> > > > Erstes Pressefoto des Game-Controllers für das iPhone von Logitech

Erstes Pressefoto des Game-Controllers für das iPhone von Logitech

Veröffentlicht am: von

logitech newBisher gaben sich Game-Controller für das iPhone oder iPad immer als Bluetooth-Tastatur aus und funktionierten damit nur auf Umwegen mit entsprechend angepasster Software. In Kürze werden die ersten echten Hardware-Controller vorgestellt, wie sie dann auch von Apple im Rahmen des MFI-Programms (Made for iPhone) zertifiziert wurden. Das Modell von Logitech ist nun bereits auf eigenen Pressefotos zu sehen, die wieder einmal über evleaks ihren Weg ins Netz gefunden haben.

Zu sehen ist ein Controller, der um das iPhone gespannt wird und dieses komplett einfasst. Weiterhin sichtbar sind auf der rechten Seite vier Druckknöpfe in Form von A, B, X und Y, wie sie auf vielen Controllern zu finden sind. Diese sollen sogar druckempfindlich sein, was allerdings nicht der generellen Ausführung dieser vier Knöpfe entspricht. Allerdings macht Apple offenbar entsprechende Vorgaben an die Hersteller. Links ist ein D-Pad zu sehen, das zur Richtungssteuerung eingesetzt wird. Jeweils darüber sind zwei Schultertasten untergebracht. Auf dem Foto der Rückseite ist eine Öffnung für die Kamera und den Blitz zu sehen. An den beiden Griffpunkten hat Logitech die Oberfläche mit einem Gittermuster versehen.

MFI-Controller von Logitech

Der hier dargestellte Logitech-Controller ist allerdings nur eine mögliche Variante. Denn Apple macht keinerlei Vorgaben darüber, ob der Controller physikalisch mit dem iPhone verbunden sein muss oder nicht. Die Datenübertragung kann über den Lightning-Anschluss oder eine Bluetooth-Verbindung geschehen.

Derzeit gibt es noch keinerlei Informationen darüber, wann die Controller und entpsrechend auch das Modell von Logitech vorgestellt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2626
Ich habe kein iPhone und auch nicht ein Spiel auf meinem HTC One aber dieses Teil ist wirklich klasse! Für Menschen die gerne mit ihren phones zocken wohl optimal und das display wird auf seine eigentliche Funktion reduziert und bietet damit mehr Raum für Inhalte. Top!
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1905
Für den mobilen Gebrauch aber irgendwie zu klobig. Als würde man ständig eine Fernbedienung mit sich rumtragen..
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Auf Anhieb würde ich sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, während das Ding montiert ist , das iPhone zu laden - genau das ist einfach saumäßig unpraktisch.
#4
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat SaKuLification;21216451
Auf Anhieb würde ich sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, während das Ding montiert ist , das iPhone zu laden - genau das ist einfach saumäßig unpraktisch.


Ich könnte mir vorstellen, dass es irgendwo am Rand eine Buchse zum Laden gibt.

Edit: Aber wie dem Artikel zu entnehmen ist, gibt es ja noch viele nicht-beantwortete Fragen...
#5
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1716
Könnte mir vorstellen, dass Apple das auf der nächsten Präsentation vorstellt. Also das es jetzt x-hundert Games mit Game Controller Support gibt und man Gamecontroller von X/Y/Z jetzt in jedem AppleStore kaufen kann. Genial wäre natürlich wenn man den Controller mit einer AppleTV koppeln kann und Games dann auf den TV Streamen kann (dafür müsste der InputLag bei Airplay aber verbessert werden). Bei so einer Ankündigung würde MS und Sony ins Zittern kommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]