> > > > Dell Latitude 10 - Business-Tablet mit Windows 8

Dell Latitude 10 - Business-Tablet mit Windows 8

Veröffentlicht am: von

dellMit dem Windows 8-Launch will Dell die Latitude-Serie nicht nur um das Business-Ultrabook Latitude 6430u, sondern auch um ein Business-Tablet erweitern. Das Latitude 10 wird ein 10 Zoll-Tablet mit Microsofts neuem Betriebssystem und einem Intel Atom-Prozessor der neusten Generation. Der CPU stehen eine mit 533 MHz taktende Intel-GPU und 2 GB DDR2-RAM zur Seite stehen.

Wie sich diese Kombination schlagen wird, bleibt vorerst abzuwarten. Sicher ist jedenfalls, dass das Display über ein IPS-Panel mit 1366 x 768 Bildpunkten und Multi-Touch-Unterstützung verfügt. Daten können auf einer bis zu 128 GB großen eMMC-SSD abgelegt werden. Das Gerät bietet u.a. einen vollwertigen USB 2.0-Port, mini-HDMI und einen SD-Kartenleser. Optional wird ein Dock angeboten, das weitere vier USB 2.0-Ports, Gigabit-LAN, HDMI, einen Audio-Ausgang und einen Stromanschluss bietet. Drahtlose Verbindungen können nicht nur über W-LAN und Bluetooth, sondern optional auch über mobile Datendienste hergestellt werden.

Neben der Anschlussauswahl deuten weitere Ausstattungsmerkmale auf die Business-Ausrichtung hin. Dazu gehört der herausnehmbare Akku (wahlweise zwei oder vier Zellen mit 30 bzw. 60 Whr) und Sicherheitsfunktionen wie eine Data-Protection-Encryption-Lösung, Fingerabdrucksensor und Smart-Card-Leser.

Auch der Verkaufspreis des Latitude 10 wird gemeinsam mit weiteren Details laut Dell erst nach dem Windows 8-Launch offiziell bekanntgegeben werden.