> > > > Samsung Galaxy Gear soll rund 300 Euro kosten

Samsung Galaxy Gear soll rund 300 Euro kosten

Veröffentlicht am: von

samsungDas südkoreanische Unternehmen Samsung hatte die IFA 2013 genutzt, um seine Smartwatch "Galaxy Gear" vorzustellen. Zum damaligen Zeitpunkt wollte das Unternehmen weder einen Verkaufspreis noch ein Veröffentlichungsdatum nennen. Inzwischen ist die Uhr aber bei einigen Händlern gelistet und dort werden Preise zwischen 280 und 300 Euro genannt. Die Galaxy Gear soll zudem innerhalb der nächsten Tage bei den Händlern eintreffen und wird somit wohl bald verfügbar sein.

Zur Erinnerung: Die Galaxy Gear setzt auf ein AMOLED-Display und löst bei einer Diagonalen von 1,63 Zoll mit 320 x 320 Bildpunkten auf. Die Berechnungen übernimmt ein Prozessor mit einem Kern und einer Taktfrequenz von 800 MHz. Der CPU steht ein Arbeitsspeicher mit 512 MB zur Seite und der interne Speicher wird auf 4 GB beziffert. Außerdem wird eine Kamera mit einer Auflösung von 1,9 Megapixeln zur Ausstattung zählen.

 

Social Links

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1259
Und vor allem , wozu ?
#5
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Ich will Asphalt 8 auf meiner Uhr spielen!
:D
Sowas wird man bald hören...

Und wieso kein FHD Display? :fresse:

Mal schauen was Apple so bringt, für mich (!!!) hat so eine "Uhr" keinen Sinn.
#6
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6928
Also bei meinem Galaxy S4 komme ich mit dem Akku 2 Tage hin trotz Telefonieren und Musik hören ^^
#7
Registriert seit: 01.05.2013
Buchs SG - Azmoos
Banned
Beiträge: 1504
Perfekt um in der Schule zu cheaten.
Also vorausgesetz man sitz einigermassen gut, oder hat so nen Bunker Fan von Lehrer, der einem seine eigenen 4 Wände gibt.
Dann noch um ne Micro SD Card erweiterbar und gut wär, so das man sie schnell rausziehen könnte, zuvor den Plastik einritzen, das wenn man erwischt wird, kkkrrzzz 2 Teile, und der Lehrer kann einem nichts nachweissen. Müssten halt einfach billig Cards sein.
#8
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Oder man lernt einfach.
#9
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3638
300€?

Soviel hab ich nichtmal für mein Note 1 ausgegeben. Wird sehr schnell fallen denke ich...
#10
Registriert seit: 01.05.2013
Buchs SG - Azmoos
Banned
Beiträge: 1504
@Xaseron
Du sagst es.
Auf das wollte ich eigentlich hinaus, kannst ja auch nicht bei der Arbeit die ganze Zeit deine Uhr benutzen, sonst kannste deine 1wH kniccken, und den Lohn wohl grad auch...
#11
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3638
300€?

Soviel hab ich nichtmal für mein Note 1 ausgegeben. Wird sehr schnell fallen denke ich...
#12
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3638
Wenn man F5 drückt wird der Kommentar nochmal gepostet eine Stunde in der Zukunft?!
#13
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
:lol: :lol:

Omg tut mir Leid, ich bin gerade über den Boden gerollt, als ich den Preis gelesen habe ^_^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]