gear Live kann Windows 95 ausgeführt werden

Auf der Galaxy Gear Live kann Windows 95 ausgeführt werden

Veröffentlicht am: von

Samsung Gear LiveSo langsam kommen auch die Wearables ordentlich in Schwung. Samsung, Sony und Co. haben bereits eigene Smartwatches auf den Markt gebracht. Selbst die Apple Watch wurde bereits für Anfang 2015 angekündigt. Da ist es nur verständlich, dass die Entwickler und Modder im Laufe der Zeit neue Fähigkeiten aus den kleinen Geräten herauskitzeln. Corbin Davenport ist es nun sogar gelungen, das 19 Jahre alte Betriebssystem Windows 95 auf der Samsung Galaxy Gear Live zum Laufen zu bekommen.

Ein nativer Betrieb ist allerdings nicht möglich, da auf der Smartwatch Android Wear ausgefürt wird. Abhilfe schafft ein Emulator wie aDosBox, mit dem eine reine x86-CPU emuliert werden kann und auf dem sich folglich ein Betriebssystem, wie Windows 95, installieren und starten lässt. Als Beweis dient ein Video von Corbin Davenport, in dem ein Windows-95-Bootvorgang zu sehen ist. So ganz ohne Fehler und Schwierigkeiten lief das Ganze allerdings nicht ab. Die Steuerung des Mauscursors war alles andere als einfach und zusätzlich erzeugte das Betriebssystem Fehler, wenn eine Anwendung gestartet wurde.

Gründe dafür sind neben der weit fortgeschrittenen Hardware-Konfiguration seitens der Galaxy Gear Live offenbar mehrere Fehler in der Config-Datei des Emulators. Trotzallem ist es schon ulkig zu sehen, dass ein Betriebssystem von 1995 auf aktuellen Kleinstgeräten gestartet werden kann und weckt bei Vielen sicherlich jede Menge Erinnerungen.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4203
19 Jahre, ne? :vrizz:
#3
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1641
Wozu der Quatsch? Auch win9 wäre darauf unsinn.
#4
customavatars/avatar136017_1.gif
Registriert seit: 14.06.2010
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 353
Weils lustig ist? bzw wie im Artikel erwähnt 'ulkig', ein Experiment, Versuch, fertig. Verstehste nicht oder? :D
#5
customavatars/avatar121133_1.gif
Registriert seit: 09.10.2009

Obergefreiter
Beiträge: 95
lustige Sachen bzw. Sachen zum Spaß sind hier verboten
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3751
Und was ist daran lustig?
Ein nicht mehr unterstütztes O zu benutzen ist dämlich.
#7
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 229
Ich würde jetzt gerne mit dieser Uhr 19 Jahre in die Vergangenheit reisen und sie Bill Gates zeigen. =D
#8
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12211
Zitat timo82;22721772
Wozu der Quatsch? Auch win9 wäre darauf unsinn.

Zitat Snake7;22722501
Und was ist daran lustig?
Ein nicht mehr unterstütztes O zu benutzen ist dämlich.

Das können Leute ohne Basteltrieb nicht verstehen...
#9
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Ich finds auch lustig. Erinnert mich an die verpixelten Winterspiele, die ich auf meinem Win95 mit 33MHz gespielt hab :D
#10
customavatars/avatar49152_1.gif
Registriert seit: 11.10.2006
Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2698
ich finds lustig ^^
#11
Registriert seit: 09.06.2011
Muc
Kapitän zur See
Beiträge: 3675
Zitat Snake7;22722501
Und was ist daran lustig?
Ein nicht mehr unterstütztes O zu benutzen ist dämlich.


ja, allein die ganze malware für win95 die man sich überall beim surfen einfangen kann! Da wirkt das problem der useability eines desktop OS auf einem briefmarkengroßen bildschirm vollkommen nebensächlich :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]