> > > > Samsung bestätigt Entwicklung einer intelligenten Uhr

Samsung bestätigt Entwicklung einer intelligenten Uhr

Veröffentlicht am: von

samsungImmer wieder tauchen Gerüchte auf, dass Apple eine Apple-Uhr entwickelt. Zuletzt schlug eine angebliche "iWatch" im Februar Wellen. Etwa zeitgleich kursierte das Gerücht, dass auch Apples südkoreanischer Konkurrent Samsung eine Smartwatch planen würde. Ein Samsung-Verantwortlicher hat jetzt gegenüber den Kollegen von bloomberg.com diese Vermutung bestätigt.

Die Smartwatches sollen ein ähnliches Aufgabenfeld abdecken wie die Smartphones, aber wie klassische Armbanduhren getragen werden. Die Hersteller sehen die Möglichkeit, ihr Smartphone Know-how für eine weitere Produktgattung zu nutzen. Während der Smartphonemarkt weitgehend gesättigt ist, werden im Uhrenmarkt jährlich mehr als 60 Milliarden Dollar umgesetzt. Wer eine überzeugende Smartwatch anbietet, könnte ein großes Stück von diesem Kuchen abbekommen, gleichzeitig aber auch das eigene Ökosystem stärken. Analysten wie Marshal Cohen von der NPD Group sehen deshalb bereits ein Rennen um die erste Smartwatch und erwarten einen zunehmenden Wettbewerb für diese Produktkategorie.

Apple soll angeblich so bald wie möglich in diesem Jahr eine eigene Smartwatch vorstellen. Doch während die "iWatch" bisher nur Gegenstand der Gerüchteküche ist, hat sich Samsungs Lee Young Hee, Executive Vice President der Mobilsparte, jetzt konkret zu den Smartwatch-Ambitionen des eigenen Unternehmens geäußert. Demnach ist eine Smartwatch schon lange in der Entwicklung und für die Zukunft fest eingeplant. Samsung würde mit aller Kraft an der Marktreife arbeiten. Zum Funktionsumfang der Samsung-Uhr machte Lee allerdings keine Angaben.

Neben dem Funktionsumfang dürfte vor allem der Preis eine entscheidende Rolle dafür spielen, ob eine Smartwatch Käufer findet. Ein Analyst von Oracle Investment Research gibt sich fest davon überzeugt, dass eine Smartwatch unter 200 Dollar kosten müsste, um erfolgreich sein zu können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar85903_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Fölsch
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 419
Öhm. Weiß jetzt nicht wie ich den Satz erweitern soll, aber die Idee ist doch recht Interessant :)
#5
customavatars/avatar46865_1.gif
Registriert seit: 08.09.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1303
Egal, Samsung baut Schiffe.
#6
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Naja was soll man dazu noch sagen, Samsung hat dazu die EIGENEN MÖGLICHKEITEN... wo Apple wieder die Produktion vergeben muss!

Aber noch ist ja alles in der Planung.

Aber hoffentlich hält der Akku auch lang genug, nicht so wie die I´m Watch mit maximal 24 Stunden weil wenn das noch so kommt das die Uhr auch jeden Tag geladen werden muss... Hoff Hoff.
#7
Registriert seit: 27.05.2006
Austria
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Zitat AppleRedX;20357763
Samsung lässt schon mal die Kopierer warmlaufen ...


Mal sehen wer hier von wem kopiert... der erste am Markt wird jedenfalls nicht der kopierer sein

Nach dem Schweizer Motto: "Wer hat's erfunden..."

Da ja auch ageblich Sony an so was wie ner Smart Watch arbeitet wird das spannend...
#8
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Bass!
Beiträge: 1505
Achja, wat freu ich mich schon auf die 5,5" Uhr.

Das Problem bei allen "Smartwatches" - egal ob Konzept oder schon real existierend - ist meiner Meinung nach das Design, also die Hässlichkeit. Keine der verfügbaren Uhren überzeugt mich, optisch wie funktional.
#9
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Zitat hi-tech;20358165
Egal, Samsung baut Schiffe.

Samsung baut so gut wie alles: Samsung
#10
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Aber mit dem neuen Bildschirm, der sich biegen lässt, kann man schon eine Schicke Uhr bauen.

So wie früher diese Armbänder währe echt Dick.
http://www.melovely.de/media/catalog/product/cache/1/small_image/74x74/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/1/_/1.334.1125_01-a-cuckoo-moment-klackarmband-royal-blue.jpg(Hier ein beispiel, habe es nicht gefunden)
#11
customavatars/avatar46865_1.gif
Registriert seit: 08.09.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1303
Zitat turbosnake;20358295
Samsung baut so gut wie alles: Samsung


I know..
Fand der Spruch kam so trockener rüber
#12
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6911
Zitat
Während der Smartphonemarkt weitgehend gesättigt ist, werden im Uhrenmarkt jährlich mehr als 60 Milliarden Dollar umgesetzt. Wer eine überzeugende Smartwatch anbietet, könnte ein großes Stück von diesem Kuchen abbekommen...


Klar, jemand, der sich für 5000€ aufwärts eine Uhr kaufen will, wird sich sicherlich von so nem neumodischen, kaum werthaltigen Klimbim ablenken lassen :fresse:
Das ist schon sehr blauäugig. Sicher, die Leute, die sich eine dieser ach so tollen Plastikuhren von IceWatch, Swatch und Co. kaufen werden vielleicht überlegen, aber kaum jemand der eine schöne Uhr mit einer gewissen Ausstrahlung will.

Ich bin mal gespannt auf dieses Smartwatch Zeug, denn so recht kann ich mir nicht vorstellen, wie man damit "arbeiten", bzw. ein Smartphone mehr oder weniger ersetzen will.
Ein Smartphone mit dem Bildschirm eines iPod Nano - Wird eine Lupe mitgeliefert oder ist das extra Zubehör?
#13
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Samsung entwickelt die jetzt und dann sagt Apple: "Ey Junge wir haben einen iPod Nano der kann Musik undso und ist neh Uhr, Junge!", dann wird mal wieder geklagt ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]