> > > > Bilder des MOGA Game-Controllers für das iPhone (Update)

Bilder des MOGA Game-Controllers für das iPhone (Update)

Veröffentlicht am: von

iphone5s-logoWieder einmal erweist sich evleaks als Quelle erster Pressefotos neuer Hardware. Dieses mal trifft es den MOGA Ace Power, einen Game-Controller für das iPhone. Das Modell von Logitech erblickte bereits vor einem Monat das Licht der Welt. MOGA geht allerdings einen etwas anderen Weg für sein "Made for iPhone"-Programm, das den Entwicklern auf der WWDC 2013 vorgestellt, aber noch nicht offiziell präsentiert wurde. Inzwischen kann aber damit gerechnet werden, dass die Details bald veröffentlicht und die Produkte offiziell vorgestellt werden.

MOGA Ace Controller für das iPhone

Der MOGA Ace Power schnallt das iPhone zwischen seine zwei ausladenden Controller-Seiten und bindet das iPhone via Lightning-Anschluss an. Der eingebaute Akku mit 1.800 mAh versorgt sowohl den Controller, als auch das iPhone. In Sachen Steuer-Elementen unterscheidet sich der MOGA ebenfalls von der Konkurrenz. Links ist ein D-Pad zu finden, auf beiden Seiten ein Thumbstick - einmal oben und einmal unten angeordnet. Rechts finden sich die üblichen A-, B, X- und Y-Tasten. Zwei Schultertasten sind ebenfalls noch zu sehen.

MOGA Ace Controller für das iPhone

Auf dem zweiten Foto ist der MOGA Ace Power im zusammengeschobenen Zustand zu sehen. Während der Logitech-Controller also die volle Größe behält, kann das Modell von MOGA kompakt verstaut werden. Noch fehlen allerdings weitere Details zum Controller. Ebenso unbekannt sind Preis und Erscheinungstermin.

Update:

Inzwischen ist auch ein Video des Controller aufgetaucht, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar182482_1.gif
Registriert seit: 23.11.2012

Gefreiter
Beiträge: 54
Im Prinzip kann ich die Daseinsberechtigung von PS Vita, Nintendo DS und ähnlichen Teilen jetzt erst recht nicht mehr erkennen.

Ein Smartphone hat sowieso schon jeder, Spiele gibt es mehr als genug und sie kosten auch noch recht wenig bzw. sind teilweise for free. Die Hardware ist auch um Längen besser und wird es auch immer mehr, im 6-12 Monatsrhythmus.
#2
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2381
Dann nen mir mal bitte 3 Spiele die an die der PSvita ran kommen.
#3
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat Mark7007;21327934
Im Prinzip kann ich die Daseinsberechtigung von PS Vita, Nintendo DS und ähnlichen Teilen jetzt erst recht nicht mehr erkennen.

Ein Smartphone hat sowieso schon jeder, Spiele gibt es mehr als genug und sie kosten auch noch recht wenig bzw. sind teilweise for free. Die Hardware ist auch um Längen besser und wird es auch immer mehr, im 6-12 Monatsrhythmus.


Hast du dich jemals im Playstore oder im Appstore umgeschaut, was es da so für Spiele gibt? Die sind nicht mit der der PS Vita zu vergleichen. Es sind und bleiben Handyspiele.
#4
customavatars/avatar96060_1.gif
Registriert seit: 01.08.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 235
Zitat Frozenthunder;21329254
Hast du dich jemals im Playstore oder im Appstore umgeschaut, was es da so für Spiele gibt? Die sind nicht mit der der PS Vita zu vergleichen. Es sind und bleiben Handyspiele.


Dem muss ich auch zustimmen. Die Spiele für Handy sind sicher cool und zum Zweck der unterhaltung gut geeignet aber mit richtigen Handheld leider immernoch nicht zu vergleichen. Besonders die kostenlosen.

Aber das wird sich sicher auch noch ändern. Die Spiele werden mit jedem Jahr schicker, umfangreicher und spaßiger. Dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein bis sie ernsthafte Konkurenz zu üblichen Handhelds sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]